meine kleine süße Bande

Diskutiere meine kleine süße Bande im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, dieses Kopfschütteln und Federaufplüstern macht Pauli nur, wenn er von mir gestreichelt werden möchte. Sonst macht er das überhaupt nicht....

  1. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    dieses Kopfschütteln und Federaufplüstern macht Pauli nur, wenn er von mir gestreichelt werden möchte. Sonst macht er das überhaupt nicht.

    Ich interpretiere es als ein Vorspiel zum knuddeln. So zeigt Pauli mir, dass ich ihn nun streicheln darf und vor allem, auch soll. Und nein, ich habe da überhaupt keine Angst, dass Pauli mich in solchen Momenten beißen würde. Pauli zeigt mir ganz genau wielange ich ihn streicheln darf und wenn er seinen Kopf zurückzieht und eben auch wieder in die senkrechte Position geht und er dann auch keine Faxen mehr macht, dann höre ich auch sofort auf, ihn zu kraulen.

    Auch beißt Pauli schon seit einer Ewigkeit nicht mehr. Er zwickt nicht einmal mehr, er hält lediglich für Sekunden den Finger fest, so als kleine Vorwarnung. Aber dann sollte man ihn lassen und wenn nicht, ist derjenige dann selbst schuld, wenn er dann doch zwickt oder beißt. ICH respektiere ihnn und ich will auf keinen Fall mehr haben, dass er Angst vor mir oder jemand anderem hat.

    Liane, du kennst Paulis Entwicklungen seit Jahren und glaube mir, heute ist Pauli ein ganz anderer Vogel als ich ihn gekauft habe.

    Niemals hätte ich bei Pauli geglaubt, dass er ein so toller Graupapagei wird, weil er eben von der Vorbesitzerin mit einem Ast geschlagen wurde - vermutlich, weil er gebissen hat - und eben mit Lederhandschuhen zwangsgebadet wurde.

    Niemals hätte ich gedacht, dass er mich eines Tages in andere Räumlichkeiten verfolgt, neben mir auf dem Sofa sitzt, mir beim duschen zuschaut oder in der Küche darauf wartet, dass ich mit Futterzubereiten fertig werde.

    Es ist einfach nur schön miterleben zu dürfen, wie er sich immer mehr verändert und einfach nur ein lieber Mitbewohner ist.

    Wir hatten heute einen schönen Neujahrstag und es gab Granatapfel. Während die Geier wie die Wilden gefuttert haben und die Granatapfelkerne durch die Gegend geflogen sind, war ich am ständigen putzen. Bei Granatapfel kann mit wirklich sagen, dass da eine Granate eingeschlagen ist. Wie können vier Geier nur meterweit die Kerne und den Fruchtsaft verteilen? Aber Hauptsache, die hatten ihren Spass und ihr Hunger wurde gestillt.

    Hier könnt ihr euch noch ein paar Bilder vom heutigen Tag anschauen:

    Kalle schaut aus ihrem Schlafplatz hervor:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Pauli auf der Türe im Geierzimmer. Und ja, die Türdichtungen haben lecker geschmeckt (Wenn das alle Schäden an der Türe wären, wäre ich glücklich):

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Coco auf dem Verbindungsast zwischen den beiden Volieren. Hoffentlich macht Coco den Ast nicht noch kürzer, denn dann passt er nicht mehr und hoffentlich, lässt er das Seil in Ruhe, denn sonst fällt der Ast nach unten und Bibo kann dann nicht mehr hinundherlaufen.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Coco ist aber wirklich eine Liebe. Sie hat mich noch nie in den vergangenen 11 Jahren gebissen. Aber dafür hat sie es schon bei meiner Schwester gemacht und bei der armen Carmen als Coco und Co. noch während meiner Abwesenheit in die Volieren mussten.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Schnabelputzen macht Spass.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Kalle im Freiflug:

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Ich sehe was, was ihr nicht seht (Kalle sieht einen Teller mit gekochten Kartoffeln - Geierfutter!):

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Mein Bibo, auf den ich genauso stolz bin, weil er sich wirklich auch toll entwickelt hat. Heute wollte er genauso um mich herum sein wie die anderen. Für mich ein schöner Moment.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. tina45

    tina45 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenländle
    hallo moni,

    deine bilder sind ja wieder echt zauberhaft, ich kann leider im moment keine machen weil meine camera defekt ist. mit der webcam ist die quali immer so schlecht, leider. aber deine sind echt toll geworden, vorallem das 5te und 7te gefällt mir besonders.
    toll das ihr so einen schönen tag hattet, ich habe es mir auch mit meinen beiden gemütlich gemacht.

    lg tina mit lara und lulu
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo Moni,
    Paulis Erlebnisse bei der Vorbesitzerin sind ja furchtbar. Wie gemein doch Menschen sein können.
    Um so erstaunlicher ist es, dass er inzwischen solches Vertrauen zu dir hat. Das hast du toll hinbekommen!
    Wo bekommt man denn solch große Weidenkugeln wie auf deinem vorletzten Bild?
    Das mit den Türdichtungen kommt mir bekannt vor.
     
  5. #44 Margaretha Suck, 3. Januar 2012
    Margaretha Suck

    Margaretha Suck Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    1.221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    20251 Hamburg
    Hallo zusammen,

    kaum ist man mal drei Tage nicht im Forum, schon hat sich so viel getan.

    Liebe Moni, wie hat sich Dein Pauli verändert, einfach toll der Bursche. Es hat zwar seine Zeit und ganz viel Zuneigung und Liebe gebraucht, aber der Erfolg spricht Bände. Gratulation!!

    Es tut richtig gut, zu sehen, dass auch in anderen Haushalten die Türdichtungen dran glauben müssen. Diese müssen ja wohl eine magische Anziehungskraft haben. Lotti hat es sogar in wenigen Sekunden geschafft, die Dichtung des Kühlschrankes mit Löchern zu bestücken. So schnell kann man gar nicht schauen, wie diese kleinen Monster handeln. Und DU hast davon gleich VIER!!!!!

    Aber man nimmt alles gern in Kauf, wenn sie nur gesund bleiben. Und das wünsche ich Euch von ganzem Herzen für das neue Jahr.

    Viele liebe Grüsse von
    Lottchen und Margaretha
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo,

    oh ja, Paulis Entwicklung hat lange gebraucht, aber es hat sich wirklich gelohnt, dieses Zeit in Kauf zu nehmen. Aus ihm wurde wirklich ein ganz toller Papagei und irgendwann werden wir es auch schaffen, dass er neben mir auf dem Sofa sitzt und ich ihn kraulen darf. Er und ich haben hierfür aber alle Zeit der Welt und den Zeitpunkt darf er ganz alleine bestimmen. Von mir wird er garantiert nicht bedrängt werden. Das aufgebaute Vertrauen möchte ich mir keinesfalls zerstören.

    Was manche Menschen ihren Tieren antun, ist echt schlimm. Die einen werden geprügelt, die anderen werden in eine Ecke geschoben und andere wiederum, bekommen nur hinundwieder etwas zu fressen. Mit Tierliebe oder Tierschutz hat das nichts mehr zu tun.

    Der Uschi habe ich mittlerweile schon mitgeteilt, wo man diese große Weidenkugeln besorgen kann. Aber damit es auch andere User wissen, man bekommt sie bei Amazon und wenn mich nicht alles täuscht auch beim Ikea. Ich selbst habe sie allerdings in einem Geschenkladen in Freiburg gekauft. Den Ladennamen weiss ich leider nicht mehr.

    Was für eine süße Stimme Pauli hat, könnt ihr dem aktuellen Video von heute entnehmen. Und ganz zum Schluss könnt ihr auch Kalle hören. Sie kann halt nur "na warte" sagen, aber es ist so goldig, wenn sie es sagt.

    http://www.youtube.com/watch?v=AFMStShhgiw

    Aktuelle Bilder habe ich auch noch.

    Hier sitzt Coco auf dem Haini. Haini ist ein echt tolles Spielzeug mit vielen Holzscheiben und Sisalschnüren.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Meine Schrankhocker

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Aber auch Kalle hat auf "ihrem" Baumstamm einen Haini liegen. Ja, es ist schade, dass es diesen Bepposhop nicht mehr gibt. Dort hat es nur Naturspielsachen ohne Gefahrenquellen gegeben.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Bibo beim spielen auf dem Kletterbaum und er liebt es an diesen Seilen rumzuknabbern.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Pauli auf der Spirale und ich frage mich immer, wie er es da oben nur aushalten kann. Sein Kopf muss er immer einziehen, da er auf dem letzten Holzdreieck sitzt und wirklich kein Platz mehr dort ist. Aber jedem wie er es für richtig hält. Ja und Coco auf der Korkenzieherästen.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  7. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hier hat sich Bibo den Spielsachen auf dem Tisch angenommen. Man kann auch ganz gut sehen wie krumm der linke Flügel ist.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Ei, was ist denn da?

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Papprollen sind doch interessanter, die kann man rupfen

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Und jetzt wird eine Runde gepuzzelt

    [​IMG]

    Ui, da gibt es ja noch etwas zum rupfen

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Ja, auch der kleine Bibo kann sich sehr gut alleine beschäftigen. Er ist super neugierig geworden - eben wie seine Partnerin namens Kalle, die für mich nur die Hexe oder Kröte ist. Kröte passt eigentlich eher zu ihr.

    Hier habe ich mich versehentlich dem Pauli angenommen und mit ihm ein Gespräch geführt. Das geht ja mal garnicht. Da muss Kalle gleich dazwischen funken und uns stören. Man, was ist die Kröte doch eifersüchtig auf alles.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    So, jetzt ist die Welt in Ordnung. Madame steht nun auch im Mittelpunkt.

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us

    Coco beim futtern von Sorghum. Sorghum, die Dauerbeschäftigung für den Halter

    [​IMG]

    Uploaded with ImageShack.us
     
  8. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. lady-li

    lady-li Banned

    Dabei seit:
    26. Januar 2008
    Beiträge:
    2.215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biburg bei München
    :0- Hallo Moni,

    der Holzstapel auf dem Schrank und die große Weidenkugel sind ja immer noch heil ?!
    Muß ich mir Sorgen machen ? :D:~
    Aber anscheinend hat Dein Quartett soviel zum Schreddern, daß sie mal was übersehen...8)
     
  11. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Hallo Liane,

    welcher Holzstapel? Du meinst mit Sicherheit die durchgebissene Holzleiter, die ich mal mühevoll gebastelt habe:+schimpf. Ja und dann war ich lange weg und Coco meinte, der zeige ich es wie ich die Seile durchbeißen kann.

    Das war mal Bibos Kletterhilfe vom Käfig zum Sideboard rüber und ich sollte mich mal dransetzen und sie wieder instandsetzen.

    Die Weidenkugel war auch mal fülliger und wenn man zwei davon hat, dann halten die auch eine ganze Weile.

    Aber es ist wahr, ich bzw. die Geier haben massig an Spielsachen. Ich glaube für die nächsten Jahre habe ich echt kein Bedarf und immer an Weihnachten kommt ja Nachschub von Katja.

    Und irgendwie sind Papprollen und Tupperwareanhänger derzeit interessanter als die gekauften Papageienspielsachen.

    Dafür wird aber auch der Korkenzieherbaum und der Ast in der Küche als auch der Kletterhilfeast für Bibo im Geierzimmer immer kürzer und dünner - Natur ist angesagt.
     
Thema:

meine kleine süße Bande

Die Seite wird geladen...

meine kleine süße Bande - Ähnliche Themen

  1. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  2. Kleines Loch an der Schnabelwurzel

    Kleines Loch an der Schnabelwurzel: Hallo zusammen... Unser Hahn (Han Solo) hat von seiner Leia mal wieder auf die Muetze bekommen. Wohl deshalb ist da ein kleines Loch (scheint...
  3. Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung

    Meine 4 kleinen Bei ihrer Abendentspannung: [IMG] Hier sind meine kleinen immer zur viert am entspannen wenn ich ihnen Etwas vorsinge. Törki ist ein wenig Skeptisch, weil ich mein Handy...
  4. Welchen kleinen Papagei?

    Welchen kleinen Papagei?: Hallo erstmal, ich will mir bald einen Papagei kaufen.Dieser sollte nicht zu groß sein 20 - 40cm.Außerdem sollte er auh nicht zu teuer sein heißt...
  5. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...