Mauersegler-Ansiedlung

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich fürchte - bei aller Bewunderung - dass Mauersegler nicht die Schlauesten sind ..................:nene: In unserem Institut haben wir nach...

  1. apteryx

    apteryx ortstreu und flugunfähig

    Dabei seit:
    14. August 2007
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Siebengebirge...
    Ich fürchte - bei aller Bewunderung - dass Mauersegler nicht die Schlauesten sind ..................:nene:

    In unserem Institut haben wir nach der Dachsanierung unmittelbar unterhalb der früheren Einfluglöcher Nistkästen angebracht. Die Segler hängen an ihrer früheren Einflugstelle am Dach und scharren und zerren erfolglos - den Kasten mit Einflugloch direkt unter ihnen beachten sie überhaupt nicht ..............

    Bei uns zuhause versucht das alte Paar immer noch, in sein nun verschlossenes Nest bei den Nachbarn einzufliegen. Meine "Seglermusik" wird nicht die Bohne beachtet ............... die suchen gar nichts anderes. Das alte Nest muss es sein - sonst nichts............

    Ich bin inzwischen überzeugt, dass die Ansiedlung reine Glücksache ist.

    Deprimierte Grüße,
    Stefanie
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #902 IvanTheTerrible, 19. Mai 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Bei uns war dann vor 6 oder 7 jahren das erste Paar da, auch ohne CD.
    Später 2 Paare, im vorigen Jahr 4 Paare.
    Sie suchen sich also auch neue Nistgelegenheiten, wenn sie die alten nicht mehr vorfinden, wird nur einige Tage dauern, da sie so ortstreu sind.
    Ivan
     
  4. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Stefanie,

    ja, das kennen wir; die Mauersegler tun sich oft schwer; aber nicht immer.

    Empfehlung:
    Schallrichtung und Stärke variieren:
    Vor allem CD-Player auch mal unten ca. 1 - 2 m vors Haus gestellt;
    Richtung Hauswand.
    Der Schall breitet sich auch nach oben aus; ist an der gesamten Hauswand mit Seglerkästen am stärksten.
    So können die Segler das besser orten wo vermeintliche Artgenossen aus Nisthöhlen rufen.
    War mit dieser Methode auch schon erfolgreich.

    Siehe auch hier; besonders Beitrag vom 9.5.10.

    VG
    Swift_w
     
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Alpensegler in einigen Städten Südwestdeutschlands

    Hallo zusammen,

    Sobald das Wetter schön wird, tauchen zahlreiche Mauersegler auf und "fahren rasant" um die Koloniegebäude ab. :)

    Wer jetzt an Pfingsten oder Brückentagen um Fronleichnam die Möglichkeit hat nach Freiburg/Breisgau zu kommen, kann dort bei schönem Wetter die markanten, braun-weißen Alpensegler[/B] am Himmel vor allem über der Altstadt sehen - Europas größte Segler, mind. 55 cm Spannweite.
    Ein Event für jeden Seglerfan in der sowieso sehenswerten überschaubaren Großstadt mit südlichem Flair.
    In Freiburg gibt es mind. 100 Alpenseglerbrutpaare.
    In anderen Kleinstädten Baden-Württembergs je ca. 10 Brutpaare:
    Achern, Emmendingen, Gundelfingen, Lörrach, Waldshut, Tuttlingen.
    Desweiteren sollen auch im bayrische Lindau und Bregenz/Österreich je ca. 1-2 Brutpaare vorkommen.

    http://www.birdnet-cms.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=88&idart=490

    VG
    Swift_w
     
  6. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    endlich schöneres Wetter an Pfingsten; auch segler- u. schwalbenfreundlich. :)
    Neue Infos von Mauerseglerfans, Koloniebesitzern, Ansiedlern
    siehe hier

    VG
    Swift_w
     
  7. #906 Mauer--segler, 22. Mai 2010
    Mauer--segler

    Mauer--segler Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    So, Stare und Spatzen sind aus den Seglerkästen ausgezogen. Am
    Dienstag wird der neue Kasten angebracht und dann geht die Seglersaison
    auch bei mir so richtig los :)

    LG
     
  8. #907 SusanneKrüger, 22. Mai 2010
    SusanneKrüger

    SusanneKrüger Vogel-Bodenpersonal

    Dabei seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68219 Mannheim
    Anzahl Segler

    Liebe Seglerfreaks (= meinesgleichen:D),

    inzwischen düsen hier in der "Mannheimer Naturkolonie" bstimmt 40 bis 50 Mauersegler, die aber auch keinerlei Angst zeigen, manchmal macht man echt einen Satz zurück vor Schreck, so dicht kommen sie ran (find ich echt klasse!!):D.

    Ich hoffe, bei Euch geht es ähnlich ab!

    Vogeliger Gruß,
    Susanne aus Mannheim
     
  9. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo SusanneKrüger,

    große Mauersegler-Kolonie mit tollen Schauflügen bei Euch. :beifall:

    Schon mal über Seglerkästen (sogar einsehbar möglich) auf der Fensterbank nachgedacht ?

    Infos von Segler-Koloniebesitzern

    VG
    Swift_w
     
  10. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    2. Mauersegler-Ei in Nistkammer Nr. 1

    Hallo zusammen,

    exakt nach der Theorie liegt am 29.Mai das 2. Ei in der einsehbaren Kammer Nr. 1
    in der Styrophormulde in der Plattform. :)

    [​IMG]

    Sorry, die schlechte Bildqualität; Gegenlicht bei gleißender Mittagssonne/Südseite.

    Nur sichtbar weil beide Segler halt bei schönem Wetter draußen sind.
    Einer dürfte aber bald wieder einfliegen.
    Die Segler haben den Boden der Mulde im laufe von 2 Jahren "durchgewetzt." :D
    Egal; darunter befinden sich noch Treppichboden und Holzbrett.

    Schaunmermal, ob noch ein drittes Ei gelegt wird.

    VG
    Swift_w
     
  11. Rena

    Rena Guest

    und bei uns werden nebenan die dächer saniert....das ist das aus für die brut der mauersegler.....leider kann man nichts dagegen tun....8(
     
  12. #911 IvanTheTerrible, 10. Juni 2010
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Beim mir sind es 4 Paare, beim Nachbarn ein Paar im Rollokasten.
    Ivan
     
  13. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Renovierung am Haus mit Mauerseglerkolonie während Brutzeit

    Hallo Rena,

    doch man kann und soll !
    Wer denn sonst wenn nicht wir Vogelfreunde ?

    Mauersegler (und deren Nester) stehen als insektenfressende Gebäudebrüter laut Bundesnaturschutzgesetz unter einem besonderen Schutz !

    http://www.mauersegler.klausroggel.de/pdf-dat/bauherreninfo1.pdf

    Empfehlung:
    Bitte sofort örtliche Vogelschutzbeauftragte einschalten.
    Das sind meistens Leute vom Nabu, LBV, BUND.
    Sie haben Übung wie mit solchen Rücksichtslosigkeiten, Gleichgültigkeiten gegenüber geschützten Arten umzugehen ist.
    Sie schalten dann notfalls die Untere Naturschutzbehörde ein.

    Moglich sind Baustopp und Verpflichtung zu Ausgleichsmaßnahmen.

    VG und viel Erfolg
    Swift_w
     
  14. Rena

    Rena Guest

    leider zu spät....:nene:
     
  15. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Ausgleichsmaßnamen für zerstörte Mauersegler-Nisthöhlen

    Hallo Rena,

    also leider wieder mal vollendete Tatsachen mit Zerstörung von Mauersegler-Nistplätzen während der Brutzeit. Passiert leider jedes Jahr tausendfach.

    Dennoch dürfen die Bauherren durch Vogelschutzbeauftragte und Untere Naturschutzbehörde zu Ausgleichsmaßname verpflichtet werden:
    D.h. als Ersatz noch bei stehendem Gerüst mehrer Mauersegler-Nistkästen untern Dachvorsprung montieren.

    Beispiele: http://www.nabu-frankfurt.de/segler09-1.htm

    Solche dort oft verwendeten preisgünstigen Holz-Seglerkästen werden innerhalb von wenigen Tagen von einer Behinderten Werkstatt geliefert:
    http://www.handwerksprodukte.de/start.php?d_08_MSK_Nistkasten_fur_Mauersegler.php

    VG
    Swift_w
     
  16. Milvus

    Milvus En Viehlsnarr

    Dabei seit:
    5. Juni 2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelhessen
    Warum nicht sofort die Behörde einschalten und parallel die Vogelschutzbeauftragten informieren? Das ist immerhin ein Straftatbestand! Die Behörde muss da unverzüglich einschreiten, da braucht man keinen "Umweg" über Ehrenamtliche, die haben keine Weisungsbefugnis, wenngleich man die Ehrenamtlichen informieren und wegen ihrer häufig besseren Ortskenntnisse in die weiteren Schritte einbeziehen sollte.
     
  17. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo zusammen,

    Erste Mauersegler-Küken sind erst jetzt am 17. Juni in einer unserer 3 einsehbaren Nistkammern ausgeschlüpft;
    alles ca. 10 bis 14 Tage verspätet durch das miese Wetter im Mai.

    Neue Infos von Mauerseglerfans, Koloniebesitzern, Ansiedlern
    siehe hier

    VG
    Swift_w
     
  18. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Scheint ein schwieriges/ruhiges Jahr zu sein. Haben nur 2 Kästen besetzt, aber immerhin. Auch bei fliegbarem Wetter ist recht wenig Flugbetrieb.
    Weiterhin Probleme mit den Staren, da aber genug Nistkästen da sind, lasse ich sie brüten, obwohl sie viel Dreck machen und auch zu Konflikten mit den Mauerseglern führen. Längere Zeit schoß ein Star aus dem Nachbarkasten bei jedem Einflug eines Mauerseglers aus seinem Loch und pickte diesen beim Hineinkriechen in den Kasten von hinten an. Vielleicht mache ich mal Blenden vor die Einfluglöcher, durch die die Stare nicht mehr passen.
    Hoffen wir mal auf besseres Wetter, G. M:
     
  19. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Mswift,

    in der Tat ein ungünstiges Jahr für Mauersegler u. andere.
    Segler- u. Mehlschwalbenbruten sind um 10 bis 14 Tage verspätet;
    hört man überall.

    Gegen die Belästigung durch Stare in Deiner Mauersegler-Kolonie
    kannst Du die Seglerlanglöcher mit Blenden auf genau 30 mm einstellen;
    da passen die Stare nicht oder nur noch mit größer Umbequemlichkeit durch;
    notfalls auch auf 29 mm.

    Ein anderer mit bekannter Segler-Koloniebesitzer hat damit das "Starenproblem" gelöst.

    Heute bei schönem Hochdruckwetter sind hier auch wieder nichtbrütende Mauersegler am Abendhimmel
    mit Gruppenflügen-Getöse um die Koloniegebäude.
    It's Showtime. :)

    VG
    Swift_w
     
  20. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Optimismus ist angesagt: Gestern waren wieder alle 5 da. Hab was neues raus: Setze mich oben aufs Flachdach, dann fliegen sie schreiend um mich rum und in die Kästen.
    Es scheint sie nicht zu stören, ob da jemand sitzt, sie sind dann oft nur 30 cm über meinem Kopf, spektakulär!
    G. M.
     
  21. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Mswift,

    das ist genau das Richtige für einen Seglerfan wie Dich:
    Mittendrin in der Kolonie, wenn der Sturm der Flugkünstler dicht über Dich hinweg braust. :D
    Geht mir ebenso am Dachfenster neben unseren 3 besiedelten einsehbaren Seglerkammern.
    Ein Highlight in der Segler-Saison.
    Jetzt 2 geschlüpfte Küken und 2 mal 3er-Gelege in den beiden anderen Kammern.
    Alles um ca. 2 Wochen in diesem Jahr verspätet.

    VG
    Swift_w
     
Thema: Mauersegler-Ansiedlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. giebel mit holz verkleiden

    ,
  2. mauersegler rufe download

    ,
  3. mauersegler mp3

    ,
  4. haus holzverkleidung,
  5. haus holzverkleidung giebel,
  6. holzverkleidung hauswand,
  7. mauersegler mp3 download,
  8. holzgiebel lärche,
  9. haus mit holzverkleidung,
  10. mauersegler anflug unten,
  11. giebel holzverkleidung,
  12. hausgiebel verkleiden,
  13. holzverkleidung giebel,
  14. haus mit lärchenholz verkleiden,
  15. haus mit holz verkleidet,
  16. mauersegler dachbalken,
  17. giebel verkleiden mit holz,
  18. brutverhalten mauersegler,
  19. mauersegler lockruf mp3,
  20. mauerseglerkasten bauen,
  21. Vogelentfernung in Mauer,
  22. pfetten nistplatz sperling,
  23. hausgiebel mit holz verkleiden,
  24. Die Giebelseite eines 14 8 m breiten Gebäudes doll mit Brettern verkleidet werden. Die Dachsparren auf der einen seite sind 7 m auf der anderen seite 11m lang ,
  25. haus holzverkleidung ziegel