Pfirsichköpfchen gekauft

Diskutiere Pfirsichköpfchen gekauft im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; :0- Hilfe Guido, was ist der Unterschied, mein kleiner Hahn hat 2 solche Stellen am hals, aber noch nicht so ausgeprägt. Und die haben...

  1. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :0- Hilfe Guido, was ist der Unterschied, mein kleiner Hahn hat 2 solche Stellen am hals, aber noch nicht so ausgeprägt. Und die haben Beschäftigung und können Schreddern ohne Ende. Gruss Andra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Hier ist immer jemand.
    Beisst er sich selbst, oder wird er gebissen?
    Guido :0-
     
  4. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallöchen,

    @guido, meinst du mit "zupfen" das federn abbeißen?
    (im unterschied zum "rupfen" das federn ausreißen?)

    @andra, nach allem, was du bisher geschrieben hast, wirken deine terroristen alles andere als gelangweilt oder frustriert, sodaß ich bei ricky die ursache in oder auf der haut vermuten würde.
    allerdings ist ja auch nicht ganz ausgeschlossen, dass ihr kein echtes paar habt, also ist ein gewisser frust dadurch verursacht, auch möglich.

    das kann aber zweifelsfrei mal wieder nur der ta feststellen. also ob mit der haut alles in ordnung ist, oder nicht, und welches geschlecht eure rickys nun tatsächlich haben.

    gruß,
    claudia
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Gerupft wird sich nur am Bauch. Wenn sie mit dem Schnabel dat Gefieder beknabbern ist dat eine " Säuberung " .
    Gefieder ist, soweit ich weiss, die Flügel. Dat andere sind eben Federn. Ich lasse mich aber gern belehren.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    lieber guido,

    da muss ich dich tatsächlich (ausnahmsweise!) mal belehren :~
    rupfen können sie sich überall wo sie mit dem schnabel hinkommen.
    das heißt im extremfall, ist der vogel in der lage sich bis auf den kopf komplett nackt zu rupfen.

    mit gefieder ist das ganze federkleid gemeint.

    gruß,
    claudia
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :~ Hallo Claudia und Guido, ich habe mir die wenigen Federn die rumlagen mal angesehen. Dabei ist mir aufgefallen, das die wie abgeknipst aussehen. Nicht augerupft, da müssten die in der Wurzel anders aussehen. Und noch was merkwürdiges habe ich heute zum 1. Mal ganz genau gesehen; Ricky Mädchen muss auch ein Hahn sein, er/es hat sich heut mal den Partner nach allen Regeln der Kunst vorgenommen.8o Ich war so platt, das habe ich noch nie gesehen. Und im Moment kann ich sie gut unterscheiden, das vermeindliche Mädchen ist dicker und puscheliger, Irrtum ausgeschlossen0l Da stimmt was nicht, aber er wird nicht von ihm/ihr gerupft auf keinen Fall! Ich habe heute mit 2 Züchtern telefoniert und einer hat mir einen TA empfohlen in Bonn-Beuel -Dr. Lechner- der kennt sich bestens mit unseren Gefiederten aus und mein Mann fährt mit den beiden dort hin (20 Min. Fahrt)Das ist dann vielleicht auch für die anderen aus dem Bonner Umland interessant. Vielleicht warten wir bis Freitag, dann kann ich mit, da ich freitags nicht arbeite. Guido, er kratzt sich während seines balztänzchens aber der Schnabel saust zwischendurch immer wieder und nur zu dieser Stelle und es blutet nicht und die Haut ist nackt wie bei Babies. Donnerwetter wat hat der Kerl? Langeweile bestimmt nicht, der arbeitet mehr als ich im Bauamt:D Gruss Andra
     
  8. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo andra,

    wenn die federn abgeknipst wurden, müssten die federkiele noch in der haut stecken.

    das schrieb ich ja schon mal, dass ich mir gut vorstellen kann, dass ihr zwei hähne habt, die "nur" auf pärchen machen.
    auch wenn sie agatypisch laut, frech und verspielt sind, können sie trotzdem frustig werden, weil sie kein echtes paar sind.
    wie gesagt, agas können auch gut schauspielern und ihre befindlichkeiten verbergen.

    aber spätestens freitag wird sich ja vielleicht einiges klären.
    bin gespannt! du hälst uns ja auf dem laufenden?! 8)

    gruß,
    claudia
     
  9. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Bernd und hallo Andra,

    ich will zwar keinen von Euch hier verrückt machen, aber schaut Euch
    das hier mal an und laßt notfalls, wenn die Ursache immer noch ungeklärt ist, darauf vielleicht mit untersuchen.
     
  10. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    8o Puh, das sieht ja scheusslich aus, ich werde den Arzt mit dieser frage konfrontieren. Ich halte euch auf dem laufenden.
    Vielleicht habe ich 2 Hähne Geschwister wahrscheinlich, evtl. kommt da die AiN Anlaufstelle goldrichtig. Wenn die frustig sind und eine Notgemeinschaft bilden, ist es einen Versuch wert, das sie sich Partner suchen mit denen sie ein wirkliches Paar bilden, keine Ahnung aber ich hoffe, das die Ursache harmlos ist. Dann kriegen wir das auch in den Griff:~ Und zu mehreren haben sie auch mehr Freude in ihrem Aga-Leben. Danke und liebe Grüsse von Andra
     
  11. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Andra,

    ich habe heute mit Doris telefoniert und ihr schon mal von Dir erzählt und sobald ihr Umzug vorbei ist, bist Du bei ihr mit Deinen Beiden sicher an der richtigen Adresse. Dann könntest Du sie ja zum Verpaaren in ihre Voliere geben, damit sie sich evtl. selbst einen neuen Partner aussuchen. Na ja, und wer weiß.....so wie ich Dich inzwischen einschätze, wirst Du sicher nicht mit nur einem Pärchen wieder nach Hause fahren. ;)
     
  12. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Wieso " ausnahmsweise belehren " ? Wozu ist denn dat VF da ???
    Wat soll dat denn ? 0l 0l 0l

    @ Andra

    Agamädchen sind dicker und korpulenter als die Männchen.
    Ich hätte jetzt fast geschrieben, wie bei Menschen, aber dat schreibe ich lieber nicht.
    Wie, Andra. Du hast noch nie gesehen wenn sich Agas richtig kloppen??? Dann komm mal zu mir, da kannste wat erleben. Aufgerissener Schnabel, Flügelspannweite auf Maximum.
    Zwei Minuten später wird wieder geknuddelt. Dat sind eben Agas, die kann man nicht verstehen, die muss man LIEBEN

    @ Claudia

    Wenn die Federkiele noch am Vogel sind, ist er auch nicht gerupft.
    Ich kann aber zum Rupfen nicht viel sagen, weil ich dat noch nie bei meinen Agas hatte, und ich habe Agas seit ich vier Jahre alt war, ich habe auch Fremdvögel aufgenommen, die " Rupfer " waren, haben sie bei mir nicht mehr. Fragt mich nicht warum, es ist eben so. Ich bin kein WUNDER , nur Freiflug ( bei mir 45 qm ) Grünzeug vom Markt und Obst der Saison. Zur Zeit ist Kürbis angesagt. Äpfel sowieso.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. Bernd

    Bernd Guest

    Hallo Ihr lieben ich wollte einfach nur wissen ob die Elterntiere ihre jungen rufen.
     
  14. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi guido,

    sach' ich doch! dann sind die federn abgeknipst worden.

    belehrender gruß von foren-guru zu foren-guru :D
    claudia
     
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Ich wollte dat nur noch mal beschreiben, kommt ja öfter wat falsches rüber
    Gruss
    Guido :0- :0-
     
  16. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo bernd,

    so ist das hier im agaforum - ich weiss nicht, wie es in den anderen foren ist - wir kommen hier schon mal von hölzchen auf stöckchen, bleiben aber in der nähe des themas, oder kommen darauf zurück.

    für meinen geschmack sehen deine vögel nicht so aus, als ob die elterntiere es waren, aber es ist auch schwer sowas von der ferne zu beurteilen.
    da kannst du nur der auskunft deines züchters vertrauen, oder auch nicht, und die vögel weiter beobachten.
    sollte es nicht besser werden, ist ursachenforschung und handlungsbedarf angesagt.
    ursachenforschung geht aber auch nur, oder eben besser, wenn man die vögel eine weile kennt.

    beobachte und berichte doch mal weiter.

    gruß,
    claudia
     
  17. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    ok!
    das stimmt, gerade im internet.

    gruß,
    :0-
    claudia
     
  18. Bernd

    Bernd Guest

    Habe da noch eine Frage. Wir haben ein geschwisterpaar ( ob pärschen kann man jetzt noch nicht sagen ) gekauft sollte man da noch ein anderes pärschen dazu kaufen. Oder ist ein pärschen ausreichend.
     
  19. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo bernd,

    wenn du nicht züchtest, spricht grundsätzlich nichts dagegen ein geschwisterpärchen zu halten.

    unter der vorraussetzung, dass sie harmonisch zusammenleben.

    und das zeigt sich erst, wenn die kleinen geschlechtsreif werden.
    (ab dem alter von 6 bis 9 monaten)

    wenn dann probleme auftauchen kannst du die beiden immer noch neu verpaaren. platz genug hast du ja. :)

    gruß,
    claudia
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :~ :D Hi Guido, war ein" Mistverständnis" mit sich vorgenommen meinte ich, das unser vermeintliches Rickymädchen jetzt selber initiativ wird. Die ? hat Ihn nach allen Regeln der Kunst vernascht8o gegluckst wie ne Taube und Balztänzchen und dann gings los. In die Ecke wurde er mit kurzrn Schnabelhieben getrieben und der hat still gehalten vor Schreck:? Das macht sie nun öfter, habe ich vorher nie gesehen und man kann sie sehr gut auseinanderhalten, die attackiert ihn richtig schlimm, vorher war es genau anders. Ich werde den beiden die Möglichkeit geben, sich neu zu verpaaren oder sich mit einem Paar zusammenzutun. Der TA hält es nicht für unmöglich, das Ricky aus Frust Federn abbeisst. Aber zuerst warten wir mal die Ergebnisse ab und heut waren wir erst mal alle platt nach dem TA Besuch. Haben die beiden gebrüllt und da war ein Geschrei als ob es ans Lebendige geht, dabei hatte der Doc gute Manieren und war nett.Aber ich würde lieber zum Zahnarzt gehen, wenn ich meinen Agas die Prozedur in 1 Woche wieder ersparen könnte. Wenn es nix ansteckendes ist, kriegen die beiden Gesellschaft, der TA meint auch das die sich zu mehreren besser fühlen und dann noch besser beschäftigt sind. Wenn AiN in Much eingezogen ist, stehe ich dort auf der Matte. Tschüss:0- Andra
     
  22. Guido

    Guido Guest

    Hi Andra
    Ich war noch nie mit meinen Agas beim TA.
    Mach den Käfig auf und lasse fliegen.
    Dat Agas sich kloppen ist doch " VOLL NORMAL " sonst wären sie keine Agas, aber dat einer stillhält, dat kenn ich auch nicht.

    Wo ist Much ?
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema:

Pfirsichköpfchen gekauft