Neuzugang

Diskutiere Neuzugang im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Huhu, da ja unser Hansi weggeflogen ist und trotz suche sich nicht mehr finden ließ, haben wir unserer Angel ein neuen Partner zugeholt. Unseren...

  1. JanaS.

    JanaS. Guest

    Huhu,
    da ja unser Hansi weggeflogen ist und trotz suche sich nicht mehr finden ließ, haben wir unserer Angel ein neuen Partner zugeholt.
    Unseren Garry. Der süße Kerl ist erst ein paar Monate alt (ich glaube 2).

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich denke Liebe zwischen den beiden ist es aber leider nicht, eher ne Zweckbeziehung. Hab bis jetzt noch nicht mitbekommen, das sie sich gegenseitig kraulen, fressen aber aus dem selben Napf. Sie zanken auch öfter aber ohne sich zu verletzen.

    Gruß: Jana
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    schöner Kerl:) (oder Mädel, das ist ja jetzt noch nicht so ganz sicher ;)).

    Nicht die Geduld aufgeben. Bei Nymphen kann es lange dauern, bis sie "miteinander warm" werden. Bei meinen hat es ein paar Monate gedauert. Die müssen sich erstmal gewöhnen und dann zeigt sich, ob Liebe draus wird oder nicht.
    Ein gutes Zeichen ist, dass sie aus einem Napf fressen.

    Ist normal. Im Schwarm ist es noch "krasser". Es muss ja immer erstmal die Hackordnung geklärt werden, der Alteingessene beansprucht sich das Vorrecht und der Neuzugang will sich die Butter nicht vom Brot nehmen lassen.
    Die werden sich schnell einig.
     
  4. JanaS.

    JanaS. Guest

    Hm,
    also der Züchter meinte es wäre 100%ig ein Hahn.
    Falls es doch ne Henne ist, vetragen sich denn 2 Weiber?
    Der Kleine ist schon so schön zahm geworden.
    Am 1. Tag kam er gleich auf die Hand, obwohl er aus ne Volierenzucht stammt.
    Und die beiden lieben es auf meinen Kopf zu sitzen und mir an den Haaren zu ziehen :schimpf:
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Ich weiß hier nur einen Fall wo 2 Weibsen ohne Probleme zusammen waren. Um sicher das Geschlecht zu bestimmen kannst Du von Federchen eine DNA-Analyse machen lassen (Infos dazu + Adressen findest Du in den Vogel-FAQ's).
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuzugang

Die Seite wird geladen...

Neuzugang - Ähnliche Themen

  1. Neuzugang bei unseren großen Gänsen

    Neuzugang bei unseren großen Gänsen: Hallo, wir haben seit dem Wochenende einen Neuzugang bei unseren großen Gänsen. Unsere Auguste ist bereits schon älter und hat sich ihre...
  2. Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche

    Vorstellung Neuzugänge Schwarzkopfedelsittiche: Hallo Möchte euch meine Neuzugänge vorstellen Es handelt sich dabei um Schwarzkopfedelsittiche Him. 0,2 , sind jetzt 4 Monate alt und schon größer...
  3. Pfirsichköpfchen Neuzugang

    Pfirsichköpfchen Neuzugang: Hallo Seit kurzem besitze ich zwei Pfirsichköpfchen, Geschwister, angeblich Männchen und Weibchen. Seit einer Woche habe ich nun ein drittes...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Suche Neuzugänge =)

    Suche Neuzugänge =): Erstmal ein Hallo an die Kathi Freunde unter euch =) Ich suche derzeit 2 Kathi Hähne am besten im Alter von 1-2 Jahren. Da sich mein...