Neue Voliere

Diskutiere Neue Voliere im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallöchen:zwinker: Ich hab eine kleine Wellensittichgruppe (6 Tiere) die in einer 4m x 2m großen Innenvoliere untergebracht ist. Seit gut 4...

  1. #1 Petschi01, 30. April 2007
    Petschi01

    Petschi01 Guest

    Hallöchen:zwinker:
    Ich hab eine kleine Wellensittichgruppe (6 Tiere) die in einer 4m x 2m großen Innenvoliere untergebracht ist. Seit gut 4 Tagen steht auch, an diese Voliere angeschlossen, eine 2m x 1,50m große Außenvoliere...
    Nun stehe ich vor folgendem Problem:idee: ... Meine Vögel fliegen einfach nicht in die Außenvoliere! Ich habe insgesamt 4 Wochen an ihrer Fertigstellung gearbeitet, aber die Vögel scheinen sich anscheinend nicht im geringsten dafür zu interessieren, nach draußen zu fliegen...
    Wie kann ich sie nach draußen bekommen? Sollte ich sie vielleicht selbst nach draußen setzen?:traurig:
    Ich bedanke mich schon mal für alle antworten:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 purzelflatterer, 30. April 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hi,

    aus der wellischen Denkweise: Hilfe, das ist neu, das könnte mich fressen!!!

    Ich nehme an, es gibt einen Durchlass, ich würde den mit Hirse bestücken und auch draussen welche platzieren.

    Ansonsten braucht es einfach Geduld. Ich hatte voller Stolz mal eine selbstgebastelte Schaukel aufgehängt, 2 Wochen wurde die ignoriert bevor der erste sich traute und danach gabs jeden Abend gezeter wer drauf schlafen darf.

    Geduld ist halt das oberste Gebot...Bestechung das zweite...

    Viel Spaß
     
  4. #3 Fantasygirl, 30. April 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Der Spruch trifft die Wellihaltung wohl voll ins Schwarze! :beifall: :D
     
  5. #4 kathakartoffel, 30. April 2007
    kathakartoffel

    kathakartoffel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19. Dezember 2006
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    wuppertal
    sei nicht beleidigt auf die vögel, meine waren auch kein stück netter. ich habe den vieren auch vor ein paar tagen eine schöne voliere zusammengebastelt, und meinst du, da hatten die auch nur das geringste interesse dran?
    jetzt sitzen sie endlich drin (nicht mehr nur oben drauf) aber natürlich auch nicht auf den von mir liebevoll zusammengebastelten sitzgelegenheiten sondern auf irgendwelchen - meiner meinung nach unbequem aussehenden - querverstrebungen.
    schon komisch. kann vielleicht wochen dauern, aber man muss einfach abwarten, irgendwann machen die sich locker und gehen raus, ganz bestimmt!
     
  6. #5 purzelflatterer, 2. Mai 2007
    purzelflatterer

    purzelflatterer Körnersklavin

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    *lach* Danke für die Blumen. Aber ich glaube das trifft fast überall zu. Bei meinen Rattenmännern wie bei den Kindern der Bekannten...naja sogar bei den Erwachsenen funktioniert es oft. :bier:


    @Petschi: Und, sind die kleinen nun "rausgezogen"? Ich hoffe sehr, dass die kleinen inzwischen zu würdigen wissen, was du für sie gebaut hast.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Gill

    Gill Guest

    :D Ich habe auch 4 Nymphen die gar nicht nach draussen fliegen. Fliegen nichtmal den anderen Nymphen und Wellis hinterher.
    Ich überlege auch schon was ich machen kann. Mit Hirse, Grünzeug habe ich es schon versucht. Darüber haben sich aber nur die Anderen gefreut :+schimpf
    Überlege auch schon die eine einfach mal auf das Brett vom Ausflugloch zu setzen oder mit ihr raus zu gehen.
    Bei meinen ist nur das Problem, dass das a) ältere Vögel sind und b) bisher immer nur im Haus gelebt haben.
    Habe sowas auch noch nie erlebt. meine Neuzugänge haben spätestens am 2. Tag den Weg raus gefunden. Und wenn sie ihn raus gefunden haben finden sie ihn ja auch wieder rein.
    Sind Deine Wellis denn zahm oder scheu? Sonst würde ich auch einfach mal versuchen sie rauszusetzen und abzuwarten. Entweder fliegen sie von alleine wieder rein, wenn sie hunger haben oder du musst sie nach ner gewisen Zeit wieder rein setzen.
    Mehr würde mir ausser locken auch nicht einfallen.;)
     
  9. #7 Richard, 2. Mai 2007
    Richard

    Richard Guest

    Ich würde, wenn möglich, den Ausflug vergrößern.
     
Thema:

Neue Voliere

Die Seite wird geladen...

Neue Voliere - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...