Na super - Lieblingsleckerlie sind glitschige Mangostückchen.... !

Diskutiere Na super - Lieblingsleckerlie sind glitschige Mangostückchen.... ! im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo liebe Clickerer, heute habe ich alle erdenklichen Leckerlies ausprobiert, die ich dann zukünftig fürs Clickertraining verwenden...

  1. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo liebe Clickerer,


    heute habe ich alle erdenklichen Leckerlies ausprobiert, die ich dann zukünftig fürs Clickertraining verwenden wollte....

    U.a. geschälte Sonnenblumenkerne, Hirse, Buchweizen, Zwieback, Käse, getrocknete Feigen, Pinienkerne, Bananenchips, ....

    Keines, wirklich keines dieser Leckerbissen hat meine beiden Grauen so richtig vom Hocker ( Ast ) gerissen... :D

    Tja, bis ich dann den Rest Mango, den ich im Kühlschrank hatte, ausprobierte.....und siehe da:
    sie sind fast ausgeflippt !!!!!

    Ich hab dann natürlich gleich die Gelegenheit genutzt und vor jedem Stückchen Mango fleissig geclickt :D !

    Aaaaaaber:
    Kann mir jemand mal sagen, wie ich so ein glitschiges Mangostückchen innerhalb von ca. 2 Sekunden nach dem Click meinen Geiern vor den Schnabel bringen soll :? .....

    Ich hab jetzt immer verstohlen schon vorher eins in die Hand genommen, dann Hand schön hinterm Rücken versteckt und erst nach dem Click das Stückchen rausgerückt....
    Aber eigentlich sollte man doch erst NACH dem Click zum Leckerlie greifen, oder ?

    Eigentlich finde ich es ja ganz toll, dass sie auf sowas "Gesundes" so abfahren, is aber ziemlich unpraktisch beim Training.... LOL

    Wer hat sonst noch Erfahrung mit glitschigen Leckerlies beim Clickern :D.... ?


    Viele Grüsse,


    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hi Sandra,

    versuche doch die Stücken vorher aufzuspießen (z.B Holzzahnstocher).
    Ansonsten viel Glück:D :0-
     
  4. #3 Susi & Kaki's, 29. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hi Sandra,

    Bei meinen ist es Butter, die kratz ich immer schnell mit einem Messer vom Teller und reich sie.
    Bei Mango könnte es vielleicht mit Zahnstochern gehen...? schnell aufpicken...? oder eine Pinzette?
    eigentlich schon, ja...sonst ist es mehr ein Locken bzw. bestechen und das Tier bekommt "das Hirn nicht frei" für kreative Aktivitäten wenn es nur an das Lecki denkt. Ausser du kannst es heimlich bereitlegen. Wenn sie mal konditioniert sind ist der Zeitabstand vom "click" zum Lecki auch nicht mehr so wichtig, und kann ruhig länger dauern. Der click ist ja schon das Los wo draufsteht "Hauptgewinn" *ggg*. Da können wir dann auch noch leicht länger warten bis zur Ausgabe :)

    Mango habe ich noch nicht probiert :~
     
  5. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo Sven & Susi !


    Mensch, ..... ja klar !!!!!
    Einfach aufspiessen !!!!! - Da hätt ich auch selbst draufkommen müssen..... :D

    Also, was ist eurer Meinung nach besser:

    Einen Schaschlikspiess gleich vorher bestücken und dann nach jedem Click hinhalten und runternehmen lassen, oder clicken und dann erst mit nem Zahnstocher aufspiessen und hinhalten :~ ?

    Vielen Dank für die Tipps !!!!!


    Sandra
     
  6. fisch

    fisch Guest

    ich würde mir die Stücken vorher zurechtlegen (aufpieken) und dann nur noch zugreifen:D Die Zahnstocher sind ja nicht sooo teuer und je nachdem wieviele Stücken du brauchst steckt also nur ein wenig Arbeit drinn:0-
     
  7. #6 Susi & Kaki's, 29. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hi Sven,

    Genau! Das ist glaub ich die beste Lösung!

    Beim Konditionieren muss das Futterreichen ja auch noch schnell gehen.
     
  8. Bördie

    Bördie Guest

    Hi !



    Alles klaro, werd ich ab morgen so probieren -
    Heute hab ich nix mehr - den Rest der Mango hab ich gleich selbst verspeist :D !

    Was mich interessieren würde:

    Auf was fahren denn eure Geier so richtig ab - also speziell Leckerlies fürs Clickertraining ?


    Viele Grüsse,

    Sandra
     
  9. #8 Susi & Kaki's, 29. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hihi

    Butter und Käääse. Dafür rutschen sie "auf dem Bauch durch's Feuer" (wie Ann einmal sagte :D)

    Mach doch einen eigenen Thread auf damit. Oder hatten wir das schon mal :?
     
  10. #9 Ann Castro, 29. Mai 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    LOL zum "in-der-Hosentasche-bunkern" eignen sich Mangostückchen wahrlich nicht <grins>

    Andererseits...nicht dass der halbe Zahnstocher mitverschlungen wird...

    Du könntest die Stückchen auf einen Löffel legen, diesen kurz hinhalten, so dass sie nur ein Stückchen runternehmen können.

    Ich habe meine Grauen mal mit Sesamkörnern geclickt, die ich mit ein wenig Erdnussbutter am Löffel festgepappt hatte.

    LG,

    Ann.
     
  11. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo !


    Das mit dem Aufspiessen ist super !
    Geht echt ganz schnell und die Zahnstocher sind dann gleich bei der Hand, wenn`s "Click" gemacht hat :D !

    Hab jetzt gestern 2 mal, und heute 2 mal ( so je 10 c/t pro Vogel )
    gemacht.....
    Mal schaun, evtl. morgen vor der Arbeit nochmal tja und dann.... und dann..... geht`s so langsam an den Targetstick...... *gespanntbin*

    Glücklicherweise hat Ann in den FAQs ja schon geschrieben, dass sich nicht alle Geier anmerken lassen, dass sie "es" kapiert haben :D...... denn sonst würde ich von meinen jetzt sagen, dass sie bis jetzt noch gar nichts checken..... LOL

    Die gucken jedesmal, als wenns das erstemal c/t wär.....


    @ ANN:
    Sesamsamen wollt ich auch schonmal ausprobieren......
    Ging das nicht so gut bei dir, oder warum hast dus dann bleiben lassen ?


    Viele Grüsse,


    Sandra
     
  12. #11 Ann Castro, 30. Mai 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi doch, ging prima, mir war nur die Rumkleckerei mit der Erdnussbutter zu lästig.

    Mittlerweile sind meien ja uch die Vollprofis, denen ist es ziemlich wurscht was es gibt, also nehme ich was ich mit am wenigsten Aufwand grad zur Hand habe, meist geschälte Sonnis oder Pinienkerne (da muss ich nix schnippeln, schälen, spiessen oder sonstwas).

    Aber ich spiele die Kleinen auch gnadenlos gegeneinander aus, Futterneid ist nämlich der beste Appetitanregen und Trainingshelfer, den es gibt.

    Jackilein lernt derzeit sich mit dem elektrischen Schleifer den Schnabel schleifen zu lassen. Er erträgt es, ist aber nicht wirklich heiss drauf. Seit zwei Tagen habe ich Hectorchen beim Training neben ihm sitzen und bringe ihm bei sich die Zehnägel schleifen zu lassen - und auf einmal klappt es auch bei Jack wie am Schnürchen.

    Andererseits ist Jack schon richtig gut im Apportieren, heute hat Hector ein paarmal zugeschaut und auf einmal konnte auch er den fetten Textmarker (hatte ich grad da - ich weiss, ich weiss, es gibt bessere Gegenstände) zielgenau in meine Hand legen.

    LG und viel Spass und Erfolg beim TS (morgen???),

    Ann.
     
  13. Bördie

    Bördie Guest

    Hallo !


    Wir haben gerade die 1. Lektion "Target stick" gemacht !!!!!
    Lief suuuuuuuuper :D !
    Allerdings, glaube ich, sieht Charlie (Hahn) den TS mehr als Spielzeug, denn er zwickt sowieso in jedes Stöckchen, das ihm vor den Schnabel kommt :D

    Luzie hingegen ist zwar ein wenig ängstlicher, aber bei ihr ist der Groschen gleich nach ein paar mal TS gefallen !!!!

    Sie lernt echt sehr schnell..... bin total fasziniert, wie toll es klappt !!!!
    Ich merke schon jetzt, obwohl wir ja noch gaaaanz am Anfang sind, dass es den Beiden richtig Spass macht !
    Echt unglaublich, clickern ist wie eine Art "Kommunikation" zwischen Mensch und Tier...:~


    So, jetzt hat Frauchen aber noch ein kleines "Problem":
    War schon schwer genug, TS, Cklicker ( in einer Hand ) und das vorbereitete Leckerchen in der anderen Hand hinter dem Rücken zu verstecken, aber wie mache ich das denn jetzt, wenn ich z.B. Luzie mit dem TS auf meine Hand lotsen möchte :?

    Wie gesagt, in der einen sind TS und Clicker, auf die andere soll sie kommen, und das Leckerlie muss ich ihr ja auch noch geben
    :?

    Hiilfeee - Da braucht man ja 3 Hände...... LOL


    Viele Grüsse,

    Sandra
     
  14. #13 Ann Castro, 31. Mai 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Siehst Du,w enn man erst mal anfängt ist es soooo viel leichter,a ls man erwartet hat:


    Das geht auch mit einer Hand (statt dreien):

    1. Hand mit Handfläche nach oben
    2. Leckerli in die Handfläche
    3. Kleiner bis Mittelfinger über der Handfläche schliessen
    4. TS zwischen Mittel- und Zeigefinger
    5. Clicker zwischen Daumen und Zeigefinger

    Mit der anderen Hand kannst Du einzelne Leckerli aus der Handfläche der ersten Hand rausnehmen.

    Auf Hand Nr. 2 kann Vogel auch draufsteigen.

    LG,

    Ann.
     
  15. Bördie

    Bördie Guest

    Hi Ann !


    Daaankeee für deine ( eigentlich ) idiotensichere Beschreibung :D LOL

    Aaaber:
    Ich hab doch die glitschigen Mangostückchen
    ( mittlerweile auf Zahnstocher gepiekst ) !!!!!

    Und Hand Nummer 2 ( auf die Luzie steigen soll ) muss doch die Leckerlies dann geben....... :~


    Sorry, bin blond :D


    Sandra
     
  16. #15 Susi & Kaki's, 31. Mai 2003
    Susi & Kaki's

    Susi & Kaki's Guest

    Hi Sandra,

    Hört sich gut an, was da bei euch abläuft :)

    Das mit dem Schnabelschleifen konnten wir bei Ann angucken. Jack hält ganz ruhig obwohl Ann mit der elektrischen rotierenden Schleifwalze an seinen Schnabel geht. Beeindruckend!

    Wenn deine zwei gut konditioniert sind ist es übrigens nicht mehr so wichtig, dass das Leckerlie so unmittelbar nach dem Click zur Verfügung steht. Da können ruhig mehr als 2 sec vergehen.
    Stelle dir vor, der Click ist die Ankündigung auf einen Gewinn. Ab dem Moment weißt du (dein Grauli), dass es gleich etwas gibt und kannst auch noch ein wenig Geduld haben.

    Also keinen Stress:) und weiter viel Spaß!
     
  17. #16 Ann Castro, 1. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nun zier Dich halt nicht so <gröhl>....

    Warums tellst Du sie nciht einfache uf ein Tellerchen auf einen Stuhl neben Dich? 2 Sekunden sind ziemlich lange - Zeit satt, um mit der freien Hand ein Mangostückchen zu greifen und ihr hinzuhalten.

    Den TS, würde ich dabei vorsichtshalber hinlegen, sie könnten sich schlimmstenfalls erschrecken, bestenfalls - aber trotzdem nicht gewollt - nochmal reinzwicken, wenn Du Dich ihnen mit dem Mangostückchen näherst,w enn Du ihn noch in der Hand hältst.

    LG,

    Ann.
     
  18. Bördie

    Bördie Guest

    Hi !


    Alles klar, werd ich heute mal so probieren !

    Ach ja, noch was,......
    Gestern waren sie zum 1. Mal auf ihrem Kletterbeum, während ich am PC sass.....
    Luzie war superbrav und sass ganz relaxed auf dem obersten Ast :D, aber Charlie......... blieb nichtmal 2 Sekunden dort sitzen, sondern flog gleich immer zu mir.

    Is ja eigentlich süss, aber er ist dann schnurstracks auf meinen Kopf hoch und das will ich einfach nicht.....

    WIE kann ich ihm das jetzt schon abgewöhnen, obwohl wir mit dem Clickern ja noch lange nicht so weit sind :? ?

    Also, ihn gleich wieder vom Kopf weg und auf den Baum setzten bringte gar nix, da kam er wirklich nach 2 Sekunden sofort wieder an.....

    Danke für eure Tipps,


    Sandra
     
  19. #18 Ann Castro, 1. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Macht Hectorchen auch immer.

    Ich schüttel einfach den Kopf, so dass es eine ungemütliche Landefläche ist und wenn er auf der Schulter landet wird er sehr gelobt.

    LG,

    Ann.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Bördie

    Bördie Guest

    Hi !


    So einfach is das :D ! - Alles klaro, dann hab ich jetzt ab sofort auch unkontrollierte "Kopfzuckungen", wenn er landen will LOL


    Tschüss,


    Sandra
     
  22. Guido

    Guido Guest

    Hi Sandra.
    Wie verbietest Du denn Deinen Mann oder Partner Dich zu lieben??
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

Na super - Lieblingsleckerlie sind glitschige Mangostückchen.... !