Nun dürfen sie brüten ...

Diskutiere Nun dürfen sie brüten ... im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; ... wenn sie wollen und Juliet ein Mädel ist. :D Ich habe gestern die Überprüfung der Räume, der Vögel und meiner Sachkunde gehabt. :) :D :)...

  1. #1 Suppenhuhn, 3. Juli 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    ... wenn sie wollen und Juliet ein Mädel ist. :D

    Ich habe gestern die Überprüfung der Räume, der Vögel und meiner Sachkunde gehabt.
    :) :D :) :D :) :D :)

    Na ja, das wird ja dann eh noch dauern, bis sie wollen, aber es betrifft ja auch die anderen Vögel.

    Vielleicht gibt's in diesem Jahr noch Welliküken, mal schauen...


    :D

    Ich freu mich riesig
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gina2

    Gina2 Guest

    Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung!!!! Unser Suppenhuhn ist nun Züchter, ich fasse es ja nicht 8o Jetzt müssen ja nur noch die Kathis mitspielen ;)

    Das interessiert sicher auch die anderen, erzähl doch mal ein bisschen wie es war. Wurden Dir viele Fragen gestellt? Oh ich bin schrecklich neugierig... :~

    Uns wurden damals eigentlich nur Fragen zur Psittakose gestellt und alles mögliche über Graupapas. Keine einzige Frage über Kathis - obwohl wir ja wegen der Kathis die Genehmigung brauchten :~ Vermutlich wusste sie selbst gar nix über Kathis :~
     
  4. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Ui Glueckwunsch!

    Dann is die DNA-Geschichte ja nochmal spannender :D
    Musste also SOFORT Bescheid sagen, wenn du da was neues weisst ... ;)

    Gruessle,
    Siggi
     
  5. #4 Suppenhuhn, 3. Juli 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    es waren 6,7 oder mehr Seiten mit Fragen, allerdings zum Ankreuzen.

    Wenn man die drei Gesetze, die Psittakose-Verordnung und das Tierseuchen und Tierschutzgesetz kennt, hat man schon 80% der Miete im Sack ;)

    Dann noch ein wenig zur Ernährung, Kennzeichnung(Beringung), Pflichten eines Züchters und ... ich weiß nicht mehr :D

    war aber nicht schwer der Rest, wenn man sich für die lieben Piepser interessiert, weiß man es fast so.

    Nachwuchs wird es wohl, wenn noch in diesem Jahr, dann zuerst von den Wellis geben. Ich hab aber kein festes Paar, nur Tendenzen, die ich jetzt natürlich verstärkt beobachten werde.

    Ich will auch keine sinnlose Vermehrung, sondern ich will den Paaren, die es möchten, den Nachwuchs legal erlauben dürfen.

    Die ersten 30 Küken behalte ich bestimmt, wie ich mich kenne :k danach setz ich mal Bilder ein :D und versuche die Kröten in den (guten) Foren zu vermitteln, damit ich noch sehen kann wie es ihnen geht, wie sie aufwachsen und wie sie später aussehen werden.

    Ich freu mich schon drauf.

    Sollte Juliet eine Henne sein, darf sie im nächsten Jahr auch :p wenn sie dann schon will

    Wenn nicht, muß ich mir unbedingt in diesem Jahr noch zwei Mädels besorgen, und dann kann es evtl noch 1,5 bis 2 Jahre dauern... bis Kathis kommen ... naja mal schauen.

    Aber ältere Hennen möchte ich nicht nehmen, nur weil es dann schneller geht. Da kann ich beser warten. Mir ist es lieber wenn die Vögel bei mir aufwachsen und sich richtig heimisch fühlen.
     
  6. #5 jeake-mylo, 4. Juli 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    Hey Suppenhuhn,

    Herzlichen Glückwunsch!!!!!!:D Das ist ja toll, bei soviel Fachwissen bin ich hier ja bestens aufgehoben!:D
     
  7. #6 g4eSpunky, 4. Juli 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Herzlichen Glückwunsch! Dann bin ich mal auf jede Menge Gecshichten gespannt :D

    Besonders die Überprüfung der Räume interressiert mich!
    Was hast du denn als Quarantäneraum angeboten?
     
  8. #7 Suppenhuhn, 4. Juli 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    ...ein zweites Bad. Das hat mir der Amtstierarzt so gesagt.

    Ich wollte eigentlich einen Schuppen draußen nehmen, aber er meinte ein zweites Bad wäre besser. :D
     
  9. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    zuchtgenehmigung in oh

    hej g4eSpunky ,

    ich hatte letzten sommer meine zuchtgenehmigung in oh erhalten, nachdem die amtsveterinärin bei mir war.

    war kein ding:
    2. badezimmer als quarantäneraum, zur not hätte die gästetoilette oder ein kellerraum, der gut zu reinigen und abgeschlossen/abschliessbar wäre, gereicht.
    auch der gartenschuppen wäre möglich, wenn , wie gesagt, gut zu reinigen.

    für sie war ein quarantänekäfig in ausreichender grösse wichtig.
    aber ansonsten war's im grunde ein nettes gespräch, ein tässchen kaffee, ein paar fragen zur psittakose, alle volieren/käfige wurden beguckt... :s
     
  10. #9 g4eSpunky, 9. Juli 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    .. hört sich ja gar nicht so kompliziert an... nicht dass ich doch noch auf dumme Gedanken komme?! ;)

    Nein, ich bleibe hart! :D
     
  11. #10 Suppenhuhn, 10. Juli 2003
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    warum??:?

    Warte ab, bis die ersten Eier kommen, dann bereust Du, daß Du die ZG nicht schon hast.

    Ich mußte meine Nymphen vom Brüten abhalten und ich sag Dir, es ist nicht schön, die Eier zu kochen oder auszutauschen, wenn man weiß was da süßes bei rauskommen kann. :(

    Also wenn Du ein 2. Bad hast, was spricht dagegen?
     
  12. #11 jeake-mylo, 10. Juli 2003
    jeake-mylo

    jeake-mylo Guest

    ......

    ....wie gut das ich kein 2. Bad habe oder einen Schuppen:D Sonst würde ich bestimmt auch noch weich werden:~ Aber das ist schon gut so, ich könnte von den ersten Baby´s keinen abgeben :D und dann wäre die Bude vollllllllllllllll:D :D

    Spunky, wenn es Dir Spaß macht, warum nicht?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 g4eSpunky, 10. Juli 2003
    g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    ... :D noch siegt der Verstand!

    Ich könnte eventuellen Nachwuchs bestimmt nicht so einfach weggeben. Und falls dann irgend etwas mit den Kleinen ist, ich kann hier nicht Wache halten wenn ich zur Arbeit muss!
    Da würde ich ja bei durchdrehen... vor lauter Sorgen machen...

    Dann kostet die Beantragung der ZG ja auch noch mal ein bisschen was, im Moment muss ich mein Geld zusammen halten!
    (was habt ihr so bezahlt?)

    Zum Glück machen meine Grünmonster noch keine Anstalten und so wie sich die Gefiederfarbe am Schwanz gerade ins Schwarze ändert, wer weiss, vielleicht hocken hier ja nur Kerle :D

    Sollte es aber doch losgehen und hier wird mal ein Ei gelegt, dann werd ich bestimmt schwach :D

    Muss ja gestehen, hab auf jeden Fall schon mal die Lernhilfe von Schallenberg gelesen ... hihi...
     
  15. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    uiuiui, hier is das Brutfieber ausgebrochen :D

    na dann ma ran, auf dass wir vieeeeeeeeeeeeele tolle Kuekenbilder sehen :~
     
Thema:

Nun dürfen sie brüten ...

Die Seite wird geladen...

Nun dürfen sie brüten ... - Ähnliche Themen

  1. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  2. dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?

    dürfen Pfirsichköpfchen Zitrone fressen?: Hi, ich wollte mal fragen, ob pfirsichkoepfchen Zitrone fressen dürfen, hab mal gelesen : nein
  3. Brut Stage .1

    Brut Stage .1: Die erste Herrausforderung und Belastung unserer Henne gut überstanden . Das erste Ei ist da !!!!!!! =) Hallo liebe Ziegensittich Freunde werde...
  4. Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen

    Zu welcher Jahreszeit brüten pfirsichkoepfchen: Hallo, mich würde es mal interessieren wann genau pfirsichkoepfchen brüten. LG pfirsichkoepfchen:zustimm:
  5. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...