Neue Mutation

Diskutiere Neue Mutation im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Wollte nur mal zwei Bilder zeigen von einer neuen Mutation bei Roseicollis. Die Vögel kommen aus Brasilien. Die Bilder sind nicht so gut,...

  1. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Wollte nur mal zwei Bilder zeigen von einer neuen Mutation bei Roseicollis. Die Vögel kommen aus Brasilien. Die Bilder sind nicht so gut, aber sie haben einen ganz roten Kopf. bzw. einen Orangenen.

    Gruss
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 roterfuchs, 27. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Solcan,

    diese Mutation ist nicht grad als NEU zu bezeichnen. Sie gibt es bekanntlich nämlich schon seit 1998. http://www.pinlovebird.com/gallery.asp?catid=49 Roseicollie-Opaline!!

    Verbreitet sind sie überall. Doch Brasillien, ob da die ersten Exemplare stammen ist fraglich. Weil es verschiedene Aussagen ´dazu gibt.

    Eine seltenere Mutation wäre z.B. diese http://www.winglandlovebird.com/dream.htm unter ,,MyDream"! Und das auch nur, wenn es sich auch wirklich nicht um eine Modifikation handelt.

    Das wären z.B. Opaline-Orangemaske. Dann gäbe es sie auch noch in Grau, weiß, normal rosarot und einiges mehr, dass noch nicht verbreitet sind. Jedenfalls nennt man diese Opaline, weil die Maskengrundfarbe sich auch hinterdem Kopf bzw. am ganzem Kopf gebildet hat. Eine Mutation ist es jedoch. Man züchtet sie (bzw. soll man es) derzeit noch mit Spalt mal Opaline. In Deutschland gäbe es meines Wissens nur 3Züchter, die sich dieser Mutation gewidmet haben. Amsonsten gibt es eben noch vereinzelnt einpaar Züchter, die sie unter bzw. neben Grosspapageien, wie Kakadu´s, Ara´s u.s.w. auch noch züchten. Das liegt wohl daran, das die Tiere preislich noch sehr hoch liegen.
    Die zwei Vögel auf den Bildern oben, sehen ja auch noch nicht so ganz ausgefärbt aus. Denn soweit sie richtig ausgefärbt sind, da stechen sie mit ihrer Schönheit schon isn Aug.
    Guido, denkst Du, Du hast wirklich eine Opaline bei Dir zu Hause sitzen. Privat?
    Dann stell doch mal auch einpaar schöne Bilder ein.
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Solcan
    Wat soll der Quatsch :? Neue Mutation. Meine Sunny sieht auch so aus, nur schöner.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Kann sein das es diese Mutation schon länger gibt, habe sie nur nocht nicht gesehen. Die Vögel waren alle noch nicht ausgefärbt. Die anderen waren noch jünger. Diese Vögel wurden von einem Züchter aus Brasilien ausgestellt, deshalb meine Vermutung sie wäre dort entstanden. Interessiere mich nur am Rande für Mutationen.

    Gruss

    Hans
     
  6. ma-war

    ma-war Guest

    Opaline

    Hallo,

    ja, wie schon erwähnt sind das Rosenköpfe der "Opaline" Mutation,
    1998 - wohl in den USA - entstanden.
    Ist die zeitlich letzte Mutation bei Rosenköpfchen, und wird
    unter Züchternim dreistelligen Euro Bereich gehandelt.

    In Holland sind auf Austellungen häufiger Opaline zu sehen, von
    der Statur haben mich die Vögel bisher nicht umgehauen.
    Optisch wirken sie ein bischen wie Fischeri, da der Hinterkopf
    die gleiche Farbe hat wie die Maske. :0-

    Viele Grüße
    Martin
     
  7. gerhard70

    gerhard70 Guest

    opaline

    Hallo
    Voriges Jahr waren in Zwolle auch schon einge Parre opalin zu kaufen angeboten,auch zu einen 3 stelligen eurobetrag das Paar.
    Mfg Gerhard
     
  8. Guido

    Guido Guest

    Hi Roterfuchs
    Dat ist meine Sunny
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     

    Anhänge:

    • Agas.JPG
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      142
    • Agas.JPG
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      139
  9. Guido

    Guido Guest

    FEHLER
    TSCHULDIGUNG
    Guido :0-

    Der rechte Aga
     

    Anhänge:

  10. #9 roterfuchs, 28. Januar 2005
    roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Hi Guido

    Leider arg unscharf aber zum einen sieht es nicht nach einer Opaline aus. Zum anderen sieht Deiner zugegebenermaßen doch schöner aus, auch wenn total unscharf :D
     
  11. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Guido,

    ist bei Dir ein Wunder geschehen? Du hast ja plötzlich 2 ganz scharf geschossene Bilder reingestellt. :zustimm:

    Gab es eine neue Kamera? :D

    Gratuliere Dir zu der Qualität der Bilder und der hübschen Rasselbande. :beifall:

    LG
    Jens :0-
     
  12. roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Sehe ich alles so unscharf hier oder war es einmal doch schlimmer mit Guido´s Linse :?
     
  13. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    Guido hat bis dato immer eine nicht so gute Qualität bei seinen Bildern. Waren bisher immer recht unscharf.

    Allerdings sind die beiden Fotos in der Voliere mit den sechs Agas von guter Qualität. Daher meine Gratulation.

    LG
    Jens
     
  14. roterfuchs

    roterfuchs Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    2
    Hi Jens

    Aha :D

    Allerdings sollten die 2 Bilder von Guido mit den jeweils 6 Agaporniden nicht hierher gehören => Hat er ja selbst noch berichtigt gehabt :D unzwar mit einem weiterem Photo, wo rechts der Vogel zu sehen sein mag, um den es hier geht. Wie Schade nur das ausgerechnet dieses Photo ja dann unscharf ist 0l Guido wo bist Du :D
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Jens und Fuchs
    Die beiden scharfen Bilder sind ja auch nicht von mir :D
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  16. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Guido,

    also "Besuchernötigung" die eigenen Racker mit der mitgebrachten Kamera zu fotografieren! :D

    Aber warum auch nicht, wenn die eigene nicht mehr hergibt.

    LG
    Jens :0-
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Jens
    Die sechs Agas sind nicht meine. Mir ist beim Hochladen ein Fehler unterlaufen
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  18. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi solcan,

    wie ist das zu verstehen?
    ich hoffe doch es sind nachzuchten von hier?

    gruß,
    claudia
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Es sind Nachzuchten von einem Züchter in Brasilien der in Deutschland auf der COM in Bad Salzuflen seine Vögel ausstellt.

    Gruss
     
  21. Richard

    Richard Guest

    Hallo,

    hält und/oder züchtet hier eigentlich mittlerweile jemand opaline Rosenköpfchen?
     
Thema:

Neue Mutation

Die Seite wird geladen...

Neue Mutation - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...