Nymphensittiche haltung !!!!!??????

Diskutiere Nymphensittiche haltung !!!!!?????? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, ich habe 2 Nymphensittiche in meine schlafzimmer, und mir würde gesagt das das sehr schlecht für meine gesundheit wäre. Ich bin mir da...

  1. halid

    halid Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe 2 Nymphensittiche in meine schlafzimmer, und mir würde gesagt das das sehr schlecht für meine gesundheit wäre.
    Ich bin mir da nicht sicher bis jetzt hab nix von bemerkt und weist wirklich nicht ob das stimmt deswegen bite ich um einen richtiegen antwort danke

    Lg Gino:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Federknäul, 7. Juni 2012
    Federknäul

    Federknäul Mitglied

    Dabei seit:
    31. März 2012
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74821 Mosbach
    Hallo Gino
    Wie alle Vögel verlieren auch Nymphensittiche kleinen Federstaub. Auch tägliches Putzen und Staubsaugen nimmt nich alles auf. Die Tiere putzen sich viel und verliegen winzig kleine Federn aber auch abgestorbene Haut, Kiele, ect..
    Das alles fliegt durch die Luft und du atmest es die ganze Nacht direkt in die Lungen.
    Mein Bruder hatte früher einen Wellensittich im Zimmer. Er rasselte beim atmen. Als der Welli einen neuen Platz bekam, verschwanden diese Atemprobleme.
    Ich persönlich würde nie Vögel oder auch andere Haustiere im Schlafzimmer halten.
    LG
    Daniela
     
  4. #3 Susanne Wrona, 7. Juni 2012
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Hallo,
    ich lebe seit 10 Jahren mit meinen Nymphensittichen in einem 1 Zi App. und habe keine Probleme mit den Lungen. Die Luft ist staubiger wie sonst.
    LG Susanne
     
  5. #4 Le Perruche, 7. Juni 2012
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Wer Nymphensittiche in der Wohnung hält, setzt sich zwar ohnehin dem Staub aus, ich halte aber eine Haltung im Schalfzimmer für zusätzlich belastend.
    Subjektiv empfinde ich es schon als spürbar, wenn hier der Luftreiniger im Wohnzimmer mal nicht läuft. (Reinigung der Filter)
     
  6. #5 Floh und Moni, 7. Juni 2012
    Floh und Moni

    Floh und Moni Guest

    Unsere 14 Piepser leben zwar in ihrem Vogelzimmer, jedoch ist das direkt angrenzend durch´s Wohnzimmer erreichbar und sie fliegen ihre Runden immer durch die zwei Räume. Viel Staub gibt es da bei uns schon, vor allem spürbar an den DVD-Laufwerken im Laptop, PC und Receiver der auch ein DVD-Laufwerk/Brenner drin hat. Mittlerweile funktioniert keiner mehr davon, deshalb haben wir uns jetzt so eine Multimedia-Festplatte gekauft und das Problem ist gelöst.

    Eine Haltung käme für uns im Schlafzimmer keinesfalls in Frage, denn im Schlafzimmer hält man sich ja nur nachts zum schlafen und tagsüber eigentlich nie auf ausser man räumt Wäsche ein. Das wäre für uns so viel wie ´abschieben´ - man hat sie zwar, aber Hauptsache nicht in der Wohnung und wenn man sie doch mal sehen will kann man ins Schlafzimmer kurz schauen. Für unsere Kleinen wäre das nichts, denn die wollen mit uns am täglichen Leben wenn wir zuhause teilnehmen.
     
  7. halid

    halid Mitglied

    Dabei seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe leider in mom keine andere möglichkeit ausser in meine zimmer, meine eltern möchten die niergentswo haben entweder meine zimmer oder muss ich die abgeben.... man ey das ist echt doof :traurig:
     
  8. #7 Floh und Moni, 8. Juni 2012
    Floh und Moni

    Floh und Moni Guest

    Achso, jetzt verstehe ich - du hast nicht ne eigene Wohnung wo du sie ins Schlafzimmer verbannt hast sondern hast sie in deinem Zimmer und wohnst bei deinen Eltern. Lieg ich da richtig? :zwinker:
     
  9. #8 Sittichfreund, 16. Juni 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Vögel in der Wohnung zu halten ist für beide Seiten eine Zumutung. Dabei macht es keinen Unterschied welche Vogelart man hat; wenn Wellensittiche auch bedeutend mehr Staub produzieren als z.B. Nymphensittiche.

    Vögel aber im Kinder-, Jugend- oder Schlafzimmer oder in einem 1-Zimmer-Apartament zu halten, finde ich unverantwortlich, vor allem der eigenen Gesundheit gegenüber.

    Es sind früher zwar nicht alle Grubenarbeiter an einer Staublunge gestorben, aber die meisten dann doch. Und nicht umsonst spricht man von der Vogel- oder Züchterlunge.

    Klar kann es gut gehen, zumindest eine Weile, aber der schon angesprochene Federstaub ist etwas anderes als normaler Staub wie er auf der Dorfstraße vorkommt. Den letzteren kann man abhusten, der erstere setzt sich fest.

    Und wenn schon DVD-Laufwerke nicht mehr funktioneren, dann sei Dir dessen sicher, daß auch die Festplatte bald an einem Staubinfarkt sterben wird - es wird zwar etwas länger dauern, denn die sind zumindest besser gekapselt. Dein Computerhändler um die Ecke - so es noch einen solchen gibt - wird sich freuen.
     
  10. #9 Le Perruche, 16. Juni 2012
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Das meinst Du doch wohl umgekehrt?
     
  11. #10 Floh und Moni, 16. Juni 2012
    Floh und Moni

    Floh und Moni Guest

    Festplatten und Staub - kann mir nicht ganz vorstellen. Wie und wo sollte der denn da reinkommen?

    Meine Festplatten laufen teilweise schon viel Jahre lang und hatte noch kein einziges Problem...
     
  12. morrygan

    morrygan Taranta-Futtergeber

    Dabei seit:
    12. Mai 2011
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Hehe ja also meinen Lappi habe ich nie im Vogelzimmer laufen, und trotzdem sammelt sich da innerhalb weniger Monate immer wieder soviel Vogelstaub drin, dass er lauter summt als mein Luftwäscher auf der Arbeit!

    Und Vögel im Schlafzimmer sind ein absolutes No go, wie Sittichfreund schon schrieb. Ich hatte früher selbst alle meine Vögel in meinem Kinderzimmer und dadurch auch Asthma. Nachdem die Vögel dann weg waren, wurde es besser. Doch selbst wenn ich heute, rund 11 Jahre nach Abgabe des letzten Vogels, eine längere Strecke laufe (z.B. um den Bus noch zu bekommen), dann bekomme ich richtig Schwierigkeiten beim Atmen. Und das ist definitiv auf die Vögel im Kinderzimmer zurückzuführen. Ich hatte damals Zebrafinken, Kanarienvögel und zeitweilig auch Wellensittiche. Dazu später noch Meerschweinchen, einen Hasen und auch Wildvögel von draußen.

    Heute weiß ich, dass kein verantwortungsvolles Elternteil diese Zustände ihrem Kind erlauben würden. Auch wenn es für das Kind erstmal schlimm erscheint die geliebten Piepser abzugeben, ist es doch die beste Lösung, wenn die Vögel nirgendwo anders in der Wohnung untergebracht werden können.

    Außerdem wage ich zu bezweifeln, dass ein Vogelkäfig, der im Kinderzimmer steht, groß genug für 2 Wellies oder Nymphen ist.



    PS: Habe ja seit Juni letzten Jahres wieder Vögelchen, allerdings in einem separaten Vogelzimmer. Trotzdem merke ich, wie morgendlich der Hals verschleimt ist. Die Menge und die Ausbreitung des Staubes ist also nicht zu verachten!
     
  13. #12 Sittichfreund, 18. Juni 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Nein, ich meinte das so wie ich es schrieb.

    Ich kenne einen ehemaligen Wellensittichzüchter welcher die Zucht wegen der Allergie seiner Frau aufgeben mußte. Der züchtet jetzt Großsittiche und seine Frau hat keine Probleme mehr.
     
  14. #13 Sittichfreund, 18. Juni 2012
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Du schreibst zu Recht:
    und ich habe nichts gegenteiliges gesagt. Denn ich schrieb weiter oben: "... die sind zumindest besser gekapselt".
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Le Perruche, 23. Juni 2012
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Du hast geschrieben, dass Wellensittiche mehr Staub produzieren, als Nymphensittiche. Und das möchte ich doch bezweifeln.
    Puderdunen haben bspw. bei Nymphensittichen eine ganz entscheidend andere Funktion, als z.B. beim Wellensittich, der sein Gefieder überwiegend mit dem Sekret der Bürzeldrüse pflegt.


    Nun hat ja eine Allergie nicht zwingend etwas mit der Menge des Staubes zu tun.
     
  17. badina

    badina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    2. August 2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland
    :dance::dance::dance::dance::dance::dance:
     
Thema: Nymphensittiche haltung !!!!!??????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich im schlafzimmer

    ,
  2. nymphensittich in wohnung halten

    ,
  3. nymphensittich von wohnung in freivoliere

    ,
  4. zimmer umräumen wenn ich einen nymphensittich habe,
  5. nymphensittiche im schlafzimmer,
  6. nymphensittich staub,
  7. content
Die Seite wird geladen...

Nymphensittiche haltung !!!!!?????? - Ähnliche Themen

  1. Nymphensittich und kanarien Käfig

    Nymphensittich und kanarien Käfig: Hallo Ich wollte euch mal fragen ob man 2 kanarien und 2 nymphensittich zusammen in ein Käfig halten kann ? Wenn ja ob dieser Käfig auch dafür...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  4. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  5. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...