Nachwuchs ist da - Fotos

Diskutiere Nachwuchs ist da - Fotos im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Also ich hab 4 Pärchen Nymphen und überall piepst jetzt der Nachwuchs

  1. #1 Heike Reinhardt, 16. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Also ich hab 4 Pärchen Nymphen und überall piepst jetzt der Nachwuchs
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heike Reinhardt, 16. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Und nochmal. Ich hoff es gefällt Euch
     

    Anhänge:

  4. #3 Heike Reinhardt, 16. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    2 Eier mußte ich den beiden mausen und zu 2 anderen tun, da sie nie 6 Junge groß kriegen. Die anderen beiden haben unbefruchtete Eier. So ist jedem geholfen. Daraus kam dann das
     

    Anhänge:

  5. #4 Heike Reinhardt, 16. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Wie das wohl aussieht wenn es groß ist? Der Flaum der anderen ist gelb. Und das schon immer gewesen. Das ist das erste weiße Küken was ich hab
     

    Anhänge:

  6. #5 Heike Reinhardt, 16. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Und zum Schluß noch meine ältester Hahn mit seinem Nachwuchs ist jetzt 14 Jahre alt und wie man sieht noch gut im Familie gründen
     

    Anhänge:

  7. Bell

    Bell Guest

    Ein kleines Weißkopfküken !!! Wie niedlich :)

    Ist das wirklich von dem ersten Paar, dem Lutino und dem Schecken ? Dann müssen beide spalterbig in Weißkopf sein.


    liebe Grüße

    Bell
     
  8. #7 Federmaus, 16. April 2003
    Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Aber Heike 8o wie kannst Du fragen :? .

    Ich hoffe jeden Tag auf eine Bilderflut von den Kükies :~ .
     
  9. Chris73

    Chris73 Guest

    Ochhh...

    .... sind die goldig!!!!!*auchhabenwill*

    Vielleicht sollte ich meinen doch mal wieder einen Brutkasten hinstellen.......

    Liebe Grüße

    Chris
     
  10. #9 Heike Reinhardt, 16. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ja das weiße Küken ist vom ersten Paar. Den Hahn davon hab ich selbst gezogen. Der Vater ist der vom letzten Bild, die Mutter Lutino. Kein Weißkopf mit drin. Hab keine Ahnung wie das entstanden ist. Mal sehen was aus dem letzten Ei der beiden schlüpft. Müste eigentlich morgen, spätestens übermorgen soweit sein.
     
  11. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Heike,

    ***freu***freu***freu***freu***freu***freu***freu***freu***

    fein ....küüüüüüüüüüüüüüüüüken und dann noch solche niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiedlichen :D :D

    Hab ich nun richtig gezählt .......einmal 4, dann 2 (untergeschobene) und nochmal 4 ? 8o

    Wow....dann ist bei Dir echt die Kinderstübe bald fürchterlich (schön) am schreien :D ;)

    Halt uns bloß weiter auf dem Laufenden, was aus denen wird.
     
  12. #11 Heike Reinhardt, 16. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Petra. Hast fast richtig gezählt. Fehlen noch bei einem Paar welche. Weiß nicht wie viel da sind. Der "böse" Papa brütet dieses Jahr zum ersten Mal und hat keine Einsehen mit mir neugierigen Nervensäge. Der will mich einfach nicht gucken lassen:D .
     
  13. steko

    steko Guest

    sooo niiiiiidlich

    ach gott, sind die süß!!!

    und wie kuschelig es in so einer nisthöhle aussieht!

    wirklich gaaaanz entzückende fotos!:0-
     
  14. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,
    Wie Bell schon richtig gesagt hat sind beide Eltern spalterbig in Weißkopf.
    Das ist trotzdem möglich, auch wenn die Eltern deines Hahnes keine Weißköpfe waren, denn die rezessiven Farbschläge in denen die Elterntiere spalten, werden an die Hälfte der Nachkommen vererbt.
    Beispiel:
    Hahn wildfarbig/weißkopf x Henne Wildfarbig=
    50% der Nachkommen= wildfarbig
    50% der Nachkommen= wildfarbig spalterbig weißkopf.
    Du siehst also, einige Küken können auch in weißkopf spalten obwohl keiner der Eltern ein Weißkopf ist.
    Auch noch Glückwunsch zu deiner Kükenflut, meine Nymphensittiche müssen noch etwas abwarten....keine Voliere frei...;)

    Ciao, Homer:0-
     
  15. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heike,

    Glückwunsch zu diesen entzückenden Küken, sehen ja alle prima aus und wunderschöne Elterntiere :) !

    @Homer: danke für die tolle Erklärung - ich hab gerade noch den Radtke gewälzt und die entsprechende Stelle gesucht, sowas müßte ich abschreiben :D
     
  16. #15 Heike Reinhardt, 17. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Also seid Ihr Euch ganz sicher, daß das kleine weiße ein Weißkopf wird? Wär ja nicht schlecht. Such eine Weißkopf-Schecken-Paar schon längere Zeit. Vieleicht wär das ein Anfang.

    Naja. Ich werd des Rätsels Lösung irgendwann lüften wenn er größer ist.

    Nur was ich nicht verstehe. Die beiden machen seit 3 Jahren immer 2 Bruten und sowas war wirklich noch nie dabei. War richtig erstaunt als ich das kleine weiße "Ding" gesehen hab.
     
  17. #16 Sittichmama, 17. April 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Süß, süß, süß

    Auch Babys will, aber meine Nymphies sind leider zu doof.

    Schmusen ja, aber mehr ist nicht drin. Daisy legt zwar Eier, sind aber nicht befruchtet.

    Junior und Tussi menscheln, legen aber keine Eier.

    Gibt es eigentlich Aufklärungsbücher für Nymphen?
     
  18. #17 Heike Reinhardt, 17. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Claudia. Ich glaub sowas gibt es nicht:D . Meine haben das von allein gelernt:~ . Bei einem Paar waren die Eier auch unbefruchtet. Waren sonst immer befruchtet. Aber ich hab 3 Hähne übrig die stören die beiden glaub ich immer. Die wollen doch alle 3 mit der Henne anbändeln8o .
     
  19. Antje

    Antje Guest

    Oh je, die arme...

    Ich habe 2 Herren die ein und derselben Dame nachsteigen und die wirkt manchmal schon sehr genervt. Wie das dann erst mit 3 heißblütigen Verehrern sein muß...

    Seufz, das Leben ist doch zu ungerecht. ;)

    Ach ja, bitte noch viiiiiel mehr Bilder. Besonders der kleine Weißkopf interessiert mich brennend. WK-Küken habe ich nämlich noch nie gesehen, ich habe nur einen im ausgewachsenen Zustand.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Heike Reinhardt, 17. April 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Klar gibts noch mehr Bilder. Wart aber erst ab bis sie ein wenig größer sind und die alten nicht mehr so oft im Kasten.

    Eine schlechte Nachricht hab ich allerdings jetzt schon. Eben lag vom letzten Paar ein Juntes tot im Kasten. Aber ich denk mal die anderen schaffen es. Kommt ganz selten vor, daß ich mal ein totes dabei hab. Gibt warscheinlich auch in Volieren sowas wie natürliche Auslese.

    @ Antje
    Ein Weißkopfjunges hab ich auch noch nie gesehen. Ich hoff nur, daß es wirklich eins ist und nicht irgendwas fehlt an Vitaminen oder so.
     
  22. desi-1

    desi-1 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. April 2001
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    hallo!

    Das tut mir aber leid das das kleine gestorben ist! die anderen schaffen es aber bestimmt!!
    wirklich zu süß!! bitte noch viiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeeellllllllllll meeeeeeeeeeeeeeeeeeehhhhhhhhhhhrrrrrrrrrrrr biiiiiiiiiiillllllllddddddddddeeeeeeeeeerrrrr!!!:D

    viele lieben grüße
    jana:0-
     
Thema:

Nachwuchs ist da - Fotos

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs ist da - Fotos - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  3. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  4. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  5. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......