Möchte Wellis, aber was für Futter und Streu?

Diskutiere Möchte Wellis, aber was für Futter und Streu? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wie ihr sehen könnt bin ich Nagelneu hier :D Ich möchte mir Wellis vom Züchter anschaffen wiedermal. Vor 15 Jahren hatte ich mal...

  1. wolli

    wolli Guest

    Hallo,
    wie ihr sehen könnt bin ich Nagelneu hier :D

    Ich möchte mir Wellis vom Züchter anschaffen wiedermal. Vor 15 Jahren hatte ich mal welche (2)
    Der Züchter bei usn ist immer noch gut und bei ihm würde ich dann auch kaufen, weil er macht es seit seinem 15. lebensjahr mit sehr viel herz und jetzt ist er 63.

    Meine Frage ist und es hat sich ja in paar Jahren einiges geändert. bei uns in der Nähe gibt es einen grossen Mega Pet, der hat ja alles.

    was benutzt ihr für ein Futter, das was man lose sich holen kann oder doch lieber Vitakraft ect.???

    Und Vogelsand, was nehmt ihr da.
    Oder gibt es auch gute Quellen wo man es herbekommen kann, Onlineversand aber ist ja immer ne Kostenfrage.

    Wäre toll wenn ihr mir helfen könntet, ansonsten werde ich hier fleissig weiter lesen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Molly

    Molly Mitglied

    Dabei seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Hannover
    Hallo!

    Ich verwende Futter von www.ricos-futterkiste.de, da bekommst Du auch Einstreu, ich nehme übrigens Buchenschrot.
    Ansonsten kann ich Dir von dem losen Futter nur abraten, weil es oft verunreinigt und alt ist.

    Gruß
    Molly
     
  4. #3 Welli liebhaber, 8. September 2003
    Welli liebhaber

    Welli liebhaber Guest

    Der Link geht ned :(


    ::::::::::::EDIT::::::::::::::::

    ahh du hast ja ein fehler gemacht (WoW nach 10 Sekunden gefunden *GG*:D ^^)

    Da war ein komma am ende
    also hier nochmal Ricos Futterkiste

    :::::::::::::::::::Nochmal EDIT:::::::::::::::::::::::
    Warum seit ihr euch eigentlich sicher, das Futter von Märkten immer alt ist5 sei und schlecht??????
     
  5. SandraW

    SandraW Guest

    Hi Wolli!
    Also ich bestelle immer bei Futterkonzept . Als Einstreu verwende ich Buchenholzgranulat und füttern tue ich WS classic, WS premium light sowie Grassamen. Ich bin sehr zufrieden mit der Wahre, v.a. wegen der Saatenvielfalt, die man schon sehen kann. Vitakraft &Co. sind total einseitig dagegen. Die Preise finde ich nicht allzuhoch, es könnte teurer sein.

    Außerdem gibts da noch Bird-Box. mehr fallen mir im Moment nicht ein.

    Kannst dich ja mal umgucken, vielleciht sagt dir ja einer der Shops zu :)
     
  6. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo Wolfgang

    Herzlich willkommen in den Vogelforen :0-

    Klasse :) Wellis sind gaaanz superliebe, drollig-freche Genossen :D
    ich kann mir ein Leben ohne Wellis garnicht vorstellen

    Vitakraft bekommen meine Geier schon lange nicht mehr.
    Als ich mal die Zusammensetzung vom Grosssittchfutter sah (jede Menge SB-Kerne) da hat diese Firma das letzte Fünckchen Vertrauen bei mir verloren, sorry doch es ist halt eben so :~

    Meine Wellis und Nymphis bekommen ihr Futter von der Bird-Box.
    Die Qualität des Futters ist ausgezeichnet, den Geiern schmeckts sehr gut. Ausserdem wird schnell geliefert, und am günstigsten ist's auch.........
    .......ich habs verglichen ;) die Preise gelten jeweils für 1 kg

    Futterkonzept
    -> Wellensittich Classic - 2 Euro
    -> Wellensittich Premium Light - 2,55

    Ricos Futterkiste
    -> Wellensittich 1 - 2,70
    -> Wellensittich 2 - 3,10
    -> Kräuterapotheke für Wellis - stolze 5,10

    Bird-Box
    -> Wellensittichfutter - nur 1,40
    -> Wellensittichfutter Spezial - 2,10
    Kräuter kannst Du Dir bei der Bird-Box auch untermischen lassen

    Ich nehme Vogelsand. So kann ich morgens immer schön kontrollieren, was se nachts für Häufchen gemacht haben.

    Es wär schön Wolfgang, wenn Du uns ab und an mal von Deinen Wellis berichten würdest, falls Du das magst :)
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Wolfgang,

    herzlich willkommen hier bei den Welliverrückten.
    Sind ja nun worklich faszinierende Pieper und ich kann Dich nur zu Deinem Entschluß beglückwünschen.
    Mir selber ging es nach zwanzig Jahren ohne Wellis ganz ähnlich. Jetzt treiben hier sechs von diesen Piepern ihr "Unwesen". :)
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ach ja,

    zu Deiner Anfrage, ich verfüttere meistens Futter von Bird-Box, gute Qualität, günstiger Preis und sauschnelle Lieferung. Und meine Pieper mögen es sehr gerne. :)
    Dazu gibt es immer wieder Vogelmiere , Obst, Kräuter und Grünzeug.
    Die Futtermischungen von Vitadings und Troll oder wie auch immer die alle heißen haben nicht die Saatenvielfalt, die Du bei den bisher genannten Anbietern findest.

    Als Einstreu nehme ich Buchenholzgranulat. Staubt nicht, ist recht sauber und hat einen hohen Spielwert. :D
    Ausserdem wiegt das Zeugs lange nicht so viel wie Sand.
    Ich füttere die Pieper am Boden, da haben sie eine überdachte Futterstelle, wo sie auch Sand und Grit finden.
     
  9. Steffchen

    Steffchen Guest

    Hallo!

    Ich kaufe Sand und Futter bei "Penny" ;) Das Futter von da find ich toll, weil es ganz schnell/gut keimt. Bestellt hatte ich auch mal welches, glaube von Birds-online. Aber das von Penny schmeckt ihnen besser ;)
     
  10. Angua

    Angua Guest

    Das vom Pennymarkt nehme ich auch. Ist eine total unbekannte Marke, aber sehr gut. Immer, wenn ich was davon keimen lasse - und das mache ich relativ oft - keimen mind. 90% der Körner.
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo!!!

    Ich hab gute Erfahrungen mit dem Futterkauf im Zoogeschäft, was da lose rumliegt. Gut einmal hatte ich mal ne Raupe drin.
    Aber das war nicht schlimm. Futter weg und neues raupenfreies Futter. Von diesen Futterherstellern: Futterkonzept....usw. halte ich nicht viel von. Weil da auch Viecher drin sein können.
    Aber der eine machts so und der andere so. Jeder des seinen.:)
    Das Futter keimt bei mir immer zu 85-90 Prozent.
     
  12. Aristo

    Aristo Guest

    Hi Daniel

    Du kommst wie ich sehe aus Dortmund, kennst du im Indu-Park die Zoomühle? Dort füllen sie das Futter frisch ab und es ist günstiger als das von den beiden großen Marken.

    Ich kaufe dort regelmäßig das Futter für meine Pieper und bin immer hoch zufrieden damit.

    Und je mehr Futter man kauft um so günstigr wird es. Mal ein kleines Beispiel:

    1 kg Wellensittich extra kostet 2,70 €
    2,5 kg kosten schon nur noch 4,20 €
    10 kg kosten 10,99 €

    Wer also in Dortmund un Umgebung wohnt sollte evt überlegen mal probeweise dort sein Futter zu kaufen.
     
  13. downey

    downey Herr der Nymphen

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    26...
    Huhu!

    Schau mal bei Futterkonzept vorbei. Das ist nicht nur günstig sondern hat auch eine super Qualität!
     
  14. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wolli

    Nimm loses Futter,egal ob aus einem der genannten Bestellshops,oder vom Futtermittelhändler in deiner Nähe.

    Du kannst auch deinen Züchter fragen,von wo er das Futter bezieht und vielleicht kannst du auch bei ihm kaufen.

    Lies dir mal die Inhaltsstoffe und Zusätze auf den Verpackungen von Vita & Co durch.
    Da frage ich mich immer, wozu unsere Vögel Honig,Bäckereierzeugnisse und der gleichen brauchen.
    Nämlich gar nicht,es belastet nur.
    Zudem ist der Anteil,egal welche Marke,an Sonnenblumenkernen extrem hoch(weil billig),was die Vögel nur Fett macht.
    Meine Nymphen und Wellis bekommen nur ab und zu mal welche,als Zusatzleckerchen,sonst nicht.

    Bei Kiloware,die du selber abfüllst hast du im übrigen auch eine Sichtkontrolle und kannst schnell sehen,ob das Futter Ungezieferfrei ist.Das verbergen die schönen,bunten Pappschachteln nämlich gerne.

    Auch sollte man die fertigen Knabberstangen aus oben genannten Gründen(Inhaltsstoffe) nicht nehmen.

    Ansonsten bekommen meine Vögel viel Obst und Grünfutter,was sie zum Glück gerne annehmen.

    Als Einstreu verwende ich Buchenholzgranulat,womit ich und die Vögel zufrieden sind und biete in einem Extranapf Gritt an.
     
  15. D@niel

    D@niel Guest

    @ Aristo

    Ja ich komme aus Dortmund-Kirchderne.
    Ich könnte da mal runter fahren und mal Futter kaufen.
    Aber ich will auch nicht alle 2 Wochen da runter fahren.
    Weißt du denn wie weit es bis da runter ist, von Kirchderne aus??
     
  16. Aristo

    Aristo Guest

    Hi Daniel

    Keine Ahnung wie weit es von Kirchderne aus ist. Ich bin zwar gebürtige Dortmunderin aber mit Entfernungen habe ich es nicht so.

    Du musst da ja auch nicht alle 2 Wochen hin. Futter kann man recht Gut auf Vorrat kaufen. Ich komme mit 10 kg Futter bei 15 Wellis knapp 2,5 Monate hin.
     
  17. wolli

    wolli Guest

    Re: Re: Möchte Wellis, aber was für Futter und Streu?

    Hallo owl

    so habe ich mir das fast gedacht, deshalb mal die Frage. Bin eh ein Online Shop fetischist:-) Das hört sich doch schon super an.

    na klar und ich las ja auch eine Zeit hier mit, sind ja echt alle super Nett. Wird bestimmt super Spass machen.

    Also man liest sich öfters:0-
     
  18. wolli

    wolli Guest

    Boo ich bin echt überrascht. Man kann leider nicht jedem antworten um Traffic niedrig zu halten und keine langeweile aufkommt. Daher möchte ich mich schonmal bei allen bedanken, die super Tips gegeben haben. Ich werde auf jeden Fall Online zusammengestelltes loses Futter kaufen und mich nun mal an die Vorgeschlagenen HP's begeben.

    Super ;)
     
  19. wolli

    wolli Guest

    Hallo Freunde,
    gerade bei Bird-Box bestellt 2.5 Kg mit 50 g Kräutermischung. Bin mal gespannt wie lange es dauert.
    Meine 2 Wellis habe ich geholt vom genannten Züchter, nun muss er so denke ich mal gewöhnen. Futter habe ich etwas vom Züchter bekommen, fand den Zusatz schon klasse.
    Nun wird es ernst.-)))) Und freue mich tierisch.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Meine mögen das mit en Kräutern ab und zu auch ganz gerne. :)
     
  22. wolli

    wolli Guest

    Hallo Basstom

    bin ja voll neu in dieser Materie und muss ja irgendwo anfangen. Daher habe ich als erstes mal im Bird Shop bestellt mit dem Zusatz. Ich denke das ich hier durch viel lesen was ich eh gerne mache, Anregungen genug bekommen werde.

    Bin da perfektionist und muss immer stimmen und klappen.-))
     
Thema:

Möchte Wellis, aber was für Futter und Streu?

Die Seite wird geladen...

Möchte Wellis, aber was für Futter und Streu? - Ähnliche Themen

  1. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  2. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  3. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...