Neue Moderatoren für das Nyphenforum

Diskutiere Neue Moderatoren für das Nyphenforum im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Sorry war keine Absicht. Tut mir leid. moni

  1. #21 Monika / Nicole, 10. August 2006
    Monika / Nicole

    Monika / Nicole Guest

    Sorry war keine Absicht. Tut mir leid. moni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    :D

    Warst ja nicht die Einizigste...aber so ist das....man bittet euch aufzuhören mit de Streiten oder euch nicht zu beschimpfen und was passiert? Es geht munter weiter....

    So und nun aber weiter im Text...

     
  4. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wo gab es in diesem Thread Schimpf und Streitereien, hast vielleicht was verwechselt?
    Wie sieht es denn mit deinen konkreten Anregungen aus?
     
  5. Liora

    Liora Guest

    In dem Thema jetzt nicht, es war allgemein so, man bittet Euch mit etwas aufzuhören und was passier ihr macht fröhlich weiter so ist das gemeint gewesen....

    Zu letzterem kann ich im Moment nichts sagen!
     
  6. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Naja, ganz ohne Namen kommt man bei dem Thema nun einmal nicht aus.

    In meinem Posting habe ich aber auch angesprochen, welche Qualifikationen ein neuer Modi generell mitbringen sollte:

    Sachlichkeit, "politische" Neutralität und, ganz wichtig, viel Geduld!

    Jeder, der sich für dieses "Amt" interessiert, sollte sich vorher einmal selbst fragen, wie schnell ihm bei blöden Fragen oder "Anmachen" der Geduldsfaden reißt.

    Dann kann man recht gut einschätzen, ob man sich das wirklich traut, Modi zu werden.
     
  7. #26 mieziekatzie, 12. August 2006
    mieziekatzie

    mieziekatzie ab und zu mal hier

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ex-Österreicherin; jetzt Schleswig Holstein
    Nymphenmoderator sollte sich mit Zucht, Haltung und Ernährung auskennen.
    Für Vererbungslehre haben wir schon unsere Spezialisten, denk ich.

    Auch sollte der/die nicht erst seit ein paar Monaten Vögel halten und vielleicht auch schon einmal Junge damit gehabt haben.

    Die perfekten Modi-Namen hätt ich ja, aber leider waren die ja schon Modis und sind es jetzt nicht mehr....weiter muss ich ja nicht auf das Thema eingehen....

    Für mich ist, ohne dass sich jetzt wieder jemand beleidigt fühlt oder dergleichen, Tina noch zu "neu". Sie hat zwar Vögel und auch sicherlich ein bisschen schon Erfahrung, aber so richtige "Urerfahrung" und Modi-Qualitäten sind das nicht, meiner Meinung nach.

    Ich schlage dunnawetter, Famfieger, Bendosi, Jayleane, Lanzelot oder blau vor. Sie alle haben meiner Meinung nach sehr viel Erfahrung und teilen sie auch stets mit den Usern.
    Natürlich gehören zu den Experten auch noch Skunz und Maxima dazu, aber Maxima hatte ja schon erwähnt, dass er dazu keine Zeit (oder Lust) hat.


    Ich hoffe, die Chefs da oben treffen eine richtige Entscheidung, denn es gibt ja viele Neulinge, die Schiss haben, eine Frage zu stellen und sich lieber privat an den Modi zu wenden und jetzt stellt euch vor, der sagt: "Hab ich keine Ahnung von!" 8o


    Grüße,
    Miez
     
  8. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    Hallo Katze :D
    Ich fühle mich geehrt!!

    Ich wäre für Skunz, wobei es echt schwer ist, da er ja eigentl. auch eher selten was von sich gibt...

    - Bendosi: zu selten da, bzw. kaum was sagt
    - Jana: ihr eigenes Forum hat, und für meinen Geschmack zu sehr auf ihre Erfahrungen beharrt...
    - Lanzi: auch nicht wirklich viel über Nymphen sagt
    - Blau: ...hmm...
    - Maxima: nicht will

    es gibt halt leider kaum geeignete User die diesen Posten in diesem Forum übernehmen könnten, *finde-ich*

    Raymond und Liora halten doch auch Nymphen, wieso übernehmen sie diesen Posten nicht? :? Wieso muss unbedingt ein NEUER Modi her??
     
  9. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Also ehrlich gesagt, stimmt das schon was FamFieger schreibt, die anderen sind halt selten da:o , oder haben nicht den nötigen Biss um da oben mitspielen zu können:traurig: . Denn dann würde ich auch FamFieger vorschlagen:prima: da sie ja wie schon einmal erwähnt auch Nymphen hält und züchtet:prima: :+klugsche ! Außerdem kann sie sich meiner Meinung nach gut zur Wehr setzten:+schimpf , und verträgt Kritik!:D
     
  10. Liesl

    Liesl ...die in den Wald zog

    Dabei seit:
    30. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ehem. Kurpfalz...nun Exklave im südl. Odenwald
    Warum nicht vorübergehend...

    grübel Raymond hat ja noch zusätzlich den VertrauensAdmin.-Klotz am Bein...
    grübel Liora könnte es dann doch vielleicht zumindestens vorübergehend machen, solange bis die User/Forenleitung eine(n) gefunden haben?? !!

    LG,
    Liesl
     
  11. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bendosi

    fällt aus, weil er schon einmal hier lange Zeit Modi war und keine Lust hat für viele geopferte Stunden wegen Nichtigkeiten eine Tritt zu bekommen.
    Nichts gegen Patrick, er hat hier gemeinsam mit uns (ehemaligen und jetzigen) Modis ein sehr lebendiges und wertvolles Forum erschaffen. Nur ist er für meine Begriffe in manchen Dingen sehr kleinlich und intollerant. Das muß ich nicht haben. Nein Danke.
     
  12. jayleane

    jayleane Sklave der Hutzis

    Dabei seit:
    8. März 2004
    Beiträge:
    1.440
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und täglich grüßt das Murmeltier...

    Und täglich grüßt das Murmeltier... :~
    Nachdem ich nun schon gesagt habe, dass ich nicht Moderator werden möchte (bin ich ja nicht mal in "meinem Forum“) könntest du langsam Ruhe geben.

    @all
    Argumente die meiner Meinung nach gegen Jessy als Moderator sprechen:
    • Sie ist parteiisch.
    • Fachlich kommen häufiger Fehler, obwohl sie schon lange Vögel hält.
    • Sie liest sich Threads teilweise nicht richtig durch, bevor sie antwortet.
    • Oftmals erreicht die Beitragslänge keine 150 Zeichen.
    • Jessy ist wenig kritikfähig.
    Ich habe nichts gegen Dich persönlich Jessy, halte es allerdings für fair auch mal meine Meinung darzulegen.
     
  13. Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,
    ich habe ja nur 2 Nymphies,ansonsten andere Vögel...
    Viele Sachen lerne ich hier erfreulicherweise beim Mitlesen.:zustimm:
    Aber wenn ich die Wahl hätte-ich fände die Tina Einbrodt als Modi super.
    Sie liebt Nymphies über alles-nicht nur die eigenen,was ich toll finde!-und hat ja auch viel Erfahrung.
    Ist nur so ein Gedanke von mir,seit Tagen schon!
    Liebe Grüße vom vogelverrückten Evchen:+party:
     
  14. skunz

    skunz Guest

    Hi,

    ich genieße es hier, mir auszusuchen auf was ich antworte und auf was nicht. Die Vorstellung hier auf alles antworten zu müssen um irgend einem Posten gerecht zu werden und dann an anderer Stelle evtl. noch rechenschaftsschuldig zu sein .... NEIN, DANKE!!!

    Wie meo schonmal schrieb bin ich in der Standard Nymphensittichvereinigung recht gut eingespannt, das reicht mir neben 40-60 Std. Job, Gemeinderat und anderen Ehrenämtern völlig aus. Das Vogelforum (Modi-Posten) überlasse ich gerne anderen Experten. Ich melde mich hier wenn ich Lust dazu habe bzw. speziell um Rat gefragt werde - wie es recht häufig per PN oder Mail erfolgt.
    Und außerdem geht mir die permanente Forenkonkurenz (also zu fremden Foren) total auf den Keks. Dies sind für mich menschliche Züge, die ich prinzipell nicht abkann und die sind besonders dann verstärkt zu merken, wenn auch ein Shop dem Forum "angehängt" (betrifft also nicht nur dieses Forum) ist. (sicher kann ich den wirtschaftlichen Konkurenzgedanken nachvollziehen, trotzdem finde ich so ein Verhalten nur noch lächerlich - Wer von seinen Produkten/Leistungen überzeugt ist, der scheut keinen Vergleich und keine Konkurenz) Die Vereinsforen oder privaten Foren sind mir dann in der Hinsicht wesentlich sympathischer.

    Also Klartext: Ich stehe hier nicht für einen Modi-Posten zur Verfügung!
    Und mir ist es auch völlig egal wer hier Modi wird! ... auch egal ob schon lange hier dabei oder schon lange Nymphenhalter oder -züchter oder auch in anderen Foren aktiv ... ist alles völlig egal!

    Gruß

    Stefan
     
  15. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Jana,
    Verzeihung, ich wiederhole mich und meine Meinung eben genauso oft wie du auch! ;)

    Zu deiner Meinung:
    Parteiisch, sind wir das nicht alle?!
    Fehler, ich wüsste nicht wann ich etwas falsches weitergegeben hätte, ich gebe meine Erfahrungen weiter, dann halte ich meine Vögel also Fehlerhaft?? *staun*
    Lesen, noch ne Unterstellung?
    Nicht die Länge ist wichtig, wichtig sind die Fakten die drin stehen in einem Post, und diese kann man auch in kurze Posts einbringen!
    Über die Kritikfähigkeit muss ich lachen, ... solange Kritik angebracht ist, bin ich die letzte die diese nicht verträgt, die Kritik die aber von deiner Seite beispielsweise kommt, ist meist unberechtigt und basiert darauf, dass du mal wieder recht haben musst!

    Deine Meinung (mir gegenüber) ist jederzeit willkommen, schade nur das du jetzt erst damit raus rückst! ;)
     
  16. maxima

    maxima Guest

    hallo jana u jessy

    euer privater zickenkrieg gehört hier nicht in diesen thread, und ich bitte hier wieder normal u sachlich weiter zu machen.
    oder soll ich gleich den vertrauensadmin verständigen.

    lg meo
     
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Meo,

    hab erbarmen... ;)

    Ich bin jederzeit via PN erreichbar;)
     
  18. maxima

    maxima Guest

    genau deshalb weil ihr beide per pn erreichbar seid, solltet ihr diesen rosenkrieg per pn abhalten denn allein schon dadurch kann man euch als mod nicht gebrauchen.

    mir ist es zwar egal wenn sich hier zwei streiten, aber genau durch solche aktionen ist immer wieder stunk in diesem forum und ich muß stefan recht geben, mit seinem letzten posting.

    hier geht es immer wieder nur um private kriege und anfeindungen, es macht wirklich keinen spaß mehr und viele sind dabei nicht ganz unschuldig, die diese stimmung immer wieder anheizen.

    ich persönlich werde immer weniger zeit in solchen foren verbringen, da mir meine zeit zu schade ist solchen bullshit zu lesen.

    lg meo
     
  19. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,

    das ist ja gerade das Problem wo wir haben im Nymphenforum. Die wenigsten, mich eingeschlossen, haben noch Lust sich hier auszutauschen, weil viele kompetente User und vor allem liebgewonnene User weggeblieben sind. Das Nymphenforum ist nicht mehr das was es mal war.

    Deshalb kann ich hier auch keine Namen nennen, den ich kenne hier kaum noch jemand richtig gut.

    Aber was ich mir von einem Modi wünsche kann ich trotzdem äußern:

    Vor allem soll er unparteiisch sein.

    Er sollte vor allem ein Fingerspitzengefühl für neue User haben und wenn einer einen einzelnen Vogel hält, dann nicht mit der Holzhammermethode drauf, sondern erstmal in Ruhe nachfragen, vielleicht gibt es Gründe wie Eltern oder so. Also ganz behutsam auf das Thema Partnervogel eingehen, den damit ist dem einzelnem Tier mehr geholfen.

    In Streitigkeiten einmischen muß er sich meines erachtens nicht, den wir sind ja wohl alle erwachsen und sollten den Streit selber schlichten können. Natürlich wenn es gar nicht anders geht soll er sich doch einmischen.

    Er soll sich auch nicht so leicht provozieren lassen, einfach immer cool bleiben, ist natürlich einfacher gesagt als getan.

    Was haltet ihr von so einer Art Stellenbeschreibung ausstellen, und jeder der will muß so eine Art Bewerbung schreiben, so wird es doch bei einer Stellenausschreibung gemacht. Und dann wird entschieden wer am besten geeignet ist oder so ähnlich.

    Liebe Grüße

    Petra

    :) :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. tamborie

    tamborie Guest

    Ok, ok........ist ja schon gut, ich mach den Job!
    Da ich merke, das hier kaum einer den Anderen leiden kann und keiner dem anderen die Butter auf dem Brot gönnt, werde ich den Job übernehmen.
    So seid Ihr in der Lage euren Hass richtig auszuleben!

    Dinge die für mich sprechen:
    Stehe keinen User nahe = ich kann ja nicht einmal mich selber Leiden, geschweige denn andere Menschen :+schimpf
    Sehr viel Inkompetenz geballt mit einer rüpelhaften Erscheinung.
    Ich antworte erst und lese dann die Threads.
    Kritik an meiner Person zieht eine lebenslange Sperre nach sich.

    So wo ist der Schlüssel, oder das Passwort oder was auch immer?

    Achja ich vergaß die Vereidigung
    Ich schwöre immer in meinem Sinne zu handeln und alle Zuwendungen anzunehmen wenn sie materieller Art sind.
    User sind in der Lage Pluspünktchen zu sammeln, hierzu sollten entsprechende Briefumschläge an mich überreicht werden.

    So das wäre geklärt und jetzt seid wieder lieb...........denn sonst werd ich böse!!

    Tam
     
  22. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo,

    @tam

    :zzz: :zzz: :zzz:


    Liebe Grüße

    Petra

    P.S. Laß dir mal eine neue Masche einfallen.
     
Thema:

Neue Moderatoren für das Nyphenforum

Die Seite wird geladen...

Neue Moderatoren für das Nyphenforum - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...