Mein Coco macht mit Absicht dreck!!!

Diskutiere Mein Coco macht mit Absicht dreck!!! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leuts, ich weiß nicht ob es stimmt und ich kann es auch nicht beweisen ;-) ... immer wenn ich vor der Voliere meines Coco sauge geht...

  1. #1 tazzy, 27. November 2008
    Zuletzt bearbeitet: 27. November 2008
    tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    Hallo Leuts,

    ich weiß nicht ob es stimmt und ich kann es auch nicht beweisen ;-) ...
    immer wenn ich vor der Voliere meines Coco sauge geht er sofort an seinen Fressnapf und schmeisst Futter raus. Ist das Einbildung oder hat jemand ähnliche Erfahrung mit seinem Geier gemacht?

    LG,
    Christian
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoPa-Opa

    MoPa-Opa und Püppi und Oskar...!

    Dabei seit:
    30. Mai 2008
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06128 Halle/Saale
    Hallo Christian,
    Dein Probem ist unser aller Problem - scheint mir, denn - Papageien sind nun einmal nicht berechenbar. Der Schlüssel zum Erfolg heißt: Ausdauer, Geduld und bedingungslose Liebe zur Kreatur. Wie oft fluche ich, wenn meine beiden Mohrenkopfpapageien während des Freifluges Dummheiten anstellen: andererseits freue ich mich, wenn ich sie durch ihr Zimmer sausen sehe, weil sie dann zumindest einen Hauch von Freiheit spüren (ahnen) dürfen!!::prima:
     
  4. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Christian

    ich schliesse mich MoPa-Opa gleich an :D
    Bei mir leben zwar keine Langflügelpapas, dafür jedoch 2 Nymphen und 2 Wellis.
    Von unserer Wohnzimmerdecke hängen ein paar Naturastschaukeln. An selbigen habe ich meist ein bissel Silberhirse befestigt.
    Staubsaugen tue ich meist gegen Abend, weil ich es nicht mag, wenn ich morgens ins Wohnzimmer reinkomme, und alles vom Vortag noch versaut ist.

    So. Jetzt kann es also vorkommen, dass meine lieben Geierchen diese Silberhirse den ganzen Tag nicht angucken... schliesslich gibbet ja auch rote Kolbenhirse u.a. Futter. Nur wenn ich abends das Wohnzimmer sauge, dann kann ich mit Sicherheit sagen, dass spätestens 5 Minuten später, an dieser Silberhirse nicht nur gefressen worden ist (wozu sie ja eigentlich gedacht ist) sondern etliche Teile davon zerrupft am frisch gesaugten Fussboden liegen.

    Ich trags mit Fassung, und kann das allen anderen Vogelhaltern auch empfehlen: nicht so eng sehen :zwinker:
     
  5. fneum001

    fneum001 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2004
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    .... das kann ich auch nur bestätigen. Bei damaliger Käfighaltung (2 grüne Kongopapageien) ist mir auch aufgefallen, dass mein Hahn, immer wenn ich das Laminat gewischt habe, in seinem Trinknapf ein Bad nahm. Solange er nicht fertig war, kam ich mit dem wischen auch nicht zum Ende - er saute so richtig gut rum :). Ähnlich beim saugen, da kletterte unsere Henne grundsätzlich zum Boden und schmiss mit wachsender Begeisterung die Holzspäne zielsicher (vom damals verwendeten Granulat) aus dem Käfig.

    Seit der Haltung im Vogelzimmer werde ich während der täglichen Reinigung nur noch von beiden Geiern als lebender Vogelbaum beschlagnahmt. Sie hängen dann kopfüber (wie Fledermäuse) an mir herum und lassen mich nicht wirklich meine Arbeit tun.
     
  6. tazzy

    tazzy Cocobändiger

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99817 Eisenach
    HEHE das klingt alles sehr komisch!!! Ich würde das nur zu gerne mal beobachten! :-))
     
Thema:

Mein Coco macht mit Absicht dreck!!!