Nachtaktiver Nymph???

Diskutiere Nachtaktiver Nymph??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen wiedermal :0- Seit ein paar Tagen grübel ich rum, ob meine kleine Nymphenhenne Ginger eine Nachteule ist. :~ Denn abends, wenn ich...

  1. #1 BuffySnoop, 27. Januar 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallöchen wiedermal :0-

    Seit ein paar Tagen grübel ich rum, ob meine kleine Nymphenhenne Ginger eine Nachteule ist. :~
    Denn abends, wenn ich die Rolladen runter mache, kurz bevor ich ins Bett gehe, fängt sie kurze Zeit später an zu flöten.:~ :?

    Beim ersten mal habe ich noch gedacht, dass da irgendwas nicht stimmt, und sie sich erschrocken hat oder irgend sowas, aber jedesmal wenn ich dann nach ihr schaue, sitzt sie mit den anderen auf dem Schlafbrett und tut so als wär nix gewesen.

    Meistens flötet sie dann noch ne Weile und hört dann nach ca. ner Stunde wieder auf.
    Ich muss dazu sagen, dass sie von allen Vieren der begabteste Sänger ist. Sie flötet wirklich von Morgens an in allen möglichen Tönen. (zum Glück ist sie keine Schreierin :D )

    Habt ihr schonmal von so einem "Nacht-flöter" gehört? Oder habt ihr dafür eine Erklärung?

    Liebe Grüße

    Svenja :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Na da isz sie

    ja wohl sowieso eine ziemliche Ausnahme.
    Normaler Weise geben die Hennen doch sowieso nicht viel von sich und wenn dann nichts sehr melodisches.:0-
     
  4. #3 BuffySnoop, 27. Januar 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Ja ja, ich weiß...habe auch schon gedacht dass Ginger eher ein Fred ist :~

    Aber von der Färbung her kann sie nur eine sie sein.

    Gruß

    Svenja :0-
     
  5. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen buffy....OHH JAA DAS!!! KENNE ICH




    fing alles an mit DACO der hat immer nachts gebalzt* lanzi senkrecht in bett saß*

    und da die anderen hähne sich das nich bieten lassen wollten haben sie es ihm nachgemacht bei vollmond ist es echt toll in meinem schlafzimmer...* kissen werf*


    2 bis 3 balzen dann immer ...und die henne pennen .....:(:(:(


    :)
     

    Anhänge:

    • daco.jpg
      Dateigröße:
      9,2 KB
      Aufrufe:
      81
  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ..das war nacts um 2....daco hatte gerade aufgehört zu singen und ich bin sehr glücklich ins bett gegangen :)*GÄÄÄÄHN*
     
  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Svenja,
    Wieso denn :) ? Ich hab mal bei deinen älteren Beiträgen nachgesehen und mir auch die Bilder angesehen von den beiden. Du schreibst da, du hast sie Ende November geholt, da seien sie zwei Monate alt gewesen. Hm, dann wären sie jetzt ja erst ca. 4 Monate alt und hätten die Umfärbung ins Erwachsenenkleid noch gar nicht hinter sich. Bei wildfarbenen sehen auch die Hähne im Jugendkleid aus wie Hennen. Außerdem schreibst du weiterhin, dass Ginger einen hellen Fleck am Kopf hat, also ist sie/er ein Kopffleckschecke.
    Fred müsste auf jeden Fall schon wesentlich älter sein, denn er hat ja damals schon nen ganz gelben Kopf (also ausgefärbt):?.
    Also mit der Geschlechterbestimmung ist das dann so eine Sache :D – wenn ich höre, wie du beschreibst, wie toll das Kerlchen flötet, klingt das doch eher nach nem Hahn ;).
    Oder es ist doch ne ältere Henne und sehr sangesbegabt :D.
     
  8. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ich wollt's nicht sagen!

    Aber genau so hab ich auch gedacht.
    Hat sich schon manche "Hähne" *gg* zum Hahn entpuppt.
     
  9. Antje

    Antje Guest

    Also jetzt möchte ich aber mal ein aktuelles Foto mit genauer Altersangabe der Dame/des Herren sehen... :D

    Geschlechterraten macht ja soooo viel Spaß.
     
  10. #9 BuffySnoop, 28. Januar 2003
    BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Hallo zusammen,

    also ich war der festen Überzeugung das Ginger ne Henne ist, weil sie diese Streifen hinten an der Schwanzfeder hat.

    Zugegeben ist es schon sehr merkwürdig, dass sie den ganzen tag (und die Nacht :~ ) singt.

    Ginger, sowie ihr/sein Bruder Fred sind jetzt so ca. 4 Monate sein.

    Eieieiei, ich hoffe nur dass sich herausstellt, dass sie nur eine sher viel singende Henne ist, denn sonst müssen ja nachher noch 2 Partnerinnen für die Beiden her! *kreisch*

    Mal schauen ob ich noch ein Foto auffinden kann, auf dem man sie besser sieht. *rumsuch*

    Liebe Grüße

    Svenja

    :0-
     

    Anhänge:

  11. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    ähm links Ginger, rechts Fred (aber das habt ihr euch wahrscheinlich schon gedacht, gell :D
     
  12. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Ginger und Fred

    Habs mal etwas aufgehellt
    Mit 4 Monaten ist bei naturfarbenen Kopfschecken jede Geschlechtsbestimmung über die Färbung reinste Spekulation.
    Eher gibt da das Verhalten was her . Und das sagt in dem Falle recht eindeutig : Ich bin sin Hahn.
     

    Anhänge:

  13. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    danke bendosi
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. BuffySnoop

    BuffySnoop Guest

    Also genaueres werd ich ja dann erfahren wenn die beiden ihr Jugendkleid ablegen.

    Zu guter letzt noch ein Bildchen :)
     

    Anhänge:

  16. shamra

    shamra Guest

    nachtaktiv

    meine beiden nymphenmänner sind auch öfters nacht oder spätqabends am flöten, wenns sie packt. allerdings werf ich nicht mit kissen, wie lanzi. ist mir zu weit vom schlafzimmer bis ins wohnzimmer *G*. und ich kann auch nicht so gut zielen.!:k
    wenns zu bunt wird, decke auf käfig. allerdings hilft das nicht immer. wenns sie packt, dann gehen sie hlat auf den käfigboden und dann wird von da aus gepfffen. da hilt nur ohropax :D
    da der eine sowieso am liebsten kopfüber an der stange hängt, ist er halt ein fledermausnymph, bettinas spezialzüchtung *GGGG*, und die bekannterweise nachtaktiv:D

    bettina (manchmal ein wenig müde) gähn
     
Thema:

Nachtaktiver Nymph???

Die Seite wird geladen...

Nachtaktiver Nymph??? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Will mein Nymph Eier legen?

    Will mein Nymph Eier legen?: Hallo ich habe mal eine frage wo rann erkenne ich ob mein nymphensittich mit den namen susie eier legen will Modi-Hinweis: wurde abgetrennt von...
  4. Vorstellung meiner 2 nymphensittiche

    Vorstellung meiner 2 nymphensittiche: Hallo, am Montag sind bei mir 2 drei Monate alte Nymphensittiche eingezogen. Sie haben bis jetzt die Zimmervoliere erkundet und werden innerhalb...
  5. Fragen zu Nymphen

    Fragen zu Nymphen: Hallo und ein Wunderschönen guten Morgen Wollte mich vorab mal über Nymphen infomieren. Hatte geplant so zum Ende /Anfang 2018 mir Nyphen an zu...