Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) und Knoblauchsrauke Vergissmeinnicht

Diskutiere Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) und Knoblauchsrauke Vergissmeinnicht im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, dürfen meine Wllis und meine Prachtfinken Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) ,Vergissmeinnicht und Knoblauchsrauke futtern? Wenn ja...

  1. #1 Sabine2711, 4. Mai 2015
    Sabine2711

    Sabine2711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo, dürfen meine Wllis und meine Prachtfinken Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) ,Vergissmeinnicht und Knoblauchsrauke futtern? Wenn ja was davon und wieviel könnte ich Ihnen geben?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 4. Mai 2015
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.189
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Sabine

    im Buch Vogelfutterpflanzen von Hermann Schnabel (Arndt-Verlag ISBN 3-9808245-0-0) steht:
    Ruprechtskraut: Samen
    Vergissmeinnicht: Samen
    Knoblauchsrauke ist nicht aufgeführt
     
  4. #3 Sabine2711, 4. Mai 2015
    Sabine2711

    Sabine2711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Februar 2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo Karin, vielen Dank. Das ist ein tolles Buch, ich hatte es auch mal. Dann gebe ich die Knoblauchsrauke besser nicht.
     
  5. #4 Vyserion, 5. Mai 2015
    Vyserion

    Vyserion Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2012
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    1
    hau dir die rauke in deinen smoosie und den wellis gibst lieber vogelmiere. : D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) und Knoblauchsrauke Vergissmeinnicht

Die Seite wird geladen...

Ruprechtskraut (Stinkender Storchschnabel) und Knoblauchsrauke Vergissmeinnicht - Ähnliche Themen

  1. Stinkender Kot

    Stinkender Kot: Hallo, mein lieber Jacob hat seit ein paar wochen ein problem. ich glaube er gibt nachts keinen kot mehr ab, warum er das plötzlich tut, weiss...
  2. Übel stinkender Kot wegen Tumor?

    Übel stinkender Kot wegen Tumor?: Kann es sein, dass Häufchen aufgrund eines Tumors anfangen zu riechen? Seit kurzem stinken die Häufchen von meinem Schätzchen wirklich...
  3. Ringeltauben-Jungvogel: stinkende Luft im Kropf

    Ringeltauben-Jungvogel: stinkende Luft im Kropf: Hallo zusammen, ich hab vor ein paar Tagen eine kleine Ringeltaube übernommen. Die Frau, die sie gefunden hat, hat sie mit Pökelfleisch...
  4. Stinkende Sitzbrettchen

    Stinkende Sitzbrettchen: Hallo, ich habe gestern für meine beiden Nymphies in einem Zoogeschäft in Solingen 2 Eck-Sitzbrettchen gekauft. Die haben ganz komisch...
  5. Stinkender Kot!!

    Stinkender Kot!!: Hallo ihr:0- Ich habe eine Frage: Seit heute riecht der Kot des brütenden Paares unheimlich!!!!!!!!!!!:k Also; von Tüpfi und von Bonzo....