Mauersegler-Ansiedlung

Diskutiere Mauersegler-Ansiedlung im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Oerk, ausgezeichnet, die schnelle Mauersegler-Ansiedlung bei Dir. :zustimm: Auch so kanns gehen. Da "beneiden" Dich andere...

  1. #981 swift_w, 11. April 2011
    Zuletzt bearbeitet: 11. April 2011
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Oerk,

    ausgezeichnet, die schnelle Mauersegler-Ansiedlung bei Dir. :zustimm:
    Auch so kanns gehen. Da "beneiden" Dich andere Seglerfans/Ansiedler bestimmt.
    Sie "kämpfen" manchmal ein paar Jahre bis zum Ansiedlungserfolg der Flugkünstler.
    Hast Post; schau bitte mal in Deine PN private Benachrichtigungen (Kopfleiste)

    Diese Mauerseglerpfeife vom Nabu habe ich auch.
    "Schwöre" allerdings mehr auf Lockruf-CD.

    VG
    Swift_w
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gierzwaluw

    Gierzwaluw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo swift_w,
    wie bekomme ich eine solche Mauerseglerpfeife?
    Ich bin neugierig was die Segleransiedlung angeht und möchte möglichst viel ausprobieren.
     
  4. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin Gierzwalum ,

    Den Kasten aus dem Baumarkt , das war vor 5 Jahren bei " Toom " die Anderen habe ich selber gebastelt.
    Auch einige bei " Schwegler " gekauft. Betreff : Vogelpfeife , da sind viele Stimmen bei Nabu zu haben.

    Moin Moin,
    Oerk
     
  5. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Gierzwaluw,

    google mal: Nabu Naturshop Vogelpfeifen.
    Dort gibts auch die Mauerseglerpfeife.
    Haben allerdings ihren Preis.

    VG
    Swift_w
     
  6. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Fan '

    Betreff : Mauerseglerpfeifen , bei Googl - Such " est Belle Company " eingeben ! Dort erscheinen 2 Fenster . Pfeife kostet 16 Euro .
     
  7. Gierzwaluw

    Gierzwaluw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Lockpfeife Mauersegler

    Hallo Oerk, Hallo swift_w,
    danke für die Hinweise!
    Ich habe jetzt eine solche Pfeife für 11.95 € gefunden.
    Vielleicht probiere ich sie mal aus.
    Ich bin gerade dabei einen Ersatz für meinen Fensterkasten zu bauen. Der soll von der Form optimiert sein und auch allen Hausbewohnern gefallen. Noch sind ja keine Segler eingezogen. In der Mitte soll dann ein Technikraum eingebaut werden mit Platz für Lautsprecher und ggf. Kameras.
     
  8. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Nistkästen

    Hallo Fan ' s,

    Hier meine Nistkästen am Haus .
    4 weitere sind noch im Giebelfenster. Die sind noch nicht belegt !

    Gruß Oerk Den Anhang IMG051-1.jpg betrachten
     
  9. Gierzwaluw

    Gierzwaluw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oerk,
    danke für das Foto. Dann ist Dir ja nicht nur eine sehr schnelle, sondern auch eine ungewöhnlich niedrige Ansiedlung am Haus gelungen.
    @swift: wieder mal ein Beispiel dafür, dass man es auch tiefer versuchen sollte, nicht wahr? (sollte man mal im anderen Forum (VP) zeigen...)
    @Oerk:
    Dann wünsche ich weitere Besiedlungen für dieses Jahr!
    Hast Du die Einfluglöcher mit Kläppchen verschlossen?
     
  10. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Halo Gierzwaluw,

    danke für die guten Wünsche. Einfluglöcher sind bis ca 25 April verschlossen.

    Die Spatzen suchen auch immer neue Unterkünfte. Bei mir am Haus und Nebengebäude sind schon 19
    Nistplätze vorhanden.

    Grüß Gott
    Oerk
     
  11. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Oerk,

    in der Tat, Du hast erstaunlich niedrige Mauersegler-Nistplätze in nur ca. 3 m Höhe in Seglerkästen unterm Dachvorsprung des Erdgeschosses. :beifall:
    Auch sowas ist möglich, wenn die Mauersegler halt frei anfliegen können,
    die Stellen selbst finden oder mit Lockrufen herangeholt werden.

    Lage des Hauses mit Garten und Büschen drumherum
    in einer "aufgelockerten" Wohnsiedlungsgegend ?

    Sind Dir noch andere Seglernistplätze in der Straße / Viertel bekannt ?

    VG
    Swift_w
     
  12. Oerk

    Oerk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. März 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Swift,

    also, es sind 4 mtr und langer freier Anflug , beim Abflug kommen sie bis auf 50 cm runter.
    Aber es geht wunderbar , noch kein Unfall !!

    Wir haben in der Nähe ( ca 200 mtr ) ein höheres Mühlengebäude , da sind auch einige
    MS angesiedelt . Aber erst seit 2009 . Gruß Oerk.
     
  13. Gierzwaluw

    Gierzwaluw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Seglerfreunde,
    ein erster Mauersegler wurde in NRW in der Nähe von Bochum gesichtet. Auch aus Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen gibt es Meldungen.
    Es geht also los!!
     
  14. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Gierzwaluw,

    erste Mauersegler-Migranten; das ist erfreulich. ;-)

    Keine Frage, Du ziehst hochmotiviert wie nie zuvor und mit Performance mit Deiner Seglerkästen-Kollektion
    in die spannende Saison 2011.

    Viel Erfolg bei erwünschten Ansiedlungen der Flugkünstler.
    Die Flugschau kann bald beginnen. ;)

    VG
    Swift_w
     
  15. #994 SusanneKrüger, 23. April 2011
    SusanneKrüger

    SusanneKrüger Vogel-Bodenpersonal

    Dabei seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68219 Mannheim
    Liebe Seglerfreaks,

    soeben wurden in Mannheim - Rheinau die ersten sechs Mauersegler beobachtet, die den Luftraum für sich vereinnahmt haben ... auf eine schöne Segler-Saison! :dance::+party::beifall:
     
  16. swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Susanne Krüger,

    prima; dann kann die Flugschau bald losgehen;
    bei Dir in Mannheim schon etwas früher. ;-)

    Hast Du als bedeutender Seglerfan schon mal über Ansiedlung der Flugkünstler am Haus nachgedacht ?
    Es sind sogar Seglerkästen an gut zu erreichenden Stellen möglich:
    Auf oder unter Fensterbank; am Fensterrahmen;
    siehe hier; besonders Beitrag mit Bildern ganz unten auf der Seite.

    VG und Frohe Ostern allerseits
    Swift_w
     
  17. Gierzwaluw

    Gierzwaluw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Die Segler sind da!!

    Hallo Seglerfreunde,
    heute Abend habe ich meine erste Seglergruppe in diesem Jahr gesichtet!
    Endlich sind sie da!
     
  18. malle_99

    malle_99 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juni 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
  19. BlackTern

    BlackTern Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Oslofjord
    Vielleicht mal ein paar interessante Brutstandorte in Norwegen, da ich seit einem Jahr dort arbeite und viel auch in der Province unterwegs bin, hat mich immer wieder erstaunt wo die Mauersegler dort brüten.
    Oft nur in 3- 4m höhe an Waldhütten sogar unter einer Werbetafel aus Holz in 5m höhe
    Sicherlich nicht in grossen Kolonien von fast 100 BP wie ich das aus den Städten Meckl-Vorp kenne, aber ebend überall bis hoch in die Tundra gut vertreten.
    Es gibt dort wohl nur wenige Holzhütten die nicht mindesten ein Seglerpaar beherbergen.

    LG Blacktern
     
  20. Gierzwaluw

    Gierzwaluw Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo BlackTern,
    sehr interessant! Ich denke, dass die Seglerdichte in den nordischen Ländern generell außerhalb der Städte geringer ist als man das aus den dicht besiedelten Gebieten hierzulande gewohnt ist. In Schweden habe ich ebenfalls an niedrigen Häusern vereinzelt Brutpaare entdeckt, ohne dass eine große Kolonie in der Nähe anzutreffen war. Norwegische Tundra würde ich auch gerne mal erleben...
     
  21. Mswift

    Mswift Mitglied

    Dabei seit:
    7. Juni 2008
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Früher als normal?

    Hab noch alle Einfluglöcher verschlossen wegen der dummen Stare.

    Sollten die MS früher als sonst kommen, bitte Alarm schlagen, damit ich früh genug öffnen kann.

    In der Schweiz hab ich letzte Woche auch schon welche gesehen.

    G. M:
     
Thema: Mauersegler-Ansiedlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. giebel mit holz verkleiden

    ,
  2. mauersegler rufe download

    ,
  3. mauersegler mp3

    ,
  4. haus holzverkleidung,
  5. haus holzverkleidung giebel,
  6. holzverkleidung hauswand,
  7. mauersegler mp3 download,
  8. holzgiebel lärche,
  9. mauersegler lockruf download,
  10. haus mit holzverkleidung,
  11. mauersegler anflug unten,
  12. giebel holzverkleidung,
  13. hausgiebel verkleiden,
  14. holzverkleidung giebel,
  15. haus mit lärchenholz verkleiden,
  16. haus mit holz verkleidet,
  17. mauersegler dachbalken,
  18. giebel verkleiden mit holz,
  19. brutverhalten mauersegler,
  20. mauersegler lockruf mp3,
  21. mauerseglerkasten bauen,
  22. Vogelentfernung in Mauer,
  23. pfetten nistplatz sperling,
  24. hausgiebel mit holz verkleiden,
  25. Die Giebelseite eines 14 8 m breiten Gebäudes doll mit Brettern verkleidet werden. Die Dachsparren auf der einen seite sind 7 m auf der anderen seite 11m lang