Möchte mich vorstellen :)

Diskutiere Möchte mich vorstellen :) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, mein Name ist Steffi und mein Partner sind seit Februar stolze Besitzer einer, mittlerweile zwei Amazonen :) Wir leben kurz vor den...

  1. MuckMuck

    MuckMuck Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    mein Name ist Steffi und mein Partner sind seit Februar stolze Besitzer einer, mittlerweile zwei Amazonen :)
    Wir leben kurz vor den dänischen Grenze im schönen Schleswig-Holstein.
    Angefangen hat alles mit "Chucky", einer zahmen Bahia-Blaustirnamazone, die wir mit massivem Übergewicht, deshalb flugunfähig, und mit Lieblingsspeisen Wurst und Käse übernommen haben.
    Natürlich sollte sie nicht allein bleiben, und so zog nach langer Suche vor kurzem Jack dazu, ebenfalls eine Blaustirn, Hahn und nicht zahm.
    Beide verstanden sich auf Anhieb, Gott sei dank alles sehr problemlos.
    Leben tun die beiden komplett frei in der Wohnung mit einem festen Rückzugs und Schlafplatz :)
    Soviel zu uns, ich freue mich auf regen Erfahrungsaustausch, sind ja im Grunde noch Neulinge auf dem Gebiet der Amazonenhaltung.
    Hier noch ein Bild von den beiden:
    Den Anhang jack_chucky.jpg betrachten
    Links der fixe Jack, recht die leider immernoch viel zu mopsige Chucky
    LG Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika K., 19. Juni 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Steffi.

    Herzlich Willkommen bei uns "Grünen". :0-

    Zwei sehr schöne Amazonen hast du. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß hier im Forum. :)

    Wieviel wiegt Chucky?
     
  4. #3 maggyogau, 20. Juni 2012
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Steffi

    auch von mir ein Herzliches Willkommen.

    Wir sind alle verrückt nach Fotos. Mehr davon. Hast 2 schöne Amas

    LG
    Maggy
     
  5. MuckMuck

    MuckMuck Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke schön :)

    Also Chucky wiegt mittlerweile "nurnoch" 700 Gramm genau.
    Wahnsinn wie langsam er sich im Vergleich zu Jack bewegt, der aus Volierenhaltung kommt.
    Naja, und Chucky halt Käfighaltung und Wurst und Käse. Is ja auch logisch,
    im Amazonas wachsen ja auch Wurst,- Käse,- und Chipsbäume :idee:
    Nun bestellen wir das Futter bei Ricos... fand er ziemlich doof am Anfang, aber nun gehts...

    Hier noch mal ein Bild von der "Wohnecke" der beiden:
    Den Anhang Wohnecke.jpg betrachten

    Jack:
    Den Anhang Jack.jpg betrachten

    Und Chucky beim singen, er steht auf die Onkelz 8o
    [video=youtube;N3-AfxOfP4s]http://www.youtube.com/watch?v=N3-AfxOfP4s&feature=youtu.be[/video]

    LG Steffi
     
  6. #5 Jackismama, 20. Juni 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Steffi,

    herzlich Willkommen hier bei den Amazonenfreunden! :0-

    Als erstes muss ich ja mal sagen, die Wohnecke von Deinen beiden Amazonen ist ja WUNDERSCHÖN! Das habt Ihr aber wirklich toll hingekriegt! :zustimm:

    Chucky ist ja wirklich eine kleine Wuchtbrumme. :+schimpf Ich hab immer gedacht meine Jacki (hört sich ja fast genau so an wie Deine Chucky) wäre moppelig mit ihren 508g, auch sie ist mit "leckeren" Dingen vom Vorbesitzer gefüttert worden wie Butterkeks und sowas. 8o Ich sage immer, die Damen haben immer ein wenig mehr Speck auf den Hüften. :freude:
    Jetzt füttern wir auch das Amazonen Diätfutter von Rico und Obst und Gemüse und wir üben fliegen. :freude: jacko kann gut fliegen, aber er läuft Jacki zuliebe immer brav neben ihr her. :) Wenn Jacki mal versucht zu fliegen, sieht das aus wie ein nasser Sack und vor allem die Landungen sehen aus wie bei einem Albatros, sie streckt die Füße nicht nach vorne und fällt dann immer auf den Schnabel, aber das wird schon noch. :+klugsche
    Meine Jacki ist jetzt 24 Jahre als und Jacko ist 21 Jahre alt. Wie alt sind Deine beiden?

    Schön das Du hier bist und wie Maggy so schön schrieb, wir freuen uns immer über Fotos und Videos! :bier:
     
  7. MuckMuck

    MuckMuck Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hey,
    unsere beiden geier sind 15 und 17.

    Seit Jack da ist, ist Chucky völlig fasziniert das man sich so elegant und koordiniert durch die Luft bewegen kann.
    WIr über auch seit wir ihn haben mit ihm fliegen, Hand von hinten unter den Vogel, Arm nach vorn strecken und ab durch die Wohnung.
    Er findet das total super und flattert fleissig mit, aber die Muskeln und Kondition fehlen halt.
    Oder wir werfen ihn aus ein paar Metern Entfernung richtung Bett auf dem er dann stolz landet.
    Nur das mit dem allein fliegen wird wohl noch dauern...
    Chucky soll eine Bahia-Blaustirnamazone sein, die wohl ein wenig größer sein sollen?!?
    Aber dennoch definitiv zu mopsig :zwinker:

    Anfangs hatten wir noch eine Voli, die aber immer auf war, aber als Jack kam haben wir dann komplett umgebaut.
    War ja so schon ein Kulturschock für ihn, aus einer Aussenvoli plötzlich mit Menschen in einem Raum zu leben :)
    lg Steffi
     
  8. #7 Angelika K., 20. Juni 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Steffi.

    Die "Wohnecke" sieht toll aus. :beifall:

    Das stimmt. Der Körperbau ist schon etwas kräftiger, aber 700 g sind schon ziemlich heftig. Kein Wunder das er nicht fliegen mag. 8)

    Mein verstorbener Hahn war auch eine Gelbflügel-Blaustirnamazone. Sein höchstes Gewicht bei uns waren 628 g im Winter. Da mochte er auch nicht mehr fliegen. Im Sommer hat er immer automatisch abgenommen.
    Nach seinem Wiegeprotokoll der Vorbesitzer war sein höchstes Gewicht 643 g.
    Mit einer Diät hat er dann abgenommen und wog am Ende 580 g. Er hatte einen Leberschaden.
    Habt ihr Chucky darauf schonmal untersuchen lassen ?
     
  9. heischra

    heischra Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09456
    Hallo miteinander,
    wie bekommt ihr eure Amazonen denn auf die Waage. Das ist bei unserer aussichtslos.
    Hätte auch gern mal ein aktuelles Gewicht,nicht das es Probleme gäbe, aber es wäre schon mal interessant.
    Paggy hat eine gute Statur sie fliegt viel und ist viel im Freien. Gemüse ,Obst, Salat und leckere Körner von Ric stehen auf dem Speisezettel.
    Viele Grüße Heike
     

    Anhänge:

  10. #9 Gruenergrisu, 20. Juni 2012
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    entweder, der Geier steigt auf den Wiegeteller oder
    man setzt den Geier in eine Transportbox, wiegt den Geier mit Box und dann die Box ohne Geier, oder,
    man legt sich einen Windeleimer zu, macht einige Luftlöcher hinein, Vogel in den Eimer, Eimer mit Vogel wiegen, dann Eimer ohne Vogel. Der Windeleimer hat den Vorteil, dass er den Wiegeteller kaum überragt, und so das Gewicht gut abzulesen ist.
    Es gibt auch eine Digitalwaage, auf die man eine Art Minifreisitz stecken kann. Der Vogel kann auf eine kleine Stange gesetzt werden, was viele gut mitmachen.
    Es geht auch ohne Waage, indem man das Brustbein abtastet. Wenn man die Vorderkante gut spüren kann, ist der Vogel sicher nicht zu fett.
    Grüße
     
  11. MuckMuck

    MuckMuck Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    chucky ist so zahm, den können wir einfach greifen und auf die waage setzen.
    ich denke jack zu wiegen könnte ein echtes problem werden :traurig:
    auf die idee mal die leberwerte von chucky zu testen wegen des gewichtes sind wir noch gar nicht gekommen.
    aber wäre dann sicherlich mal sinnvoll denke ich.
    lg
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.184
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    @heischra

    probier es doch mal mit dem Clickertraining, damit habe ich unsere Edlen auf die Waage bekommen: Link
     
  13. #12 Jackismama, 21. Juni 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    @Heike:
    ich habe mir diese Vogelwaage gekauft und meine zwei mit einem Stückchen Walnuss draufgelockt, mittlerweile kommen die beiden schon angerannt sobald ich die Waage auf den Boden gestellt habe und jeder will der erste sein. :beifall:

    Den Anhang Jacki und Jacko 20.1.2012 012.jpg betrachten
     
  14. #13 Gruenergrisu, 21. Juni 2012
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    die Waage habe ich auch. Die Waage selbst finde ich klasse, der Aufsatz ist etwas wackelig. Ich wiege aber ohnehin normalerweise meine Vögel nicht, da ich mein Futter selbst mische, und die Vögel den ganzen Tag in den Innen- und Aussenvolieren fliegen. In der Wohnungshaltung ist diese Waage eine vernünftige Lösung.
    Grüße
     
  15. #14 Jackismama, 22. Juni 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Gruenergrisu,
    ich bin mit der Waage auch sehr zufrieden, bei mir ist auch der Aufsatz richtig fest und wackelt nicht.
     
  16. MuckMuck

    MuckMuck Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe ja, das Chucky durch Jack mal in wenig mehr in gange kommt.
    Der Unterschied ist echt heftig, Jack flitzt in einem affenzahn durch die Äste,
    und das trotz zwei nicht ganz funktionsfähigen Füßchen.
    Bei Chucky sieht es aus als hätte jmd auf Slowmotion gestellt.
    Und Obst verschmäht er in jeglicher Form, wundert sich nur, das Jack es liebt :)
    Den Anhang DSCF5690.jpg betrachten
    Woher das mit Jacks Füßen kommt wissen wir nicht, auf der einen Seite fehtl oben eine Kralle komplett,
    auf der anderen Seite ist die eine obere Zehe steif und er kann nicht umgreifen damit.

    lg Steffi und Co
     
  17. heischra

    heischra Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09456
    hallo guten abend,
    das sind alles gute ratschläge ,aber der geier lässt sich nur schwer berühren. bei dem kann man sagen das berühren der figüren mit den pfoten ist verboten.
    wir haben schon alles mögliche versucht aber vielleicht versuche ich das mal mit so einer digitalwaage mit wiegeteller mit einer nuss kann ich ihn dann doch mal anlocken. danke für deine tips.
    Viel grüße Heike
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Angelika K., 23. Juni 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Steffi.

    Und wovon ernährt er sich? Futtert er viel Gemüse?

    Eine fehlende Kralle behindert ihn nicht wirklich. Normalerweise wachsen die auch wieder nach.

    Heute habe ich endlich mal Bilder von Charly auf der Waage gemacht. Ich hatte noch keine. 8o
    Es hat auch eine ganze Zeit gedauert bis sie darauf gestiegen ist. Am Anfang nur von der Hand auf die Waage und jetzt geht sie, wenn sie auf dem Tisch ist, von alleine drauf. Wenn dann auch noch (an der Waage) ein Glas mit Körnern steht, umso lieber. :D

    Den Anhang Waage 003.jpg betrachten Den Anhang Waage 008.jpg betrachten Den Anhang Waage 009.jpg betrachten
     
  20. heischra

    heischra Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09456
    Guten Abend lieb Freunde,
    ich kann euch alle nur beneiden aber unser Vogel steigt nicht auf die Waage.
    Was solls irgendwann peilt er es vielleicht noch.

    Sprechen eure Vögel eigentlich auch und ab welchen Alter kann man sowas
    eigentlich erwarten wenn überhaupt.
    es gibt da ja ganz sprachgewandte >Tierchen.
    Paggy ist zur Zeit dabei den Rasenmäher mit aüßerst ausgefallenen Tönen den Rasenmäher
    auszustechen.
    Viele grüße Heike
     
Thema: Möchte mich vorstellen :)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. übergewichtige blaustirnamazone