Neues Familienmitglied

Diskutiere Neues Familienmitglied im Forum Wellensittich Allgemein im Bereich Wellensittiche - Hallo Ihr Lieben, nun hat mein Witwer Anton heute eine neue Gesellin bekommen. Sie stehen noch in zwei Käfigen nebeneinander und unterhalten...
H

Hellre

Guest
Hallo Ihr Lieben,

nun hat mein Witwer Anton heute eine neue Gesellin bekommen. Sie stehen noch in zwei Käfigen nebeneinander und unterhalten sich durch die Stäbe. Anscheinend mögen sie sich. Die kleine Jessy ist 9 Wochen alt, und sehr zutraulich. Sie kam schon ein paar Stunden nach ihrer Ankunft in ihrem neuen Zuhause auf meine Finger und meine Hand. Sie ist total quirlig im Gegensatz zu meinem scheuen Anton. Vielleicht lernt er ja noch von ihr, dass eine Hand nichts böses ist. Diese Hoffnung gebe ich nicht auf. Wie es aussieht, habe ich nun ein Duo "Panik und Chaos" zu Hause. Jessy ist dabei, ihren Käfig samt Inhalt auseinander zu nehmen.

Da sie nicht scheu ist, konnte ich heute Nachmittag ein paar Bilders für Euch machen. :freude:

Liebe Grüsse
 

Anhänge

  • Jessy32.jpg
    Jessy32.jpg
    8,9 KB · Aufrufe: 191
  • Jessy41204.jpg
    Jessy41204.jpg
    7,8 KB · Aufrufe: 186
Das ist ja eine süße ,hasste noch mehr Wellis ? :? Könntest du noch mehr bilder machen ,bitte ! :0-
 
Hallöchen

Na da hast Du ja zwei süsse racker.Jo, ich finde auch...mehr Bilder bitte.....
 
Zwei Racker

Hallo Ihr Lieben,

zur Zeit habe ich zwei Racker. Meine liebe weisse Maxi ist leider im Oktober aus unerfindlichen Gründen verstorben. Sie hatte nichts. Aber wie das so ist mit dem Welli Fieber, auch bin nicht verschont davon und spiele mit dem Gedanken noch zwei dazu zu nehmen. Dazu muss ich aber erst einmal einen anderen Käfig besorgen, das kann noch ein wenig dauern. Mein jetziger Käfig reicht gerade für die zwei aus. Der blaue Anton ist zu faul zum Fliegen, die Tür steht stundenlang auf und er fliegt gerade mal eine Runde und hockt dann demonstrativ in seinem Käfig, schaut mich frech an, als wolle er sagen: :+klugsche "Lass mich in Ruhe, hier bleibe ich!"

Wenn Jessy sich eingelebt hat, vielleicht ist es dann anders. Die Lütte kam auch heute ohne Theater wieder auf meine Hand und hat überhaupt keine Angst vor mir. Ein ganz neues Welligefühl nach meinen beiden anderen Schissern. Auch Maxi wollte nicht auf die Hand kommen, trotz vieler Bemühungen von meiner Seite. Im Anschluss noch mal ein paar Bilder von meinem Anton und der weissen Maxi, die ich nicht vergessen werde.

Ich werde Euch weiter berichten wie es weitergeht und neue Bilders schicken.
Liebe Grüsse und einen schönen zweiten Advent
 

Anhänge

  • AntMaxi126.jpg
    AntMaxi126.jpg
    22,7 KB · Aufrufe: 190
  • Maxi3.jpg
    Maxi3.jpg
    2,6 KB · Aufrufe: 169
  • AntMaxi2.jpg
    AntMaxi2.jpg
    7,3 KB · Aufrufe: 160
Probleme

Sorry,

irgendwie habe ich Probleme die Bilder in die richtige Grösse zu bringen. 0l
Ich muss wohl noch üben.

Bis dann :0-
 
habe nachgesehen

Ein neuer Versuch ein Bild einzustellen.

Hoffentlich klappts.

LG
 

Anhänge

  • Jessy0512.jpg
    Jessy0512.jpg
    28,4 KB · Aufrufe: 160
Da muss ich ja mal gleich in meine Voli schauen, ob noch all meine Wellis da sind. 8o Deine Jessy sieht ja genauso aus wie meine beiden "Youngsters" (meine beiden letzten Kükis). :D :D :D
Aber es ist schön das sie schon so zutraulig ist. Das ist schon viel Wert.
Zum Thema Bilderverkleinern: schau doch mal hier rein. Dort steht alles ganz genau drin. ;) Und hier kannst du ausprobieren bis es so klappt wie du es dir vorstellst. :p
 
Danke angekommen

Ihr Lieben,

ich bin so froh, dass ich das kleine Federbällchen habe. Sie ist so lieb und zutraulich.

Euch allen einen schönen Abend :bier:
 
Thema: Neues Familienmitglied

Ähnliche Themen

Anastasija_ua
Antworten
20
Aufrufe
2.267
Anastasija_ua
Anastasija_ua
Lottieee
Antworten
3
Aufrufe
1.463
Sammyspapa
Sammyspapa
ReginaM
Antworten
44
Aufrufe
11.315
ReginaM
ReginaM
helmut
Antworten
3
Aufrufe
3.014
Sam & Zora
Sam & Zora
K
Antworten
7
Aufrufe
1.016
1941heinrich
1941heinrich
Zurück
Oben