Nymphen und Wellis?

Diskutiere Nymphen und Wellis? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Zusammen! Sorry, war ein paar Wochen "offline", konnte deshalb nicht antworten. Ich finde es sehr interessant und bin erstaunt, was für...

  1. Cynthia

    Cynthia Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hagen
    Hallo Zusammen!

    Sorry, war ein paar Wochen "offline", konnte deshalb nicht antworten.
    Ich finde es sehr interessant und bin erstaunt, was für unterschiedliche Erfahrungen in der Gemeinschaftshaltung von Nymphen und Wellis von den einzelnen Haltern gemacht wurden.
    Als ich die Frage "Nymphen und Wellis" ins Forum gestellt hatte, habe ich ursprünglich ein klares "Pro" oder "Contra" erwartet, nicht jedoch so unterschiedliche Erfahrungen bis hin zu Diskussionen zu diesem Thema. Ich habe die Beiträge dazu mit großem Interesse verfolgt und fühle mich in meiner ursprünglichen Meinung bestätigt: egal, ob wildfarben, gescheckt, geperlt oder grün-lila gepunktet, es sind doch alles kleine Individualisten!
    Um mal meinen eigenen Senf dazuzugeben: Nymphiehahn "Chico" lebt jetzt seit knapp drei Wochen bei meiner Wellibande, und bis jetzt läuft (toitoitoi) alles prima.
    Es tut mir nur immer so leid, wenn Chico einem Welli den Kopf zum kraulen hinhält, und der Welli verwundert abhaut.
    Naja, da ist zum Glück Abhilfe in Gestalt einer Nymphendame geplant.
    Ansonsten kann er sich durchaus behaupten, das Fressen läuft ganz ohne Streß ab, das allabendliche Gezeter um die besten Schlafplätze ist auch nicht lauter als vorher.
    Bisher scheine ich Glück gehabt zu haben, drückt mir die Daumen, daß das auch so bleibt:) !
    Liebe Grüße, Cynthia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 AstridL, 14. Juni 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. Juni 2002
    AstridL

    AstridL Guest

    Hi Cynthia,

    also meine Nymphen sind ganz begeistert von den neuen Familienmitgliedern. Bei mir waren die Nymphen zuerst da und dann kamen die Wellis dazu. Gestern schliefen alle fünf in der großen Voliere, obwohl die Wellis einen eigenen Käfig haben. Die Wellis sind zwar ganz schön frech und setzten sich einfach zwischen die Nymphen, aber mehr Unruhe als früher habe ich nicht. Meine waren schon immer sehr flugfreudig und jetzt drehen sie halt zu fünft ihre Runden durch´s Wohnzimmer...

    [​IMG]
     
  4. Antje

    Antje Guest

    hallo Cynthia,

    schön, daß die Vergesellschaftung so schön geklappt hat. :)

    Nach 3 Wochen solltest Du aber möglichst schnell für einen Partner sorgen, sonst kann es schon bald zu spät sein, um eine Fehlprägung zu vermeiden. Du möchtest doch nicht, daß er sich für einen Wellensittich hält oder? ;)
     
Thema:

Nymphen und Wellis?

Die Seite wird geladen...

Nymphen und Wellis? - Ähnliche Themen

  1. Nymphen wollen kein Gemüse

    Nymphen wollen kein Gemüse: Hallo Leute! Bin schon vor ein paar Jahren hier aktiv gewesen und hatte damals schon den Traum mir Vögel anzuschaffen. Jetzt knapp 3 Jahre Später...
  2. Wellis klauen Nymphenfutter?

    Wellis klauen Nymphenfutter?: Hey zusammen, ich habe ein kleines problem. Im Freiflug gehen meine Wellis in den Nymphenkäfig und fressen von dem Futter. Meine Nymphen kriegen...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  5. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...