Niesen

Diskutiere Niesen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Wellensittiche niesen oft. Ich glaube, dass es beide machen, bin mir aber nicht ganz sicher. Sind sie erkältet? Manchmal gehen meine Fenster...

  1. Livia

    Livia Guest

    Meine Wellensittiche niesen oft. Ich glaube, dass es beide machen, bin mir aber nicht ganz sicher. Sind sie erkältet? Manchmal gehen meine Fenster nicht richtig zu, so dass ein kleiner Spalt oben bleibt, sie aber nicht durchpassen. Kann sein, dass ich das mal nicht bemerkt habe und dann Zugluft rauskam. Dass sie richtig zu Niesen begonnen haben, habe ich erst gestern gemerkt. Sonst verhalten sie sich eigentlich normal. Sie schlafen manchmal tagsüber, aber dafür sind sie morgens um so aktiver.
    Kann man zu Hause irgendwie schon was machen? Oder muss ich gleich zum TA? Bei Schildkröten ist es jedenfalls so, dass man sie in Kamillentee baden kann :p. Aber Rotlichtbestrahlung ist da auch gut, oder? Leider habe ich keine Rotlichtlampe (oder wie die heißt).
    Und wenn ich zum TA muss und feststelle, dass beide niesen (müsste eigentlich so sein, weil sie immer zusammen sind, habe keinen Quarantänekäfig), sollte ich sie lieber getrennt jeder in einer kleinen Kiste transportieren, oder anders? Der Weg zum vokelkundigen TA dauert leider ca. 25 Minuten mit dem Auto. In meinem Buch über Wellensittiche steht, man soll einen kleinen Käfig nehmen und diesen wiederum in eine Kiste oder so stellen, ist das nicht etwas zu übertrieben? Habe aber auch keinen kleinen Käfig :(.
    Jetzt habe ich euch aber vollgeplappert ;D. Hoffe, ihr könnt mir helfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 13. August 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Livia

    Verstärktes Niesen kann auch auf einen Milbenbefall hindeuten. Die Milben kriechen in die Nasenöffnungen und kitzeln dabei.
    Daher solltest Du das in Betracht ziehen und einen vogelkundigen Tierarzt aufsuchen.
    Leichte Erkältungen kann man mit Echinacea als Auszug nach DAB (in der Apotheke erhältlich) mit einigen Tropfen ins Trinkwasser gut behandeln.
    Wegen eines Transportbehälters würde ich Dir empfehlen mal im Freßnapf nachzufragen. Die haben solche sehr praktische im Sortiment. Mit einem Tuch leicht abgedeckt sind die Vögel gut zu transportieren.
    Rotlichtlampen bekommst Du schon ab 10€ im gut sortierten Supermarkt.
    Da in Dortmund offensichtlich keine vogelkundigen Tierärzte eingetragen sind welche was taugen empfehle ich Dir die Taubenklinik in Essen. Die hat anscheinend einen guten Ruf:
    45257 Essen
    Taubenklinik
    Niederweniger Str. 269
    02 01/48 78 91
     
  4. Livia

    Livia Guest

    Hatte leider keine Zeit, ins Internet zu gehen. Deswegen antworte ich erst so spät.

    Aber ich wohne doch in Hannover. Da kann ich doch nicht nach Essen fahren :traurig:. Und wieso Taubenklinik?

    Noch was: Nasensekret, das aus der Nase kommt und das Gefieder verfärbt, haben die Wellis auch nicht.
     
  5. D@niel

    D@niel Guest

    Ich glaube, dass Alfred sich etwas vertan hat mit deinem Wohnort. ;) Allerdings hat er leider recht, denn hier in Dortmund gibt's keinen vogelkundigen TA, sodass auch ich zur Taubenklinik fahre (bin zufrieden).
    Hannover? Hm, da müsste es doch die Tierärztliche Hochschule Hannover geben... Hier findest du die Adresse.
     
  6. Catweazle

    Catweazle Guest

    Ich habe das gleiche Problem, genau wie Livia es geschildert hat. Bis jetzt bin ich davon ausgegangen, dass sie evtl. etwas Zug bekommen haben, da ich letztens vergessen habe das Fenster zu schliessen!

    Das mit den Milben ist mir neu - hört sich aber auch logisch an! Wie kann man feststellen, ob die Geier Milben haben - kann ein ungeschultes Auge diese sehen/erkennen? Wäre mal interessant zu wissen!

    Jedoch denke ich dass meine Geier wirklich nen leichten Schnupfen haben, denn als sie mir auf der Schulter saßen und geniest haben, habe ich die "Feuchtigkeit" spüren können. Allerdings sind beide putzmunter und nix ist verklebt!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Catweazle

    Catweazle Guest

    Habe mal gegoogelt und so einiges über Milben gefunden - das ist ja doch schon einiges an Infomaterial!

    Somit benötige ich dazu keine Infos mehr!!!
     
  9. Livia

    Livia Guest

    Danke. Aber muss man da zur Hochschule fahren? Ist das dann so etwas wie ne Klinik? Die ist aber auch nicht näher, als der andere TA ;). Was mich nur beunruhigt bei dem ist, das es bei ihm chaotisch aussieht und wenige Vögel bei ihm sind, obwohl da steht,vogelkundig. Es müsste doch eigentlich reichen, auch zu ihm, zu fahren, muss doch nicht gleich ne Hochschule sein.
     
Thema:

Niesen