Meine Nymphenbande

Diskutiere Meine Nymphenbande im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen Allerseits, nachdem Ihr solange nichts von mir gehört habt, wird es mal Zeit Euch zu berichten was es bei meinen Nymphen neues gibt....

  1. #1 Traumfeelein, 18. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Allerseits,

    nachdem Ihr solange nichts von mir gehört habt, wird es mal Zeit Euch zu berichten was es bei meinen Nymphen neues gibt. Wir haben jetzt 5 Nymphen, und eine neue Voliere. Dazu gekommen sind Tweety und Lucy. Eigentlich sollte eine von ihnen für Flöckchen sein, aber wie es so ist, die Nymphen machen was sie wollen. Tweety und Daggy haben sich gefunden. Lucy die erst kurz bei uns ist, bei ihr hatten wir gehofft das sie für Flöckchen eine neue Partnerin ist. Aber sie war sofort von Pumuckl angetan und folgt ihm überall hin. Ist er nicht in ihrer Nähe ruft sie nach ihm.
    Pumuckl ist und bleibt der schmächtigste in der Nymphenbande,(höchstgewicht 80g meist eher weniger)aber er ist auch der aktivste. Wenn es was neues zu erkunden gibt, dann ist er immer der erste, erst dann trauen sich die anderen.
    Leider haben wir für Flöckchen immer noch keine Partnerin, und irgendwie ist er immer 5. Rad am Wagen. Überall wo wir gefragt haben, gibt es nur Männchen. Ja gibt es denn keine Nymphenmädchen mehr?

    Hier ist Lucy, unser neuestes Familienmitglied. Sie ist eine ganz Süße und hat sich sofort bei uns wohlgefühlt. Schon am 2. Tag, konnten wir sie mit den anderen rauslassen. Sie benahm sich als wäre sie schon immer bei uns gewesen.
    [​IMG]

    Der Gescheckte ist Daggy mit seiner Lutinodame Tweety
    [​IMG]

    Hier sind sie alle auf ihren Kletterbaum, der demnächst durch einen neuen ersetzt wird.
    [​IMG]

    Na was sagt Ihr zu meinen Federbällchen?

    Und hier noch ein Aufruf von Flöckchen.

    Armer trauriger süßer Weißkopfnymphenmann namens Flöckchen sucht süßes Nymphenmädchen zum kuscheln, die gewillt ist bei 5 liebenswerten Nymphen und zwei weiblichen Menschen ihr Leben zu verbringen, und dazu auch noch aus der Nähe von Solingen kommt, da es kein Auto gibt, damit sie abgeholt werden kann.
    Bitte liebes Nymphenmädchen melde dich bald, vielleicht geht es Dir ja wie mir, um Dich herum Liebespaare und Du hast niemand der mit Dir schmust, dann bist Du bei mir richtig. Dein Flöckchen

    Ich hoffe nun das ich das für Flöckchen hier schreiben durfte und es deswegen keinen Ärger gibt.

    Liebe Grüße
    Eva
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Frank M

    Frank M Guest

    Hallo Eva,

    die sind ja niedlich!:) :) Ich behaupte einfach mal das im kommen-den Frühjahr bessere Aussichten has an eine Nymphin zu kommen
    (Erst dann bekommen die Züchter wieder Nachwuchs.)
    Aber eigentlich müßtest du das wissen. (nicht böse gemeint)


    Viele Grüße, Frank:0-



    PS Ich kann aber mal fragen ob noch ein Weibchen in meiner Nähe zu finden ist. Soll ich das machen? Sag mir mal bescheid.
     
  4. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Eva,

    super süß die 5 Racker:) Besonders die Lutinohenne gefällt mir sehr gut.

    Habe für Flöckchen mal bei Birds Online geguckt, die Gaby S. hat immer aktuelle Infos vom Essener TH. Das ist ja glaube ich nicht so weit, oder ?

    Leider haben die momentan auch keine Nymphen:(

    Ich drücke Deinem Flöckchen aber ganz feste die Daumen das er sein Traummädchen noch findet. Ich könnte auch mal meine Züchterin fragen wenn Du magst, die kennt glaube ich nen Nymphenzüchter vielleicht hat der ja noch eine Henne.
     
  5. #4 Traumfeelein, 19. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Re: Hallo Eva,

    Hallöchen Frank,

    ich weiß das erst im Frühjahr wieder bessere Aussichten sind, aber es muß ja nicht eine ganz junge Nymphin sein. Flöckchen ist ja auch schon 3 Jahre.

    Wäre schön wenn Du mal fragen könntest, aber es kommt auch drauf an wie weit das von uns entfernt ist, Wir wohnen ja in Solingen, nähe Wuppertal. Wir haben nämlich kein Auto. Im mom hat meine Tochter noch Urlaub, dann hat sie Zeit und könnte mit dem Bus oder Zug fahren, vorausgesetzt es ist nicht ganz so weit, wegen der Witterung, ist sonst doch zu kalt für die kleine Henne.

    Vorerst mal vielen Dank und liebe Grüße
    Eva

     
  6. #5 Traumfeelein, 19. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Doro, heißt Du wirklich so?

    Ohne Auto ist Essen schon eine ganze Ecke von uns weg. Wäre also schwierig, besonders jetzt wo es so kalt ist, wäre bestimmt nicht gut für eine kleine Nymphin.

    Ich habe vorhin mal in die Vogelzüchterdatenbank geguckt und habe einen Züchter in Wuppertal entdeckt. Das ist nicht so weit von hier. Habe auch schon eine Mail dorthin geschickt. Mal sehen ob ich Antwort bekomme.

    Hier in der Nähe gibt es leider keine Züchter wo man Nymphies bekommen kann. Nur eine Zoohandlung, die ist zwar nicht schlecht, aber wenn ich ein Hühnchen vom Züchter bekommen kann, dann wäre mir das lieber. Die kleine muß ja auch nicht ganz jung sein. Flöckchen ist ja schon 3 Jahre. Aber an Menschen sollte sie schon etwas gewohnt dann sein wenn sie älter ist.

    Liebe Grüße
    Eva
     
  7. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eva :0-


    Eine tolle Nymphenbande hast Du :) :) :)

    Ich wenn eine Nymphin wäre würde mich sofort in Flöckchen verlieben :p :p :p .
    Er ist ja sooooooooo ein hübscher Weißkopf , hmmmmm ......... dahinschmelz.
     
  8. #7 Traumfeelein, 19. Februar 2003
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Federmaus,
    oder darf ich auch Heidi schreiben, finde ich schöner.

    Ja leider tun die Nymphinnen das nicht so wie wir es möchten. Flöckchen ist schon richtig frustriert weil er bei den vieren meist abblitzt wenn er sie anbaggert. Armes Flöckchen.

    Hier ein ganz neues Bild von Flöckchen, frisch aus der Digi.
    ][​IMG]

    Wir haben heute einen Züchter in Wuppertal gefunden, der hat noch mehrere Weibchen vom März 2002. Monique will morgen mal hinfahren und sie sich mal ansehen. Sie will ihn auch mal fragen ob sie Flöckchen zu ihm bringen kann damit er sich selber eine Süße Nymphin aussucht. Wäre vielleicht besser, nicht das wir dann ein Weibchen für ihn haben und die beiden mögen sich nicht.
     
  9. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eva :0-


    Rede mich an wie Du willst, ich finde beide Namen für schön.
    Auch Dein Benutzername ist wunderschön :) :) :) .
    Danke für das Bild, ich finde die Weißkopfnymphen wunderschön und irgendwann bekomme ich auch mal einen.


    Das wäre natürlich ideal wenn Du Flöckchen zum Züchter bringen könntest das er von einer Dame erwählt wird.
    Ich drücke euch auf jedenfall die Daumen da?, das mit dem Züchter klappt.
     
  10. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Eva,

    na Doro ist die Abkürzung für meinen richtigen Namen, den ich aber überhaupt nicht leiden kann :D

    Dein Flöckchen ist wirklich ein wunderhübscher Hahn.

    Das wäre echt Klasse wenn Du ihn dahin bringen könntest und er sich seine Traumfrau aussuchen kann.

    Hoffentlich klappt das, ich drücke ihm und Dir ganz dolle die Daumen. Und berichte bitte mal, was aus der Sache geworden ist.
     
  11. #10 Traumfeelein, 20. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Unser neustes Famliemitglied ist da

    Hallöchen Allerseits,

    Monique war heute bei dem Züchter, ist übrigens eine Züchterin. Sie hatte sich geirrt, hatte nur ein Weibchen noch vom September da gehabt. War ihr aber sehr peinlich, und sie meinte das wäre ihm noch nie passiert. Monique sagte das sie sehr nett war.
    Monique war schon heute morgen um 9:00h dagewesen und war bis heute Mittag dageblieben. Sie hat sich lange mit der Züchterin unterhalten, und die Züchterin wollte wissen ob Monique noch ein Nymphie hätte, als Monique ihr dann sagte das noch 5 Nymphies da wären war sie begeistert. Die Züchterin erzählte das es schwer währe den Leuten begreiflich zu machen das sie die Nymphies mindesten paarweise halten sollten. Wenn die Nymphies als Einzelvogel gehalten werden sollen, dann gäbe sie die Kleinen nicht her. Sie meinte ihre Nymphies wären alle gesund, und Monique könnte sie ohne weiteres sofort zu den anderen setzen. Ihre Nymphies wären gesund, und sie läßt sie auch regelmäßig auf Parasiten und Würmer untersuchen.

    Und hier ist nun unser neues Mädchen, sie ist zimtfarbend und hat ein paar gelbe Punkte am Hinterkopf. Die Farbe kommt leider bei den Fotos nicht so richtig an.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eva :0-


    Gratuliere zum Familienzuwachs :) :) :)
    Hat die kleine denn auch einen Namen :?

    Wie verhält sie sich den bei Euch ? Und was meinen die "Alten" zu ihr ?

    Ichganzneugierigbin :D :D
     
  13. #12 Traumfeelein, 20. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Heidi,

    Danke! Einen Namen hat sie noch nicht, wir überlegen noch was zu ihr passen könnte.

    Die Kleine ist noch sehr zurückhalten, vorhin hat sie aber schon am Hirsekolben geknabbert. Sie zittert ein wenig wenn ich an die Voliere gehe, aber sie gerät nicht in Panik. Sie hat ja heute sehr viel erlebt, oder besser gesagt sehr viel neues gehört. Sie ist mit der Schwebebahn(Wuppertal) gefahren und auch noch ein Stückchen mit dem Bus. Sie hat alles sehr gut überstanden.

    Übrigens die Kleine war gar nicht so teure, hat nur 10€ gekostet, und Monique hat noch eine Tüte mit Futter und ein paar Hirsekolbe mitbekommen.

    Was mir aufgefallen ist das sie vorne leicht gescheckt aussieht. Sieht ganz süß aus. Mal abwarten ob das so bleibt.

    Daggy und Tweety akzeptieren sie, aber Pumuckl weiß ich noch nicht so recht, er beachtet sie gar nicht. Flöckchen, hat vorhin mal ganz vorsichtig versucht sie anzubaggern. Vielleicht haben wir ja Glück das die beiden so wie wir es uns wünschen zusammen kommen.

     
  14. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eva :0-

    Ich drücke Euch die Daumen das Flökchen und xxx sich verstehen und lieben :p :p :p
     
  15. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Eva,

    wow ich freue mich das es geklappt hat.

    Ist wirklich ne ganz Süße. Bin mal gespannt, ob das mit Flöckchen und Ihr hinhaut.

    Berichte doch bitte weiter, wie sie sich so einlebt.
     
  16. #15 Traumfeelein, 21. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Allerseits,

    nun haben wir zwei Namen für die Kleine :)
    Monique gefällt Sweetheart, und mir gefällt Melody besser :0-

    Was meint Ihr

    Sweetheart
    [​IMG]

    [​IMG]

    oder Melody
    [​IMG]


    Wir haben eben alle Nymphies wieder rausgelassen, auch die Kleine. Man waren die froh das sie wieder draußen rumfliegen können. Einen Tag ohne Freiflug muß wohl sehr schlimm für sie sein. Die sind wie verrückt durch die Wohnung geflogen. Und unsere Kleine flog ohne Probleme mit. Sie fand sogar von ganz alleine den Weg zur Voliere. Ob sie heute abend nun auch wieder reinfindet bleibt abzuwarten. Aber ich wollte die Rasselbande nicht noch ein paar Tage ohne ihren gewohnten Ausgang lassen. Sie sind ja sonst den ganzen Tag draußen.
     
  17. Birdy

    Birdy Guest

    Hallo Eva,

    also ich finde Melody sehr schön.

    Wirklich süß die Kleine :-)
     
  18. #17 Traumfeelein, 22. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Doro,

    ich finde Melody auch viel schöner, und somit haben wir dann meine Tochter überstimmt :D

    Melody ist auch sehr süß, nur muß sie jetzt doch langsam richtig futtern. Sie frißt sehr wenig, mag vielleicht sein das sie noch fremd ist. Denn sie ist sehr scheu und schüchtern. Ich glaube nicht das sie keinen Hunger hat. Ich hatte ein paar Hirsekolben reingehangen, da ging sie sofort dran, aber die anderen meinen die Hirsekolben wären nur für sie bestimmt. Ruckzuck haben die ihr Hirse weggefressen. Habe sogar zwei Vogelkräcker reingehangen, sie kriegen sonst nur einen in der Woche. Melody traut sich auch noch nicht so richtig an die Futternäpfe. Werde nachher mal einen großen Napf auf den Boden der Voliere stellen, vielleicht traut sie sich da eher dran. Beim Züchter waren auch Näpfe auf den Boden, aber auch am Volierengitter so wie mir Monique sagte.
     
  19. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Eva :0-


    Das beste wäre wenn Du für jeden Vogel ein Schälchen in den Käfig stellst.
    Das selbe bei der Kolbenhirse schneide sie in Stücke und hänge (mit Klammern) 6 teile in den Käfig.


    Mir gefällt Melody auch besser, er ist vor allem kürzer.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Traumfeelein, 22. Februar 2003
    Traumfeelein

    Traumfeelein Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW/Wuppertal
    Hallöchen Heidi,

    nachdem ich heute morgen einen Futternapf auf den Boden der Voliere gestellt habe, ging sie auch runter zum fressen. Sie fraß schnell und war sehr hektisch, immer bereit sofort aufzufliegen, es könnte ja Gefahr im Anmarsch sein. Ich denke mit der Zeit wird sich das wohl legen, sie ist ja erst seit Donnerstag bei uns. Eigentlich sollte ich wissen das es eine Zeit dauert bis ein Nympie sich eingewöhnt hat, aber seit Engelchen, bin ich besonders vorsichtig geworden.
    Ich beobachte ständig die Geierleins ob sie ja auch genug fressen, obwohl es bei sechsen schon nicht mehr ganz so einfach ist.

    Die Kolbenhirse in Stücke schneiden ist ne tolle Idee. Werde das auf jeden fall mal ausprobieren.

    Übrigens Melody ist gestern fast ohne Probleme wieder in die Voliere gegangen. Erst fand sie den Eingang nicht, als wir dann aber einen Hirsekolben direckt in Öffnung von der Türe gehangen haben, ging es sehr schnell. Trotzdem werde ich sie noch ein paar Tage erst am Nachmittag rauslassen, weil dann sind alle etwas ruhiger. Ich glaube für die kleine Melody ist das besser, dann kann sie sich in Ruhe umsehen. Ab nächste Woche dann können sie dann alle wieder von morgens bis Abends draußen rumfliegen.
    LG Eva
     
  22. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Eva,

    man man man .......Dein Thread ist mir echt "durch die Lappen" gegangen 8o

    Du hast ja eine bunte Truppe, da fehlt nun ja nichts mehr,
    nachdem Du nun auch mit melody einen Zimter hast.

    Ich finde Flöckchen traumhaft, hätte auch gerne einen Weißkopfnymphie,
    aber leider ist unser Bestand schon komplett.

    Nun bin ich gespannt, ob Flöckchen und Melody sich finden werden.
     
Thema:

Meine Nymphenbande

Die Seite wird geladen...

Meine Nymphenbande - Ähnliche Themen

  1. Neues von der Nymphenbande

    Neues von der Nymphenbande: Roxy hat geheiratet - den Nico Lisa hat auch geheirat - und zwar den Peter und Monty ist "leider" umgezogen Hallo @ All ! Lange habe ich...
  2. Nymphenbande ......

    Nymphenbande ......: hat Burzeltag. Alles liebe zum Burzeltag wünschen Dir