Rotlichtlampe

Diskutiere Rotlichtlampe im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Erstmal, tut mir leid, wenn der Post falsch ist, wusste nicht, ob ich im Wellibereich oder im Medizinischen schreiben soll, aber zum Glück gibts...

  1. #1 Wellifreak Mary, 12. Dezember 2008
    Wellifreak Mary

    Wellifreak Mary Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal, tut mir leid, wenn der Post falsch ist, wusste nicht, ob ich im Wellibereich oder im Medizinischen schreiben soll, aber zum Glück gibts ja die Erfindung des Verschiebens :D
    Hoffe jedoch dieser Aufwand ist für niemanden nötig.


    Meine Wellis sitzen oft aufgeplustert im Zimmer, was bei uns das Schlafzimmer ist. Nun ist es sehr kalt in diesem Raum aus drei Gründen: Der Heizkörper ist für das Zimmer viel zu klein, er heizt nicht richtig, obwohl er voll aufgedreht ist und bereits Luft abgelassen wurde und die Fenster sind teilweise undicht.

    Da es das Schlafzimmer ist stört uns Menschendas nicht weiter, außer das wir nachts ebenfalls frieren.

    Nun mach ich mir aber große Sorgen um die Wellis. Woanders können sie leider auf Grund der Käfiggröße und der Wohnbedingung (wohne bei meinem Freund und seiner Familie uns stehen nur 2 Räume zur verfügung) nicht hin.

    Da ich nicht weiß, wie ich das Zimmer warm bekommen soll (vllt habt ihr ja Ideen) hatte ich mir überlegt eine Rotlichtlampe oder zwei zu kaufen und diese auf die Hauptsitzplätze auszurichten, damit die Vögel sich dort wärmen können.

    Is das denn angemessen? Wenn ja was muss ich beachten, sprich Abstand und Dauer der Beleuchtung und was es sonst noch so gibt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich macht die Temperatur den Wellis nichts aus, es gibt ja auch welche in Aussenvolieren.
    Wenn schon Wärme durch Bestrahlung, dann bitte Dunkelstrahler (Elstein). Die geben auch Infrarotstrahlung (Wärme) ab, aber kein Licht. Die müssen in einen Metallschutzkorb, der aber auch noch sehr warm wird - wäre mir daher zu gefährlich.
    Warum kauft Du nicht noch eine Stromheizung dazu? Wärmewellengeräte sind ganz gut.
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
Thema:

Rotlichtlampe

Die Seite wird geladen...

Rotlichtlampe - Ähnliche Themen

  1. Rotlichtlampe an oder aus?

    Rotlichtlampe an oder aus?: Hallo! heute vormittag machte einer meiner beiden Kanaries einen recht kränklichen Eindruck, saß oft aufgeplustert auf dem Boden. Deshalb habe...
  2. Kurze Frage zu einer Rotlichtlampe

    Kurze Frage zu einer Rotlichtlampe: Was haltet Ihr von dem Einsatz einer Rotlichtlampe in einer kleinen Außenvoliere? Ich bin durch Zufall auf so einen Rotlichtlampeneinsatz...
  3. Rotlichtlampe??

    Rotlichtlampe??: War mit meinen Vögel beim Tierarzt. Der gab mir den Tip mit der Lampe. ich habe so ein teil für mich zu Hause , diese wird aber ziemlich heiss....
  4. Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe

    Frage zur Bird Lamp, Rotlichtlampe: Hallo, ich habe seit kurzem auch eine Birdlamp (kompakt, keine Röhre), ich weiß allerdings noch nicht, wie ich die am besten anbringe. Bislang...