Mein Freund hat eben einen kranken Wellensittich gefunden, bitte hilfe!

Diskutiere Mein Freund hat eben einen kranken Wellensittich gefunden, bitte hilfe! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; So noch ein kleiner Zwischenbericht Wir haben die befallenen Stellen haben wir mit Pflanzenöl eingetupft und ein bisschen von dem Zeugs kam...

  1. AndreaRa

    AndreaRa Guest

    So noch ein kleiner Zwischenbericht

    Wir haben die befallenen Stellen haben wir mit Pflanzenöl eingetupft und ein bisschen von dem Zeugs kam gleich mit runter.
    Auch wenn die Grabmilben nicht für den Menschen ansteckend sein sollen, juckts mich überall. Einbildung ist ja bekanntlich auch ne Bildung.

    Tja und nun hockt er beleidigt auf der Leiter und die Augen fallen ihm zu. War ja auch ein stressiger Tag für ihn.

    Morgen berichte ich weiter.

    Ich hab gelesen, daß Kamillentee bei unwohlsein gut sein soll. Anbieten oder sein lassen?

    LG

    Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wow, das finde ich ja echt klasse.:zustimm:
     
  4. AndreaRa

    AndreaRa Guest

    Ich auch!

    Bin richtig geplättet und gerührt.
    Habs ja schon in der PN geschrieben, aber hier gerne nochmal.

    Dankeschön!

    Mehr kann ich zu so einen netten Angebot gar nicht sagen.

    Zur Info an die anderen:

    Mein Vater fährt mich morgen hin, er hat extra seinen Kumpel abgesagt für mich. Und wenn ich ihm jetzt absage, fährt der mich nirgendwo mehr hin. Und für solche Notfälle möchte ich meinen Papa doch gerne noch in der Hinterhand haben ;)

    So mal sehen, was morgen rauskommt.

    LG

    Andrea
     
  5. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Oh oh
    Doch, bei übermässigem Befall können diese auch auf den Menschen übersspringen. Das sind die sogenannten Krätzmilben, die die Krätze verursachen. :(
    Die graben sich unter die Haut.
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
  7. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Hallo,

    der Arme sieht ja schlimm aus. :(

    Habt ihr denn einen Käfig?
     
  8. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Vlt. fasse ich es falsch auf, aber die Schnabel- und Kalkbeinräudemilben vom Vogel (Knemidocoptesräude) gehen nicht auf den Menschen über.
    Beim Menschen (+ Hund, Katze) kommt nur Sarcoptesräude (Skabies) und Notoedresräude vor.
    Also keine Sorge ;).
     
  9. AndreaRa

    AndreaRa Guest

    Der Vogel hat die Nacht nicht überlebt :traurig:

    Nochmals Danke für eure Hilfe, ihr seit großartig. Für den kleinen Kerl kam wohl jede Hilfe zu spät.

    Gruß

    Andrea
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ach Mensch...das tut mir leid :(
    :trost:
     
  11. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Ach man Andrea,

    das tut mir leid. Du hast hast aber dein bestes getan. :trost:
     
  12. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Lass Dich mal ganz fest:trost:
    Aber dem kleinen Vogel ging es ja auch wirklich nicht gut. Jetzt ist er von seinen Qualen erlöst. Finde es ganz toll, wie Ihr Euch um den Kleinen Schatz bemüht habt.
     
  13. NinaS

    NinaS Stammmitglied

    Dabei seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am schönen Niederrhein ;-)
    Hallo,
    ich hab das ganze Thema gestern auch mitverfolgt und ich muss sagen das es mir sehr leid tut für den kleinen, aber so hatte er bei Euch wenigstens noch ein paar angenehmere Stunden.
    Und es ist immer wieder schön zu wissen das es Leute wie Euch gibt, die sich um solche Tiere kümmern und ihr bestes geben, echt toll :zustimm:
     
  14. -Speedy-

    -Speedy- Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    70 Stuttgart
    Schade das es doch kein HappyEnd gab, das hätte ich dem Welli und Euch so gegönnt :trost:
     
  15. #34 Krösa Maja, 22. Januar 2007
    Krösa Maja

    Krösa Maja und die Inselgeier

    Dabei seit:
    2. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26548 Norderney
    Oh, das tut mir wirklich leid, ich hatte auch auf ein Happy End gehofft. :(

    Offenbar war er wohl doch schon zu sehr geschwächt. Aber wenigstens war er in guter Obhut als er gegangen ist und nicht draussen allein in der Kälte.

    :trost:
     
  16. AndreaRa

    AndreaRa Guest

    Hallo,

    danke für euren lieben Worte.
    Ich hoffe, der kleine wußte, daß wir es gut mit ihm meinten.

    Er liegt nun neben meinen Goldhamster Moby Dick.

    Machs gut, Kleiner.

    LG

    Andrea
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. scherzkeks

    scherzkeks Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. April 2006
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26133 Oldenburg
    Oh jeh, hab's grad erst gelesen. Armer Kleiner.
    Aber ich finde es ganz klasse, dass Du Dich so um ihn gekümmert hast. Er hat es ganz bestimmt gemerkt, dass Ihr ihm helfen wolltet. Nur war er wohl schon zu schwach.:traurig:
     
  19. Imaginary

    Imaginary Guest

    Oh man! Das hat mich jetzt so heftig traurig gemacht mit dem Piepsi. Das kann doch nicht sein!!! Wenn ihn wirklich jemand ausgesetzt hat, dann ist das so ein ..........! Bin jetzt ganz traurig nur vom lesen
     
Thema: Mein Freund hat eben einen kranken Wellensittich gefunden, bitte hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich gefunden

    ,
  2. wer hat meine welli gefunden

    ,
  3. Krätze von Kanarienvogel auf Menschen übertragbar?

    ,
  4. dr. sander oldenburg tierarzt,
  5. wellensittich gefunden 2016,
  6. für einen kranken freund,
  7. burgdamm wellensittiche