Meldepflicht

Diskutiere Meldepflicht im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, kann mir jemand sagen wo ich nachschauen kann welche Vögel Meldepflichtig sind. Am besten den Link schicken. Vielen Dank

  1. stefanR.

    stefanR. Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kann mir jemand sagen wo ich nachschauen kann welche Vögel Meldepflichtig sind.
    Am besten den Link schicken.
    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tobias84

    Tobias84 Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Mai 2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Hast du denn ein so breites "Wunsch-Spektrum" um nach Beliebigkeit irgendwelche Vögel halten zu wollen oder kannst du deine Frage etwas eingrenzen (mit den Vögeln) die dich interessieren? Es ist nämlich teilweise von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich in welcher Form "gemeldet" werden muss z.B ob nun die Grundlage eine vorgeschriebene Haltungsform oder einfach nur das Anmelden eines Zukaufs usw.
     
  4. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    hier

    habe ich eine Seite gefunden, welche Vögel nicht meldepflichtig sind. Daraus ergibt sich dann, welche meldepflichtig sind.
    Vielleicht hilft dir das weiter.
     
  5. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Vielleicht hilft dr das zu dem Thema auch noch weiter :) hier
     
  6. #5 Geflügel 123, 1. April 2015
    Geflügel 123

    Geflügel 123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Dezember 2014
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Stefan ich weiß nicht welche Vogelarten
    Du halten willst aber melden musst du auf
    jeden Fall Laufvögel Nandu , Emu etc.
     
  7. stefanR.

    stefanR. Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    mir geht s um europäische Waldvögel. Stieglitz und so ist klar, aber ich habe jetzt schon öfters Grünfinken ohne Ringe gesehen, sogar auf Börsen. Das muss dochirgendwo stehen.
    Ich selbst komme aus Thüringen?
     
  8. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Grünfinken müssen alle bringt werden. Denn für allen europäischen Vögel gilt die Beringungspflicht und Nachweispflicht. Die einzigen die davon ausgenommen sind meines Wissens sind Waldvogelmutationen in Niedersachsen, für die gilt eine Beringungspflicht aber sie benötigen keine Nachweise und müssen nicht gemeldet werden in Niedersachsen. Ich komme aus Niedersachen und so sind meine Infos... Wenn man diese Tiere aber in ein anderes Bundesland abgibt benötigen sie wieder Papapiere. Wenn also europäische Vögel ohne Ring angeboten werden lieber die Finger davon lassen, das ist nämlich nicht erlaubt ;) Das steht im Artenschutzgesetzt drin das alle heimischen Arten da drunter fallen :P
     
  9. stefanR.

    stefanR. Mitglied

    Dabei seit:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    und wie sieht es mit mexikanischen Kamingimpel aus?
     
  10. cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Hallo Stefan,

    kämpf' Dich mal durch die Anlage 6. Die ist zwar von 2005, aber eine neuere Fassung kenne ich nicht.
     
  11. cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Der steht nicht in der Anlage 6 drin.
     
  12. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Aber es gibt ja noch ne ganze Reihe Arten die da nicht drin stehen, ich habe neulich hier einen Thread erstellt zu dem Thema was denn genau mit diesen Arten ist. Bsp. Psitteuteles goldiei (Veilchenlori die man in meine Profilbild sieht) Dabei kam heraus das sie alle zwar nicht beringt werden müssen, aber trotzdem Meldepflichtig sind. Somit benötigen sie allen Herkunftsnachweise und müssen angemeldet werden. Deswegen sollte man denke ich eher die Anlage von 93sunny nehmen und alle anderen Arten automatisch als "Artenschutztiere" annehemen, oder bei WISIA nachschauen ;)
     
  13. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Achja der Karmingimpel (Carpodacus erythrinus) steht sogar drin in der Anlage 6 ;)
    Wird aber mit "r" geschrieben veilleicht hast du ihn deshalb nicht gefunden ;)
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. cabaret

    cabaret Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. November 2008
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordbayern
    Stimmt - der "Erythrinus" ist ein melde- und artenschutzrechlich beringungspflichtiger Vogel. Er ist auch nicht besonders häufig in Züchterhand anzutreffen, was auch mit am Preis liegen dürfte.

    Stefan fragte aber nach dem "Mexikanischen Karmingimpel" (= Carpodacus mexicanus), der zutreffender auch als "Hausgimpel" bezeichnet wird. Der wiederum gehört nicht zu den geschützten Arten und ist deswegen auch nicht in der Anlage 6 zu finden. Er darf somit auch nicht mit Artenschutzringen gekennzeichnet werden. Er dürfte weit und breit der preislich günstigste Carduelide sein. Manche Halter sind froh, wenn sie 10,- € / Vogel bekommen.
     
  16. Nils

    Nils Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    17. Mai 2011
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Göttingen
    Laut WISIA gehören alle Carpodacus Arten zu den geschützen Arten, aber nur für erythrinus gibts die Kennzeichnungspflicht, bedeutet also für die anderen mit normalen Ringen beringen und trotzdem melden, außerdem benötigen sie damit Herkunftsnachweise... Den gleichen Fall habe ich hier mit meinen Veilchenloris auch...
     
Thema: Meldepflicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. meldepflichtige vögel

    ,
  2. meldepflicht für kamingimpel

    ,
  3. Meldepflicht für Kamingimpel

    ,
  4. Nandu Kennzeichnungspflicht,
  5. Carpodacus erythrinus Meldepflicht,
  6. hausgimpel meldepflicht