Neues Mitglied

Diskutiere Neues Mitglied im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen, ich freue hier neues Mitglied zu sein. Kurz etwas über mich: ich komme aus dem norden genauer Mecklenburg, habe seit 4 Wochen...

  1. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hallo zusammen,

    ich freue hier neues Mitglied zu sein. Kurz etwas über mich: ich komme aus dem norden genauer Mecklenburg, habe seit 4 Wochen zwei Wellis ein männchen und ein weibchen! Die beiden vertragen sich riesig.

    Aber ich habe eine frage ich kenne mich noch nicht so gut mit Wellis aus. Ist es eigentlich normal das wenn man ein Pärchen hat die beiden nicht so neugierig sind? Das interesse an etwas neues hält sich sehr in grenzen. Sie sitzen viel lieber auf dem Schrank oder auf der Gardienenstange. Kann ich das ändern und irgendwie die neugier bei den beiden wecken?

    Ich freue mich schon jetzt auf eure antworten.

    Mit freundlichen Gruß Spurtzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo erstmal herzlich Willkommen,
    wenn Du sie erst 4 Wochen hast, dann müssen sie sich ja auch erstmal an Dich und an die neue Umgebung gewöhnen, das ist doch für den Anfang neu genug, oder?

    Liora

    Gib Ihnen etwas mehr zeit, das wird schon....
     
  4. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Spurtzi. :0-

    Erst mal ein Herzlcihes Willkommen hier im Forum. :) Ich denke, dass mit der Neugier kommt noch. Du asht sie ja auch noch nicht so lange. Meine waren angfangs auch ganz scheu, sind nur an ein oder zwei bestimmten Orten gelandet. Die haben erst nach ein paar Monaten angefangen, auch den ganzen Raum zu erkunden. Also mach dir keine sorgen. :)
     
  5. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hallo,

    na da bin ich ja beruhigt! Ist es eigentlich schlimm wenn die beiden mal abends nicht in den Bauer zurück fliegen um zu schlafen sondern außerhalb des Bauers schlafen?

    Das ist jetzt schon ein paar mal vorgekomen. Aber danach sind sie auch wieder zurück gekehrt um zu fressen.

    Gruß Spurtzi :0-
     
  6. Liora

    Liora Guest

    Hallo
    ich würde sagen das macht nicht direkt was, wenn die Verletzungsgeafhr nicht gegegebn ist., solltest dann vielleicht so eine Art nachtlicht anlassen, falls sie sich erschrecken und durch die gegend irren....

    Liora
     
  7. Zimba

    Zimba Guest

    Meine waren früher auch nicht immer drin zum schlafen, dann war ihnen der Käfig zu klein. Kaum dass ich einen grösseren hatte, flogen sie auch tagsüber mal rein, um sich auszuruhen und zu fressen. ich hatte das bis jetzt nicht mehr, dass welche draussen schlafen. Wie gross ist denn dein Käfig?
     
  8. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Woran liegt das denn das die beiden draußen bleiben? Ist es denn verkehrt ihnen Körner außerhalb des Bauers anzubieten?
     
  9. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Spurtzi,

    Herzlich Willkommen!!!!!!!!!!!

    Das ist durchaus Normal. Ich hatte Jahre lang Wellensittiche, in der Wohnung, die nichts von mir Wissen wollten. (Von mir haben sie ja nur Futter bekommen).0l 0l
    Da war sogar so ein Feigling bei, der hat sich immer versteckt wenn ich nähergekommen bin. Nur mit Petersilie war er zu bestechen (aber nur durch das sichere Gitter).

    Als ich mir dann letztes Jahr die Voliere gebaut habe, wurde alles ganz anders. Dort war das interesse Grösser. Die weibchen waren die mutigsten. Haben mich sogar in die Nester gucken lassen. Dann eines Tages, als ich Wasser ausgewechselt habe, habe ich einer brütenden Henne denn ersten Schluck angeboten.
    Da war das erste Eis gebrochen. Später wurden die Jungen, die ich vorher schon immer in der Hand hatte, immer neugieriger.
    Lautes Begrussen war ein Muss bei denen.

    Aber Ich wollte Dir ja erzählen, wie du deine Zahmbekommst:

    Probier Sie doch mit etwas Petersilie, oder Kolbenhirse zu locken. wenn Du ihnen Futter vorhällst zum Probieren bevor du es reintust, dann werden Sie auch neugierig. Sehr wichtig ist, dass du beruhigend mit ihnen Redest, Sie in deine Unterhaltung mit einbeziehst.
    "Na, wie war euer Tag heute."
    "Guten Morgen, habt ihr gut geschlafen."
    "Guten Appetit", "Mmmhhh ist das lecker!"
    Wenn Du Ihnen Obst gibst solltest Du Ihnen was Voressen. Das finden Sie Klasse, dann Probieren Sie auch eher. Singen und Pfeifen zur Radiomusik hilft auch.

    Kannst Du einen Vogelbaum einrichten? Als Spielplatz für die kleinen. Lass Sie dabei ruhig zugucken. Und erzähl Ihnen ruhig, was du da machst.

    Ich denke für den Anfang reicht das.
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Die ersten male solltest Du das Futter nur im Käfig lassen. S wissen Sie wo Sie Abends hinmüssen.
     
  11. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Sputrzi.

    Wenn du ihnne das Futter ausserhalb des Käfigs gibst, ist es kein Wunder, dass sie nicht reingehen. Warum auch? sie haben ja keinen Grund dazu. ;) Ich hab meinen Vögeln das futter noch nie draussen angeboten und sie haben ganz schnerll kapiert, dass das Futter nur im Käfig ist. Auch habe ich sie, wenn ein neuer Welli kam, oder ein neuer Käfig immer ein oder zwei tage "eingesperrt", damit sie den Käfig als Zuhause ansehen und immer wieder zurückkehren. Es klappt. Ich würde ihnen das Futter nicht mehr draussen anbieten, nur noch innerhalb des Käfigs.
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Spurtzi
    biete das Futter nur im Käfig an, dann gehen sie auch eher wieder rein, ev. am Abend dort noch ein Stückchen Kolbenhirse anbieten, dem können sie kaum widerstehen. Wie gross ist der Käfig? (wurde schon mal gefragt). Ein Trick ist auch, im Käfig schön die Näpfe aufzufülllen und dann den Käfig eine Weile zu schliessen. Wirst sehen, wie schnell sie von aussen einen langen Hals machen, hm, da hängt so was feines und wir können nicht ran. Dann Käfig öffnen und bald hüpfen sie rein (wenn sie nicht schon auf dem Schrank eingeschlafen sind).

    Ah, sehe gerade, dass das mit dem Futter bereits geschrieben wurde, während ich hier noch am eintippen war. Da siehste mal wieder, was für eine "schnelle Truppe" wir hier sind. ;)
     
  13. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hallo Zimba:

    Im moment habe ich noch einen Standart Käfig aber ich bin schon bei den vorbereitungen einen größeren zu bauen oder eine Voliere zu kaufen! Im moment nutzen die beiden den Käfig nur zum schlafen und fressen ansonsten sind sie ständig im zimmer frei.

    Hallo Semesh:

    Ja an einem Vogelbaum habe ich auch schon gedacht da ich ja den platz in der wohnung habe. Habe aber bis jetzt noch nicht so das richtige gefunden, zwecks bauanleitung oder bilder zum anschauen und dann nachzubauen.

    Liebe Grüße Spurtzi
     
  14. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hallo Karin,

    ihre schlafenszeit ist so gegen 20 uhr rum das habe ich schon beobachten können! Das mit dem Futter klingt gut! Werde ich ab jetzt nur noch im Käfig anbieten.

    Kolbenhirse ist doch die, die man im 3'er pack zu kaufen bekommt, oder?

    Lieben Gruß Spurtzi
     
  15. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Geh doch mal zu www.google.de und gib bei Bilder "Vogelbaum" ein. Hier findest Du garantiert Bilder und die entsprecheneden Seiten dazu.
     
  16. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Danke Semesh,

    das werde ich gleich mal tun. Werden die beiden den Baum dann überhaupt annehmen, weil sagt man nicht immer die Wellis möchten gerne hoch sitzen? Und auf dem Schrank und der Gardienenstange sitzen sie doch höher!

    Gruß Spurtzi
     
  17. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Hier mal ein Bild von Ebay dort habe ich ein Käfig gefunden der genauso aussieht wie meiner. Jetzt nur mal für die größe.

    Gruß Spurtzi
     

    Anhänge:

  18. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Spurtzi
    du kannst auch hier im Forum nach dem Stichwort "Kletterbaum" suchen, kommt gaaaanz viel. Habe mal einen Beitrag davon ausgesucht mit Bilder: http://www.vogelforen.de/showthread...perpage=10&highlight=Kletterbaum&pagenumber=1
    Ich habe z.B. auch früher für unsere Wellis nur in einer Zimmerecke eine Stange von Wand zu Wand montiert, die sie als "Freisitz" benutzten. Da waren sie von beiden Seiten gut geschützt und hatten das ganze Zimmer im Blickfeld. Unten am Boden eine Zeitung für die Hinterlassenschaften........
     
  19. Zimba

    Zimba Guest

    Hallo Spurti.

    Ja, der Käfig ist wirklcih etwas zu klein. Aber da du ja schon auf der Suche nach einem grösserem bist, sag ich jetzt mal nichts mehr zu diesem Käfig. ;)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Spurtzi

    Spurtzi Guest

    Zimba deswegen bekommen sie ja auch den ganzen Tag ihren freiflug!
    Ist das weibchen immer größer als das männchen? Meine Trixi ist nämlich größer als Hansi.

    Gruß Spurtzi
     
  22. Zimba

    Zimba Guest

    Hmmmh, muss eigentlcih nicht immer sein. Es kann natürlcih sein, dass Trixi ein Halbstandart ist und deshalb grösser ist. Hast du von den beiden mal ein Bild?
     
Thema:

Neues Mitglied

Die Seite wird geladen...

Neues Mitglied - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...