Rupfender Nymphie !!! Hilfe !!!

Diskutiere Rupfender Nymphie !!! Hilfe !!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Antwort Hallo der Vogel ist vor einem Jahr so, genau so zu mir gekommen, er hat sich nie gerupft und es sind auch nie Federn nachgewachsen....

  1. Meike1

    Meike1 Guest

    Antwort

    Hallo

    der Vogel ist vor einem Jahr so, genau so zu mir gekommen, er hat sich nie gerupft und es sind auch nie Federn nachgewachsen. das einzige was an Ihm auffällig war war das er keinen Kontakt zu den anderen aufgenommen hat. deshalb habe ich Ihn hergegeben, damit er villeicht doch noch die Henne seines lebens kennenlernt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Aber es wachsen doch jetzt Federn !
    :? :? :? :?
     
  4. #43 bentotagirl, 3. Januar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Der Vogel kam vor einem Jahr zu dir und sah so aus? Du warst dann mit ihm nicht beim Ta sondern hast dich nur auf das Wort der Leute verlassen ?
    Hattest du keine Angst um deine anderen Nymphen?
    schliesslich hast du doch die Verantwortung für sie. Jetzt bin ich aber echt verwundert ich hätte so einen Vogel nicht einfach in meine Volliere gesetzt.
    Du musst doch auch gewusst haben wie zerrupft er ist warum hast du das denn Delphie nicht gesagt ?
    Bin echt verwirrt.
     
  5. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    Hallo Meike ,

    Fakt ist , dass ihm jetzt Federn wachsen , die aber leider komisch aussehen !
    Ich will hier nicht diskutieren , warum , wieso , weshalb !!!
    Ich will einfach nur das Beste für ihn und rausfinden , ob es nichts Ansteckendes ist und er mir die Anderen ansteckt !!!
    Der Rest ist mir jetzt egal !!!
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    ...und dann:
    Äh, ja was denn nu? Ärgerlich ist das in jedem Fall, aber zumindest kümmert sich jetzt einer um den Süßen und er ist endlich in guten Händen!!!
    Also wirklich :nene: , das Leben meiner (nicht vorhandenen) Kinder würde ich aber nicht verwetten..
     
  7. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    So Meike , nun reichts mir !!!8(

    Dieser Thread ist entstanden , weil ich mir Sorgen mache , um Cody und um meine anderen Nymphen , die sich eventuell anstecken könnten !!!
    Ich habe Dich weder schlecht gemacht oder sonst etwas , da ich aber eben erfahren habe , dass Du Forenmitglieder über PN anschreibst , um Dich ins rechte Licht zu rücken und mir unterstellst , ich hätte gewusst in welchem Zustand Cody ist , sorry aber dass lass ich mir nicht unterstellen !!! 8(

    Das habe ich nicht nötig , dass hier wollte ich eigentlich vermeiden weil ich meine , dass es nicht in dieses Forum gehört !!!

    So nun werde ich Euch mal Cody´s Geschichte erzählen !!!

    Meike hat versucht Cody übers Tierschutzforum zu vermitteln , ist nachzulesen ! Er wäre bei ihr ein Aussenseiter und er hätte einen hängenden Flügel von einer ausgeheilten Flügelfraktur ! Von gerupft keine Silbe !!!
    Leider wollte ihn niemand haben und ich habe ihn dann zu uns geholt !!!
    Ja , er saß in einem Käfig die kahlen Stellen konnte man so auch nicht sehen , sie fing ihn dann mit Handschuhen raus und hielt ihn so in den Händen dass man nur das Köpfchen sah und die oberen Hälften der Flügel , sie sagte dann noch schau mal hier auf dem Flügel ist er ein wenig gerupft !!!
    Die anderen Stellen verschwieg sie immernoch !!! Habe sie auch nicht sehen können !!! Sie steckte ihn in eine Schachtel und ich fuhr mit ihm nach Hause .
    Zuhause angekommen liess ich ihn aus der Schachtel und sah dann die kahle Stelle unterm Bauch , nach genauerem anschauen , stellte ich fest , dass er unter den Flügeln , am Rücken und um die Kloake rum kahl war und die Haut trocken und schuppig aussah !
    Natürlich schrieb ich Meike sofort eine PN ! Ihre Antwort war er wäre schon so zu ihr gekommen und hätte nie anders ausgesehen !8o
    ................... ich solle das Tier zurückbringen ..... etc.
    Den Rest habt ihr ja hier gelesen !

    Sorry , aber ist doch klar dass ich mit ihm zum TA gehe , oder ???
    Dass ich sauer bin , darüber dass Meike es mir verschwiegen hat , auch klar !
    Wenn ich so einen Vogel bekomme, hab ich die Verantwortung und muss auch mal zum TA gehen ! Es macht mich traurig , dass sich jemand Züchter nennt , der so verantwortungslos ist !!!
    Ich habe ihr vertraut und bin auf die Nase gefallen , habe daraus gelernt !

    P.S. @ Meike , habe alle PN´s gespeichert , können gerne veröffentlicht werden , ich habe mir nichts vorzuwerfen , habe Dich weder schlecht gemacht oder Deinen Ruf ruiniert !!!
    Klar , es gibt immer zwei Seiten , wie Du sagst !
    Wir beide wissen genau wie es abgelaufen ist , frag Dich doch mal , wie Du an meiner Stelle reagiert hättest oder wie Du Dich gefühlt hättest !
     
  8. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Dringende Bitte an die Moderatoren

    Liebe Moderatoren!
    Kann sich bitte mal irgendjemand erbarmen und diesen ausufernden Thread schließen und den privaten Zickenkrieg, der sich hier auszubreiten beginnt, beenden?
    Weder haben die ganzen Geschichtchen noch was mit der Ausgangsfrage zu tun, noch glaube ich, daß die Zickerei noch irgendeinen außer den Kombattantinnen selbst interessiert. Sollen sie das alles doch ihren Anwälten erzählen...
    LG
    Thomas
     
  9. #48 bentotagirl, 4. Januar 2006
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Lieber Thomas
    Ich finde nicht das man diesen Beitrag schliessen sollte . Steffi ist übel mit gespielt worden warum soll man das nicht nachlesen können. Hier ist doch niemand ausfallend geworden und ich denke schon das es andere Leute interssiert denn der vogel wurde ja auch nicht gut behandelt. Er sieht angeblich schon ein jahr so aus und es wurde nicht mit ihm zum Ta gegangen. Das finde ich schon ziemlich heftig.Immer diese Schliesserei und Löscherei . Wem bringt das was ? Die Aggressionen werden dadurch nur noch geschürt. Ich denke ein Forum ist auch dafür da mal seine schlechten Erfahrungen loszuwerden.
    Meike widerspricht sich in jedem zweiten Satz da fragt man sich doch ob alles mit rechten Dingen zu geht.
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo,
    Dies ist hier ein Krankheitsforum und da interessieren sich, glaube ich, die wenigsten, ob und von wem irgendjemand "übel mitgespielt" worden ist. Ich kenne weder Meike noch Steffi, und ich lege weder Wert darauf, die Einzelheiten ihres Streits zu erfahren noch für eine der beiden Partei zu ergreifen.
    Private Rechtsstreitigkeiten gehören m.E. jedenfalls nicht in diesen Teil des Forums - allenfalls unter "Marktplatz".
    Sowas nervt einfach nur.
    LG
    Thomas
     
  12. Delphie

    Delphie Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    1.959
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Von mir aus kann der Thread geschlossen werden !!!

    Ich wollte nicht dass dieser Thread so ausartet , für meinen Vogel werde ich woanders Hilfe suchen , vielen Dank auch für Eure Antworten !

    Ich bin früher gut ohne dieses Forum ausgekommen und werde es in Zukunft auch !!! :(
     
Thema:

Rupfender Nymphie !!! Hilfe !!!

Die Seite wird geladen...

Rupfender Nymphie !!! Hilfe !!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...