saübern eines kakadu`s

Diskutiere saübern eines kakadu`s im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallöchen, wie ich ja schon ein wenig erzählt habe , haben wir Zuwachs bekommen. der kleine ist sehr wasser scheu und total schmutzig sieht...

  1. kleines

    kleines Guest

    Hallöchen,
    wie ich ja schon ein wenig erzählt habe , haben wir Zuwachs bekommen.
    der kleine ist sehr wasser scheu und total schmutzig sieht nicht mehr weiß aus ehr dunkel grau ;-).
    habe es geschafft ihn ein wenig nass zu machen, aber so wird er nicht sauber der Dreck verläuft nur!
    wie kann ich ihn sauber bekommen ?
    er hat in seinen 2 Lebensjahren nicht einmal gebadet.
    und gleich frage 2
    wie bringe ich ihn mit unseren grauen zusammen , so das ich sie gemeinsam raus lassen kann??
    es gab schon ein Riesen Theater , nun ist Rocki ( umgetauft ) bei mir in der Küche und die grauen im Wohnzimmer, das passt denen natürlich auch nicht !
    brauche dringend Tipps von euch erfahrenen haltern..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,kleines

    stell´den kleinen dreckspatz mit dem käfiggitter in die badewanne..den brausekopf auf feineinstellung...das wasser lauwarm halten und auf los gehts los....

    berichte uns dann danach....neugierig bin.

    ;) :0-
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.206
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Kleines
    lass dem Vogel Zeit, wenn du das Gefieder etwas angesprühst und er sich putzt, wird es mit der Zeit auch sauber werden. Eine Radikalkur von wegen in-die-Badewanne-stellen 0l ob er das verzeihen wird, wenn er vorher noch nie oder zumindest selten mit Wasser Kontakt hatte? :? Halte ich für keine gute Idee :s
     
  5. Rena1

    Rena1 Guest

    weiß heisst hier radikal...

    meist haben sie dann weniger angst..wenn sie von oben besprüht werden und nicht die blumenspritze...vor der sie eher angst haben...oh,mann...

    ich bin so am besten verfahren und sie zeigten keine angst mehr.

    bekanntlich kommt der regen von oben,stimmts liebe karin:0-
     
  6. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo kleines,

    du kannst es auch noch mit dem Staubsaugertrick versuchen. Einfach während des Duschens den Staubsauger einschalten. Immitiert dann ein tropisches Gewitter. Klappte bei mir bis jetzt immer.
     
  7. Petra H.

    Petra H. Guest

    Dusche den Kleinen täglich mit der Blumendusche. Beachte, daß das Wasser ganz heiß sein sollte, der feine Sprühnebel läßt das Wasser schnell erkalten.
    So gewöhnt er sich an die Prozedur und wird langsam sauber. Am Anfang wird er eventuell ängstlich reagieren, dann sprühst Du nur einmal. Am zweiten Tag vielleicht schon zwei Sprühstöße und so weiter. Sehr hilfreich ist es auch, wenn Du ihn beim Duschen der Grauen zuschauen läßt, dann sieht er gleich, daß keine Gefahr droht und möchte ebenfalls solch einen Spaß erleben.
    Kakadus sind sehr mißgünstig, wenn sie den Eindruck haben, sie könnten was verpassen, sind sie schnell dabei...
    Damit sich alle aneinander gewöhnen, würde ich die Käfige gegenüber oder nebeneinander aufstellen, damit sie sich beobachten können.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.206
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    alles Gute kommt von oben

    @ Rena
    das versteht sich doch wohl von selbst, dass man so sprüht, dass das Wasser von oben kommt und das Gefieder befeuchtet, oder gibt es jemanden, der seinem Geier die geballte Sprühladung ins Gesicht "ballert"? 0l kann ich mir nicht vorstellen :?
     
  9. #8 Friend/Coco's Boss, 5. Oktober 2003
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Küche

    Hallo.
    Ein Papagei gehört auf gar keinen Fall in die Küche.

    Sonst hast Du bald nen weißen,aber nen toten Kakadu!

    Ein Freund
     
  10. kleines

    kleines Guest

    sprüh versuch

    hallo,
    ich habe es versucht mit der Blumenspritze, Rocki wollte nur fliehen.
    ich habe ihm dabei gut zugeredet und versucht ihn abzulenken :-)
    es hat ein bissel geklappt meine wand ist zwar nasser alles Rocki aber denke so gewöhnt er sich wohl daran :-) danke für die Tipps, er ist wirklich schnell beleidigt .
    was das wasser von oben betrifft *g*
    mein Coco(line) mag wenn ich sie von unten her nass mache dann aalt sie sich richtig in dem nass ( aber sie ist auch schon 17 ) und es gibt nichts was ihr angst macht )
     
  11. kleines

    kleines Guest

    küche

    wieso darf er nicht mit in die Küche ??
    er sitzt gern mit am tisch beim frühstück und so..
    da wir uns viel in der Küche aufhalten sitzt er dabei ( will immer und überall mit dabei sein
    bitte sag mir doch was daran so gefährlich ist ???
     
  12. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Vielleicht hat sich der Friend nicht richtig ausdrücken wollen, aber sicherlich wollte er dich auf die Gefahren hinweisen die in einer Küche lauern. Heiße Herdplatten, elektr. Geräte, Teflon beschichtete Pfannen, Gerüche, giftige Sachen, Messer, etc.

    Wenn man diese Dinge aber ausschließt, sehe ich auch keine Gefahr! Meine können auch mit in die Küche. Die einzige Gefahr die ihnen dort lauern könnte, ist, dass sie sich zu tode langweilen.

    Vielleicht ist der "Friend" mal gesprächiger und verrät uns was er meint.

    Zum Thema duschen / baden: Meine baden gerne alleine in großen Schüsseln. Teilweise sprühe ich sie auch ab, was nicht gerade mit Freude angenommen wird. Manchmal kommen sie auch unter die Dusche. Naja manchmal machen sie es gerne, aber manchmal auch nicht, das optimalste hab ich scheinbar auch noch nicht gefunden.
     
  13. #12 Friend/Coco's Boss, 5. Oktober 2003
    Friend/Coco's Boss

    Friend/Coco's Boss Guest

    Na Kleines

    Wenn Ihr nur Frühstückt in der Küche,dann ist es nicht so schlimm.
    Nur irgendwann werdet Ihr auch mal Kochen und Braten.

    Microwelle, Fettdünste, heisse Herdplatten,Reinigungsmittel.
    Alles gibt Dämpfe und Gerüche ab,die für einen Vogel schädlich sind, oder Unfälle mit passieren können.

    Braten in einer Teflon beschichteten Pfanne,kann zB. schnell tötlich für Deinen Vogel sein!

    Ein Freund.
     
  14. kleines

    kleines Guest

    ahhh

    da bin ich ja beruhigt , da ich dies alles aus schließen kann *Puh*
    unsere haus ist soweit Kleinkind und Vogel sicher
     
  15. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo kleines,

    hast Du den Staubsauger mal ausprobiert.
     
  16. kleines

    kleines Guest

    nein

    den staubsauger nicht, da er schon angst davor hat wenn ich saugen muss :-(
    brauche wohl einen der leiser ist *g*
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.206
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Kleines
    das muss nicht unbedingt heissen, dass er Angst vorm Sauger hat. Dachte ich nämlich anfangs auch, als sich unsere Edelhenne dabei immer so schrecklich aufführte, schrie, aufplusterte, von der Käfigdecke hing. Irgendwann merkte ich dann, das das Geräusch den Vogel an einen heftigen Regenguss erinnert und so kam ich aufs Duschen. (War alles noch in der Vor-Forenzeit). Später las ich das dann auch hier im Forum, als andere das gleich berichteten. ;)
     
  18. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    hi,

    wozu dieser duschzwang? was soll das?

    kleines, das zauberwort lautet "anbieten": irgendwann kommt rocki schon dahinter, und bis dahin kannst du es ihm nur anbieten, und sobald er sich zurückzieht, läßt du es gut sein.

    der trick mit dem neid auf das duschvergnügen anderer geier könnte klappen, aber zwangsmaßnahmen zerstören nur das vertrauen, das er gerade zu dir aufbaut.

    nebenbei: hat hier mal jemand eines der dokus über australische kakadus gesehen? nix persil-weiß, die sind durch die bank schmuddelgrau.
     
  19. kleines

    kleines Guest

    hallo,
    schmuddelgrau finde ich ja nicht so schlimm :D
    es ging mir mehr um den staub er brauch sich nur bewegen dann fliegt ne ganze menge davon durch die Gegend.
    so schlimm staubt alle grauen nicht mal zusammen.
    dachte wenn er mal geduscht oder gebadet hat würde das ein wenig besser .
    er ist auch mehr als schmuddelgrau ;) dach dem ich ihn ein bissel nass hatte ist nun der Dreck verlaufen und das sieht wirklich schrecklich aus.
    was Solls dann haben wir halt einen Graukaka :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hein

    Hein Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    1
    hi kleines,

    das ist ein zeichen dafür, daß er gesund ist. beim fliegen verlieren sie eine menge von gefiederstaub. achte mal drauf: wenn er einige tage eine faule phase mit wenig flug gehabt hat, staubt er beim anfassen richtig und hinterläßt auf den klamotten eine gut sichtbare schicht staub. wenn er viel fliegt, verteilt sich der staub gleichmäßiger in der wohnung :-)

    ich dachte, rocki hätte sich irgendwie eingesaut... wenn es nur der gefiederstaub ist: das ist normal, dafür mußt du ihn nicht zwangsduschen. immer mal wieder anbieten, und wenn nicht, dann eben nicht. es gibt vögel, die würden am liebsten 3 mal am tag duschen, und es gibt vögel, denen brauchst du wochenlang nicht mit der blumenspritze zu kommen.

    achte mal drauf, ob er versucht, sich im trinknapf zu baden. das könnte ein guter moment sein :-)
     
  22. Rena1

    Rena1 Guest

    ich dachte auch er wäre eingesaut....schmutzig.
    daher mein vorschlag...

    ansonsten stimme ich hein zu....:0- :0- :0-
     
Thema:

saübern eines kakadu`s

Die Seite wird geladen...

saübern eines kakadu`s - Ähnliche Themen

  1. Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen

    Salomonen Kakadu schreit ununterbrochen: Hallo, Also habe ja einige papageien mit der Hand aufgezogen auch grössere und mehrere, aber keines der Vögel war annähernd so nervig wie mein...
  2. Rosakakadu anschaffen?

    Rosakakadu anschaffen?: Hallo! Ich hätte mal eine Frage! Hab seit etwa 10 Jahren Nymphensittiche in einer Außenvoliere und seit etwa 2 Jahren auch Wellensittiche. Halte...
  3. Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr

    Heute: Jetzt wird´s tierisch! Sat 1um 22.30 Uhr: Hallo, hier eine kleine Empfehlung für heute Abend: Jetzt wird´s tierisch auf Sat 1 um 22.30 Uhr. Ich habe nur kurze Ausschnitte gesehen. Es...
  4. Brutjahr 2017 Beo`s

    Brutjahr 2017 Beo`s: Hallo dieses Jahr scheint ja recht gut zu beginnen . Nach dem Hochwasser der Elbe 2013 und einigen Verlusten haben sich meine Beos wieder lieb mit...
  5. goffini kakadu

    goffini kakadu: Wir suchen kontakt zu goffini- oder anderen klein-kakadu besitzern zwecks erfahrungsaustausch im Großraum Dortmund. Wir würden uns sehr freuen