Nymphen-Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Nymphensittiche" wurde erstellt von kimika, 27. August 2008.

  1. #671 Susanne Wrona, 30. Juli 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    an Kiro: Wir waren diese Nacht auch ganz mutig, da gab es ein kräftiges Gewitter mit Blitzen und allem drum und dran und wir sind ganz cool geblieben und haben unsere Schlafplätze nicht verlassen. Wir halten die Daumen, daß die Medikamente für Aki helfen. Mir (Floeckchen)hat das Medikament was die FD mir gibt anscheinend geholfen. Die Polyurie ist weniger geworden, hoffentlich bleibt das auch so und wird sogar noch besser.
    Hallo Vogelbande, wir wünschen viel Spaß bei der Schlacht ums kalte Buffet
    Viele Grüße
    Rocky und Floeckchen
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #672 face1, 2. August 2009
    Zuletzt bearbeitet: 2. August 2009
    face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    unsere FD war jetzt vier tage nicht zuhause.
    wir haben derweil ordentlich "umgeräumt" in der voliere.
    also den lampenstecker aus der decke gezogen (ohne strom), die zwei stecker sind schön angeknabbert. zudem liegt alles drunter und drüber. die äste haben wir auch ausgehängt!
    die federlose hat sehr gelacht, besonders als sie die lampenstecker gesehen hat, und uns erstmal KoHi zur versöhnung gegeben!
    lg
    leon und mia
     
  4. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    da hat die Vogelbande aber kräftig gewütet!!! Wow, was macht Ihr für Sachen! Wie hat Euch den das ganze Grünzeugs so geschmeckt? Unsere FD hat vor ein paar Jahren Hagebutten gesammelt. Die sollen sehr gesund für uns sein. Wir haben sie aber gar nicht erst angeregt. Die sahen schon so schrecklich aus, dass wir uns nicht trauten reinzupicken.

    Flöckchen, schön, dass die Medis anscheinend helfen. Wir drücken die Krallen, dass es weiter besser wird. :zustimm:

    Bei uns war nicht viel los. Dir FD hatten eine Fledermaus gefunden und bei uns im Keller versorgt. Da sind sie alle wie aufgeregte Hühner rumgerannt. Und haben uns nicht gekrault! Stellt Euch das vor! Die Fledermaus haben wir nicht gesehen. Die FD hat gesagt, die können auch fliegen wie wir, haben aber keine Federn... Scheinbar komische Tiere!

    Ganz liebe Grüße
    Aki und Kiro
     
  5. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    huhu ihrs!
    das zeug schmeckt ganz lecker :freude: die Fd hat uns für heraußen eine doppelschaukel gemacht, da hängt ganz viel kolbenhirse dran!
    wir bekommen heute frische äste, hat uns die FD versprochen!*freu*
    lg
    feli und leonie
     
  6. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    Feli und Leonie, sagt mal ehrlich, habt Ihr gar keine Angst wenn die FD was Neues mitbringt? Nicht mal ein kleines bisschen? Das Zeug könnte doch gefährlich sein... Oder haben nur wir immer Schiss? Sind wir wirklich solche Angsthasen wie unsere FD immer sagt?

    Unsere FD hat die komische Liane wieder aufgestellt. Die soll Aki helfen hoch zu klettern, wenn sie am Boden ist. Aki ist zur Zeit oft einfach recht schwach und kann dann nicht so gut fliegen. Aber wir gehen noch nicht mal in die Nähe dieser Liane. Die könnte einen ja beißen, oder?

    Viele Grüße
    Kiro
     
  7. #676 Susanne Wrona, 5. August 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    die FD hat uns heute so Gräser mirgebracht, ich Rocky bin gleich drüber hergefallen. Die kann sie öfter mitbringen, hat mir total gut geschmeckt. Jetzt balanciere ich gerade über den Bildschirm. Floeckchens Polyurie ist leider wieder schlimmer geworden. Arme Aki, Dir scheint es wohl auch nicht besser zu gehen, liegt es an Deinem Leberschaden?
    Ich wünsche allen alles gute
    viele Grüße
    Rocky
     
  8. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    huhu,
    kiro, wir haben keine angst! leon hüpft dann auf ein stöckchen, wenn die FD fertig ist und sie trägt ihn hin. dann untersucht er das und ruft uns wenn alles ok ist.
    ansonsten beäugen wir alles neugierig, genauso wie den hirsebrei und den reis gestern! (lecker!) als wir nur zu zweit waren, waren wir auch sehr ängstlich immer. aber jetzt fallen wir schon teilweise über das neue zeug her, wenn es die FD nichtmal fertig aufgehängt hat!
    die federlose hat uns heute verraten, dass wir bald ev. zuwachs bekommen. wir dürfen die zwei aber lange nicht sehen, da sie krank sind. mehr wollte sie aber noch nicht sagen. wir sind schon gespannt!
    floeckchen und aki, wir wünschen euch gute besserung!:trost:
    lg
    coco und klausi
     
  9. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo zusammen,

    also Gräser mögen wir auch seeeeehr gern. Da haben wir auch gar keine Angst. Genauso bei Ästen oder so. Nur so zusammengebaute Sachen oder spezielles Vogelspielzeug, manches Gemüse oder Obst - das finden wir gefährlich...

    Tut uns echt leid, dass Flöckchens Polyurie wieder schlimmer ist. Wir drücken ganz fest die Krallen, dass es bald besser wird. Mir geht es auch mal besser mal schlechter. Vermutlich ist mein Herz nicht mehr das stärkste. Daher bekomme ich schon seit ein paar Wochen Weißdornsaft. Ich finde ihn ok, der FD schmeckt er gar nicht. Deshalb bekomme ich immer ein ganz dickes Lob, wenn ich von dem Saft trinke. :D Die Oma der FD sagt, wenn man alt wird, ist das halt so, dass man gute Tage und schlechte Tage hat. Viel machen kann man nicht. Vorgestern hat die FD mit dem Tierarzt telefoniert. Mir ging es 2 Tage nicht so gut (viel müde und in 2 Nächten 3 epileptische Anfälle), aber dann war ich die letzten 2 Tage wieder fit und total gut drauf...

    Gewogen hat mich die FD auch (unverändert 90gr). Stellt Euch vor, die hat es der Tierärztin nachgemacht. Steckt die mich doch in eine Brötchentüte und legt mich so auf die Waage. Boa, was war ich sauer!!! Mindestens 3 Minuten hab ich sie komplett ignoriert. Gut, danach hab ich mich dann wieder kraulen lassen... :~

    Liebe Grüße
    Aki
     
  10. #679 Susanne Wrona, 6. August 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    1.951
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo alle zusammen,
    unsere FD wiegt uns, besonders mich Floeckchen auch immer. Sie wartet ab bis ich im Futternapf sitze, dann nimmt sie den Futternapf mit mir zusammen und stellt ihn auf die Waage. Ich schimpfe dann immer ordentlich, fresse aber weiter. Hi,hi, Futter geht mir über alles. Ich wiege 93 g. Coco und Klausi, ihr bekommt schon wieder einen Neuzugung. Hui das ist aber spannend. Da wäre ich aber ganz gespannt, wer denn da kommt.
    Viele Grüße
    Floeckchen
     
  11. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.003
    Zustimmungen:
    0
    huhu floeckchen,
    es ist leider noch nicht sicher!
    es wären aber zwei nymphies, die, sobald sie wieder gesund sind, ein wenig bei uns bleiben dürfen.
    leider darf die FD die zwei nicht behalten:traurig:
    sie sitzen momentan noch in einer tierhandlung, die die FD bereits angezeigt hat, weil es dort so schlimm ist!
    wir sind gespannt!
    heute gab es für uns wieder viele, viele äste. die FD hat das zimmer zu einem kleinen vogelzimmer umgewandelt, und zwei miteinander verbundene schaukeln aufgehängt. dort sitzen wir immer und haben unseren spaß.
    also auf die waage müssen wir fast nie, nur wenn einer von uns krank ist. als leons unterschnabel abgebrochen ist musste er jeden tag gewogen werden!
    die prinzen lassen sich auch mit futter auf die waage locken, da muss die FD aber immer schnell sein, die zwei laufen immer zu zweit drauf:D
    lg
    mia
     
Thema:

Nymphen-Tagebuch