Noch ein Problemkind, ähm Welli

Diskutiere Noch ein Problemkind, ähm Welli im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, können die Fachfrauen und natürlich auch Männer unter euch sich mal diesen weiblichen Welli anschauen. Sie ist seit einiger Zeit so...

  1. J3nn!f3r

    J3nn!f3r Guest

    Hallo,

    können die Fachfrauen und natürlich auch Männer unter euch sich mal diesen weiblichen Welli anschauen.

    Sie ist seit einiger Zeit so flugfaul und manchmal kann es ja auch nur an den Federn liegen, aber leider habe ich davon überhaupt keie Ahnung. Manchmal zuckt er auch mit der rechten Flügelseite.

    Werde mich nach dem Feiertag aber auch zum TA begeben.


    Liebe Grüße,

    Jennifer
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hm

    das ist so nach einem Bild recht schwierig. Wippt er beim Atmen mit dem Schwanz? Sieht seine Siluette immer so aus, mit dem Winkel zwischen Rücken und Schwanzansatz oder bildet das meistens eine gerade Linie?
     
  4. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Jennifer, ob es vielleicht mit den Problemen, die Deine Vögelchen z.Zt. untereinander haben, zusammenhängen kann, daß die Kleine momentag nicht fliegen mag?
     
  5. #4 J3nn!f3r, 31. Oktober 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. Oktober 2004
    J3nn!f3r

    J3nn!f3r Guest

    Mann schrecklich, immer waren alle meine Wellis putzmunter und es ging ihnen gut und dann kommt alles auf einen Haufen...

    Ja vielleicht ist er nur flugfaul aufgrund des Befinden des anderen Wellis!

    Hi Gunna,

    Die Körperhaltung ist üblicherweise normal, aber worauf könnte denn die von dir genannte Variante hindeuten? Würde mich sehr interessieren!

    Gruß,

    Jennifer
     
  6. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    Hallo

    eine solche Sitzhaltung nehmen Vögel ein, wenn ein Tumor den Platz in der Körperhöhle einnimmt. Denn das drückt auf Lungen und Luftsäcke. Weil das Atmen schwer fällt, wippen sie dabei immer im Atemrhythmus mit dem Schwanz.
    Vielleicht ist das auf dem Foto nur so weil sie versucht, auf der Hand zu sitzen und das Gleichgewicht zu halten. Ich will dich jetzt auch nicht verrückt machen. Sollte das doch öfter auffallen, kann ein vogelkundiger TA den Tumor vielleicht tasten. FAlls einer da sein sollte.
    Unlust zum Fliegen kann neben Verfettung als möglicher Ursache natürlich auch entstehen, wenn die Luft knapp ist durch Druck auf die Luftsäcke.
     
Thema:

Noch ein Problemkind, ähm Welli

Die Seite wird geladen...

Noch ein Problemkind, ähm Welli - Ähnliche Themen

  1. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  2. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  3. warum sitzt mein Welli still rum??

    warum sitzt mein Welli still rum??: Ich habe eine jungen Welli jetzt schon 10 Tage,bis jetzt hat er noch nichts gemacht,er sitzt nur rum.Was hat er denn?
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...