Nymphen-Tagebuch

Diskutiere Nymphen-Tagebuch im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Flöckchen und Rocky, oh, wie gemein, Rocky!!! Sowas macht Kiro leider auch oft mit mir. Ganz fies ist das! Aber, Flöckchen, tolle...

  1. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    oh, wie gemein, Rocky!!! Sowas macht Kiro leider auch oft mit mir. Ganz fies ist das! Aber, Flöckchen, tolle Haltungsnoten! Sieht echt gut aus. Ich wär da wahrscheinlich wieder runter gefallen!

    Nein, ich bin nicht mit Kiro zu den "schönen" Plätzen. Erstens war ich noch total müde von dieser doofen Urlaubsnacht und zweitens sind diese Plätze viiiiiiel zu gefährlich!

    Liebe Grüße
    Zari
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1382 Susanne Wrona, 11. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    das mußt Du aber mal ausprobieren. Rocky und ich sind auch gerade auf dem Boden unterwegs und schauen uns nach schönen Plätzen um. Unterm Bett ist es seeehr interessant. Ein paar Stromkabel fehlen da nur noch zum Glück. Rocky fragt mich immer, ob ich ein Paar FD-Füße sehe, da müsse er nämlich dann unbedingt hin und da reinbeißen. Na, ja, jetzt sind wir aber gerade auf Kopf und Schulter der FD geflogen und werden noch was im Internet surfen.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    nein, nein, Flöckchen, das probiere ich nicht. So auf dem Boden ist es doch seeeeehr gefährlich! Ich bleib lieber oben, wo ich den Überblick hab!

    Besonders jetzt, wo es vor unserem Fenster nur so wimmelt vor Staren, Spatzen und Meisen... Und die Raben werden auch immer frecher. Setzt sich so einer doch tatsächlich in den Baum direkt an unserer Terasse und haut nicht mal ab, wenn die FD auf die Terasse geht. Wir sind zur Zeit echt ganz aufgeregt und piepsig.

    Jetzt such' ich mir aber ein Plätzchen auf der Wurzel und mache ein Nickerchen.

    Viele Grüße
    Zari
     
  5. #1384 Susanne Wrona, 14. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    Du bist aber ganz schön ängstlich, ich sitze gerne am Fenster. Nur manchmal, da wirds mir dann auch zu gefährlich, dann fliege ich gaaaanz schnell auf meinen sicheren Käfig und Floeckchen mir gleich hinterher.
    Die FD lag heute tot im Bett. Ich dachte schon ach Du Scheiße, wo bekomme ich demnächst das Futter her. Ich dachte da mußte aber schleunigst mal einen Test machen. Sie hatte dann auch Gott sei Dank einen Fuß aus der Bettdecke hängen, ich gleich draufgeflogen und zum Test mal kräftig reingebissen. Sie hatte noch ausreichend reagiert, eher etwas überreagiert. Gott sei Dank sie lebte noch. Sie hat sich dann auch noch bei mir beschwert, dabei wollte ich nur helfen. Sittich hats nicht leicht mit den FD. So jetzt werde ich mir noch schnell den Bauch voll schlagen, bevor hier das Licht ausgeht.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky,

    uff, da warst Du aber sicher froh, dass Eure FD lebt! Da ist einem dann bestimmt auch so eine Standpauke fürs in den Fuß beißen egal, oder? Ja, das ist echt ein Problem: woher bekommt nymph sein Futter, wenn mit der FD mal was ist. Also wir sorgen da wohl künftig vor und werfen immer ein paar Körnchen für Notfälle auf den Boden. Aber stimmt schon, FD sind komisch und undankbar – ganz oft jedenfalls!

    Ich hab neulich bei unserem „Urlaub“ auch gesehen, wie FDs bei Nacht schlafen. Das sieht ja blöd aus! Und ist sicher total unbequem. Ihr wusstet das vielleicht, aber für mich war das neu. Sie legen nicht ihr Köpfchen nach hinten und ziehen auch das Füßchen nicht an. Also so könnte ich nie schlafen.

    Übrigens: ich bin KEIN Angsthase, ich bin nur vorsichtig – und Realist (tolles Wort, gell! Hab ich bei der FD abgeschrieben)! Kiro meint ja er könnte es mit 6 Raben gleichzeitig aufnehmen – nene!

    Liebe Grüße
    Zari
     
  7. #1386 Susanne Wrona, 15. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    ach wie konnte ich das nur vergessen, das hattest Du ja schon mal geschrieben, daß Du kein Angsthase bist. Ja, wenn FD so da liegen, sehen sie schon gleich tot aus. Wenn sittich so da liegt, ist er jedenfalls tot. Sonst gibts hier heute nichts Neues. Heute war es ja schon richtig warm draußen und das Fenster stand schon für kurze Zeit offen. Da sind wir gleich auf unseren Sommersitz geflogen.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  8. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    also Zari soll kein Angsthase sein? Ich bin fast vom Ast gefallen vor Lachen, als ich das gelesen hab.

    Zur Zeit machen wir immer schon um 10 oder halb 11 Radau, damit wir raus gelassen werden. Klappt ganz gut! Unsere FD ist schließlich gut erzogen! Das Wetter macht unternehmungslustig! Mir macht es viel Spaß auf dem Tisch rum zu hüpfen oder neue Plätze am Boden zu entdecken. Zari schaut mittlerweile schon etwas interessierter zu. Wenn sie weiter solche Fortschritte macht, geht sie vielleicht "schon" in 5-6 Jahren mit mir mit... :D

    Heute ist es ja leider schon wieder nicht mehr so schön! Es hat die ganze Nacht geregnet und jetzt ist es total trüb! Bei Euch auch? Jetzt warte ich bis die FD-Mama sich zum Mittagschlaf hinlegt, dann starte ich wieder mein Konzert.

    Viele Grüße
    Kiro
     
  9. #1388 Susanne Wrona, 18. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    hier war es in den letzten Tagen trüb und wir verschlafen eher den Tag. Letzte Woche war das anders, da schien schon um 8.00Uhr die Sonne ins Zimmer und wir hatten den ganzen Tag Radau gemacht. Aber zur Zeit ist es echt trüb. Ach na, ja, wir machen einen auf gemütlich schlafen viel und schmusen viel. Zur Zeit findet der Frühlung nur im Radio statt. Alle halbe Stunde läuft da so eine Reklamesendung mit Vogelgezwitscher, da antworten wir dann immer lautstark und schauen aus dem Fenster, wo denn die Vögelchen sind. Aber hier ist alles nur grau in grau nichts zu sehen.
    Die FD ist zur Zeit erkältet und ich Floeckchen tröste sie immer, indem ich auf ihren Kopf fliege und ihr die Haare kraule, damit sie schnell wieder gesund wird.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  10. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen,

    Oh, da hoffen wir aber, dass es Eurer FD bald wieder gut geht! Aber wenn Du Dich so lieb um sie kümmerst, geht das bestimmt ganz schnell! Unsere FD-Mama schnieft auch schon die ganze Zeit! Also ich halt mich da etwas zurück beim Kraulen. In der Zwischenzeit lass ich mich lieber mehr von der jüngeren FD kraulen.

    Zari war gestern echt mutig! Die FD lag auf dem Sofa und hatte sich mit so einer schönen flauschigen Decke zugedeckt. Da bin ich hin und hab die kleinen Fäden an der Decke ausgezupft. Nach einer Weile kam Zari auch her. Das Flauschige hat sie an den Füßchen gekitzelt. Ein paar Minuten hat sie es ausgehalten, aber dann ist sie wieder weg. Aber immerhin hat sie sich mal was getraut!

    Viele Grüße
    Kiro
     
  11. #1390 Susanne Wrona, 20. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    toll, daß Zari immer mutiger wird. Hats eure FD auch erwischt. Unsere bellt nachts wie ein Hund, wir können gar nicht schlafen. Hoffentlich geht das bald wieder weg. Ich bin heute morgen zu ihr ins Bett gegflogen und erst mal gefordert, daß sie mir Platz macht und ein Stück rückt. Ich mußte erst ein paar mal zuhacken, aber dann hatte sie es kapiert.
    Wir waren heute morgen außer Rand und Band, weil hier die Sonne so schön reinschien. Wir freuen uns auf den Frühling. hoffentlich gibt es bald mal was Frisches von draußen. Floeckchen frißt zur Zeit wie ein Scheunendrescher, sie wiegt schon 102 g. Nicht, daß sie mir noch zum Graupapageien mutiert. Vielleicht will sie ja auch bald Eier legen. Nur mit Sex ist bei uns nicht so arg viel, deswegen verstehe ich das eigentlich nicht.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  12. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    na, hoffentlich wird Eure FD schnell wieder gesund! Das ist echt störend, wenn nymph da nachts meint, es würde ein Hund bellen. Ruck-zuck bekommt nymph da doch Angst...

    Eieiei, Flöckchen, pass' nur auf, dass Du es nicht übertreibst mit dem Futtern! Was schmeckt Dir denn zur Zeit so gut? Wir stehen gerade ungeheuer auf Salat, Apfel und ein bißchen sogar auf Karotte. Ist gesundes Zeugs - ich weiß - normal schmeckt das nicht...

    Die FD hat vorgestern Gräser her gezaubert. Kiro sagt, die wären vom letzten Sommer und die waren bei der FD im Keller in so einer Box, wo es gaaaaanz kalt ist. Ich weiß aber, dass es nur Gräser gibt, wo es warm ist. Also schwindelt Kiro doch mal weder, oder?

    Ist mir aber eigentlich egal, wo die Gräser nun herkommen! Die sind lecker! Die FD hat sie in so einer Ritze am Sessel festgeklemmt, dass sie dastanden wie draußen in der Natur. Ich hab geschreddert und geschreddert und geschreddert und geschreddert und geschreddert und geschreddert. Mir wurde schon fast der Schnabel wund! Jetzt ist nichts mehr übrig! Ich hoffe die FD bringt bald wieder Gräser her.

    Viele Grüße
    Zari
     
  13. #1392 Susanne Wrona, 23. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    na ihr habt es ja gut, daß ihr so tolle Gräser bekommen habt. Wir haben unserer FD schon lange gesagt, daß sie uns mal was sFrisches mitbringen soll, aber sie meint sie hätte draußen noch nichts gesehen. Aus lauter Verzweiflung haben wir uns dann heute über die blaue Kerze hergemacht. Die FD hatte sie zwar vor uns versteckt, aber wir haben sie dann doch gefunden. Wir sind ja nicht blöde. Die FD meinte, da würden wir nur Bauchschmerzen von bekommen, ja da soll sie doch mal ganz schnell loslaufen und uns Kräuter sammeln.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  14. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    ist Euch die Kerze gut bekommen oder habt Ihr echt Bauchschmerzen bekommen? Hoffentlich war sie bekömmlich!

    Ich bin gespannt auf Eure Erfahrungen! Bei uns hier hat es auch eine Kerze, die ist weiß. Also vielleicht sollte ich Zari mal dazu anstiften, bei dieser Kerze probe zu schreddern... Ich fand die schon immer interessant, aber die FD hat gedroht, dass es einem da den Schnabel verklebt und nymph da nie mehr singen könnte. Deshalb hab ich die Kerze bisher in Ruhe gelassen.

    Die FD-Mama hat uns gestern ans offene Fenster gestellt (im Käfig) als es so schön warm war. Seitdem riechen wir richtig gut! Das hat mir schon ein dickes Lob von unserer jungen FD eingebracht. Aber ich hoffe wir müssen heute nicht wieder ans offene Fenster. Ist sooo langweilig! Dieses Fenster geht nämlich nicht in den Teil vom Garten raus, wo die spannenden Sachen passieren und die ganzen Raben und Stare sind. Mal sehen...

    Viele Grüße
    Kiro
     
  15. #1394 Susanne Wrona, 25. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    och, die Kerze ist uns gut bekommen. Alles kein Problem, man darf das Zeug blos nicht runterschlucken. Grünzeug haben wir aber immer noch nicht bekommen. Mal sehen was sich noch so anknabbern läßt. Ist das andere Fenster mit den vielen vögeln nicht zu aufregend für euch? Wir sitzen bei dem schönen Wetter auch des öfteren mal am Fenster. Aaach die Sonne ist ja so schön. Es läßt sich doch viel besser in der sonne schmusen. . Momentan sitzen wir wieder auf Kopf und Schulter der FD und werden noch ein wenig im Internet rumsurfen.
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  16. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hi Flöckchen und Rocky,

    da sind wir aber sehr froh, dass Euch die Kerze nicht den Schnabel zugeklebt hat und Ihr auch keine Bauchschmerzen hattet. Gestern hatte ich Zari soweit, dass sie die Kerze bei uns geschreddert hätte - aber die Kerze war plötzlich weg! Nun steht dafür ein Hase (kein echter) an der Stelle... Gemein! Ich habe den Verdacht, die FD hat die Kerze in den Schrank rein gestellt. Ich verhalte mich jetzt einfach unauffällig und wenn die FD den Schrank mal wieder aufmacht, sehe ich dass ich ganz schnell hinein komme. Dann werden wir schon sehen, wo die Kerze geblieben ist. Pst, nicht verraten!

    Mit den vielen Vögeln draußen - tja, das kommt bei uns ganz drauf an. Manchmal sind wir soooo cool, da macht es uns gar nichts aus, selbst wenn so eine Elster direkt vorm Fenster landet oder es wieder 30 Stare oder Meisen auf einmal sind... Aber dann gibt es wieder Situationen, da drehen wir vor Schreck fast durch obwohl vielleicht nur ein einziger (zugegeben: kleiner) Vogel im Busch rumhüpft. Je nach dem, wie wir gerade drauf sind.

    Gestern war wohl ein Eichhörnchen da und hat am Teich getrunken. Ich hab es nicht gesehen, weil ich mich gerade geputzt hab' (sch... Mauser schon wieder!). Zari hat einen komischen Laut von sich gegeben als sie es gesehen hat. Die FD hat sofort raus geschaut und gleich ging's los mit: 'oh, wie süüüüß! Ist das aber niedlich!' usw. Aber ich lass mich doch nicht beim Putzen stören! Was sollte da schon Tolles sein. Ich hab erst geschaut als die FD sagte "das war ein Eichhörnchen". Tja, da war es zu spät. Dabei hätte ich echt gern auch mal eines gesehen. Ich werd' mal Wache schieben. Vielleicht kommt dieses Eichhörnchen ja heute wieder.

    Viele Grüße
    Kiro
     
  17. #1396 Susanne Wrona, 28. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    schade, daß Du das Eichhörnchen verpaßt hast. Aber insgesamt ist es nicht so tragisch, hauptsache Du findest raus wo die Kerze ist, das ist ja das wirklich interessante.
    Die FD hat uns heute endlich mit Grünzeug versorgt. Manchmal dauert es etwas länger, bis die FD was kapieren, ja man muß schon etwas länger mit ihnen trainieren, aber dann klappt es doch irgendwann. ich bin richtig über den Löwenzahn hergefallen, den Rest habe ich dann wenigstens zerschreddert.
    Viele Grüße
    rocky
     
  18. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Rocky,

    also, wenn Du so auf Löwenzahn stehts, dann sollten wir Dir unseren vielleicht auch schicken. Wir haben vor ein paar Tagen auch den ersten Löwenzahn des Jahres bekommen. Die FD war ganz stolz. Aber wir haben die mickrigen Blätter nicht mal richtig angeschaut. Pah, wenn Löwenzahn noch so klein ist, ist er uns viel zu fad und zart. Wir futtern den erst, wenn er groß und knackig ist!

    Der Schrank, in dem ich die Kerze vermute, ist wie zu genagelt. Ich bekomme ihn nicht auf und die FD will einfach nie was aus dem Schrank holen. Grrr!

    Gestern haben Zari und ich mal wieder so richtig geduscht. Machen wir ja nicht so oft! Die FD hatte es uns in letzter Zeit schon öfter angeboten, aber wir wollten nie. Gestern hab ich mich dann auf die Tür gesetzt und die Flügel ausgebreitet - und schon hat die FD kapiert, dass ich duschen will. Also das klappt schon recht gut. Naja, ich erziehe die FD ja auch schon über 15 Jahre. Aber es stimmt schon: oft muss nymph sich ewig mit ihnen rumquälen bevor sie was kapieren.

    So, nun beginnt gleich meine Schicht! Zari und ich bewachen nämlich abwechselnd den (Kerzen-)Schrank.

    Viele Grüße
    Kiro
     
  19. #1398 Susanne Wrona, 29. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Kiro,
    ja, es ist manchmal zum Verzweifeln mit den FD. Hoffentlich erwischt ihr Eure bald mal, wenn sie den Schrank auf macht. Ich mußte heute mit unsere erst mal kämpfen. Sie war irgendwie so unverschämt und hat ständig auf den Boden geklopft. Das macht mich rasend vor Wut. Bin gleich hin und hab sie versucht in den finger zu beißen. Sie hat ihn immer so schnell weggezogen. Das hat mich noch wütender gemacht, letztendlich bin ich auf ihren Kopf geflogen und habe da ordentlich drauf rumgehackt, ich war vielleicht wütend. Wenn ich da auf Höhlensuche bin kann ich das gar nicht haben.
    Ans Duschen werden wir die FD morgen auch dran erinnern.
    Viele Grüße
    Rocky
     
  20. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.375
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo Flöckchen und Rocky,

    das ist aber echt GEMEIN von Eurer FD!!! Wenn nymph wichtiges zu tun hat (wie eine Bruthöhle suchen), dann darf die FD doch nicht so stören! Da wäre ich auch sehr wütend geworden. Und dann auch noch feige die Finger wegziehen... Kann ich verstehen, dass Du Dich da aufregst, Rocky.

    Ich hab am Wochenende den Bruder der FD in den Finger gebissen. Aber nicht aus Wut sondern aus Neugier! Ich hab jetzt jeden in diesem komischen "Schwarm" mal in den Finger gebissen - weil es mich halt einfach interessiert, wie sich das so anfühlt. Manchmal wenn sie mir was zum Schreddern hinhalten, dann schredder ich erst eine Weile ganz gemütlich und dann gehe ich ganz langsam mit dem Schnabel zum Finger und picke (mal fester mal nicht so fest)... Die FD sagt immer "Zari, man schaut doch mit den Augen und nicht mit dem Schnabel". "Man" vielleicht nicht, aber nymph schon!

    Liebe Grüße
    Zari
     
  21. #1400 Susanne Wrona, 31. März 2011
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo Zari,
    wie schmecken denn so die Finger der FD?
    Wir habnen heute endlich mal geduscht. Gott sei Dank hat unsere FD verstanden was wir wollten und zack hat sie die Dusche geholt. Gut erzogen! Wir hätten momentan auch wieder Lust zum eier legen. Floeckchen war ganz heiß heute. Sie ist ja so lieb in letzter Zeit. So jetzt setzen wir uns erst mal ganz eng bei einander und dösen etwas.
    Viele Grüße
    Rocky
     
Thema: Nymphen-Tagebuch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich harlekin

    ,
  2. dürfen bourkesittiche rucolasalat haben

    ,
  3. nymphensittich mausert jungvogel

    ,
  4. Stöckchentaxi nymphen,
  5. Nymphen küken,
  6. wie oft sind nymphensittiche in der mauser,
  7. nymphensittich der schlüpftag,
  8. eimoyo,
  9. cubaguu pflanze,
  10. dürfen Nymphensittiche knusperstangen,
  11. warum lehnt sich ein nymphensittich gegen die wand,
  12. sonnen nymphen