Nur Bilder

Diskutiere Nur Bilder im Chinesische Zwergwachteln Forum im Bereich Wachtel, Reb&Steinhühner, Frankoline; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]

  1. #1 Tussicat, 27.03.2019
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Nur Bilder. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tussicat, 27.03.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    63xxx
  4. #3 -AH-, 27.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2019
    -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Hallo!
    Die Voliere ist schön. Nett eingerichtet für deinen Geschmack auch...... Aber, was sollen die Zwergwachteln denn mit den Kunstblumen und zwischen den Kunstgräsern? Die sollten m. E. so leid es mir tut, in keine Voliere. Mit naturnah hat das wenig zu tun! Biete natürliches Gezweig und Unkräuter, dazu Vogelmiere. Das wäre eine willkommene Abwechslung für sie.
     
  5. #4 FloraFauna, 27.03.2019
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Nähe v. Bremen

    naja, in Innenvolis ist es mit lebenden Gewächsen nicht immer ganz einfach. Ich hatte eine Kombi aus beidem, viele Kunstpflanzen und in Aussaatkisten ausgestochene Grassoden dazugestellt. Die Grassoden wurden nicht nur gern durchpflügt, durch die Feuchtigkeit wurden die Zwerge auch nie struppig im Gefieder. Sie kommen schließlich aus Feuchtwiesen.

    Muss mal Bilder suchen....
     
  6. #5 Tussicat, 27.03.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    63xxx
    Sie bekommen immer mal Töpfchen mit Vogelmiere oder anderen Kräutern, ist aber nur auf einem Bild erkennbar.
    Das mit dem Gras geht jetzt sicher auch bald, jahreszeitlich gesehen.

    Bei dem Kunstgras ging es mir um die Versteckmöglichkeit, die permanent, also nicht wegfressbar sein sollte. Das war mir wichtig, weil dadurch eine Art Labyrinth entsteht, besser als kein Sichtschutz.

    Ich habe mir nun mal nicht ausgesucht, Wachteln halten zu wollen. Aber ich will es ihnen so gut ich kann einrichten.
     
  7. #6 -AH-, 27.03.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2019
    -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Ja genau. Was sollen die in einer Wohnung? Klär' mich bitte auf. Ich kann solch eine Zwergwachtelhaltung nicht wirklich nachvollziehen. Hmm..
    Hast Du sie geschenkt bekommen oder aus schlechter Haltung und wollest nicht "nein" sagen?
    Bist Du nicht in Sorge, daß sie am Kunstgras zupfen und runterschlucken?
     
  8. #7 FloraFauna, 28.03.2019
    FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.06.2009
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Nähe v. Bremen

    Ich halte meine draußen in einer Biotopvoliere. Die beiden Innenvolieren stehen immer nur bereit für den Fall der Fälle- manchmal sind es Abgabetiere, oder falls mal einer besondere Pflege braucht, Jungtiere usw.

    Ich gebe dir recht, eigentlich sollten Zwergwachteln nicht in der Wohnung gehalten werden, und die noch vor zehn Jahren empfohlenen 0,5 bis 1 qm sind ein Witz. Das wäre so, als würde man einen Wellensittich in einem Transportkäfig halten. So klein sie auch sind, sie beanspruchen enorm große Reviere. Unter 6 bis 8 qm für 1,1 läuft das auf Dauer gesehen immer auf Probleme hinaus.
     
    -AH- gefällt das.
  9. #8 Tussicat, 28.03.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    63xxx
    AH:
    Ich habe sie, bzw. den Hahn, überlassen bekommen aus schlechter Haltung und versuche mein Möglichstes. Genau aus dem Grund, dass sie mehr brauchen, als ich ihnen hier geben kann, hätte ich mir keine angeschafft. Ich bin der Meinung, dass kein Lebewesen naturgemäß für eine reine Innenhaltung oder Käfighaltung gedacht ist. Wachteln nicht und Wellensittiche auch nicht. Geht man den Gedanken zu Ende, müsste man jegliche Tierhaltung in Frage stellen.

    Einen Wachtelhahn kann man auch nicht so einfach in eine gute Haltung vermitteln, ich kenne auch keinen, wo sie wirklich wie von Euch beschrieben gehalten werden. Wenn ich welche sehe, dann sind sie Bodenbesatz in Kleinvolieren, der Boden ist aber nicht größer als meine Box und hat dazu keine Einrichtung für die Wachteln.
    Die Henne war eine ausgediente aus einer Wachtelzucht, die ebenfalls als Bodenbesatz lief ..

    Das Kunstgras ist so hart, dass sie es zwar mit viel Mühe abrupfen, aber nicht fressen können.

    Die Bilder hier stehen auch nur, weil über PN keine geschickt werden können ..
     
    FloraFauna gefällt das.
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Tussicat, 28.03.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.473
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    63xxx
    Else gefällt das.
  12. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    1.706
    Zustimmungen:
    187
    Ort:
    im Westen von NRW,
    :zustimm:
     
Thema:

Nur Bilder

Die Seite wird geladen...

Nur Bilder - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Bilder

    Ein paar Bilder: Ich habe sieben Wellensittiche, zwei Damen und fünf Herren. Davon sind zwei gekauft, die anderen sind im Laufe der Zeit irgendwie dazu gekommen....
  2. Mal paar Bilder

    Mal paar Bilder: Hi Wollt mal wieder was von mir hören lassen ;)[ATTACH] [ATTACH]
  3. Suche Bilder von blauen und gelben Rotschulterenten

    Suche Bilder von blauen und gelben Rotschulterenten: Hallo an alle, ich suche für meine Homepage "rotschulterenten.de" schöne Bilder von euren blauen und gelben Rotschulterenten. Ich selbst halte...
  4. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  5. Schlechtes Bild

    Schlechtes Bild: Könnt ihr den Vogel erkennen?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden