@Shirley:Bilder vom Zwergara

Diskutiere @Shirley:Bilder vom Zwergara im Aras Forum im Bereich Papageien; Hy hier kommen ein paar bilder von dem kleinen. es war nicht sehr einfach bilder durch die gitter zu machen.

  1. #1 BoeserENGEL, 16. Juni 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    Hy

    hier kommen ein paar bilder von dem kleinen.
    es war nicht sehr einfach bilder durch die gitter zu machen.
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      17,3 KB
      Aufrufe:
      414
    • 5.jpg
      Dateigröße:
      30,4 KB
      Aufrufe:
      417
    • 4.jpg
      Dateigröße:
      31,9 KB
      Aufrufe:
      410
    • 3.jpg
      Dateigröße:
      17,6 KB
      Aufrufe:
      416
    • 2.jpg
      Dateigröße:
      16,1 KB
      Aufrufe:
      406
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BoeserENGEL, 16. Juni 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    und noch zwei
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      15,9 KB
      Aufrufe:
      403
    • 7.jpg
      Dateigröße:
      13,5 KB
      Aufrufe:
      394
  4. #3 BoeserENGEL, 16. Juni 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    als ich die bilder machte, hat er mir gezeit, dass er auch ganz schön laut schreien kann.

    ich habe ihn auch endlich ein wenig streicheln können. (immer ein stück weg vom schnabel). als ich das tat, drückte er seinen körper kurz gegen das gitter. gefiehl ihm das?
     
  5. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Hallo Sarah

    Der Kleine ist aber kein Hahn's Zwergara, soweit ich das erkennen kann ist es ein Rotburgara (bin aber kein Experte).
     
  6. #6 BoeserENGEL, 22. Juni 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich kenn mich da leider auch nicht aus. an der voliere stand nur zwargara.

    gibt es vielleicht ein gutes buch über zwargaras? sie haben mein interesse geweckt. :)
     
  7. Sagany

    Sagany Guest

    Das ist 100% ein Rotbugara,ara severa :)
     
  8. Shirley

    Shirley Guest

    Hallo Sarah,

    habe heute erst wieder ins Forum geschaut und die Bilder entdeckt. Sind doch ganz gut geworden... so durchs Gitter!

    Tja, da ja nun feststeht, dass es ein Rotbugara ist, kann ich dir leider wohl doch nicht helfen. Ich habe Hahn´s Zwergaras und möchte für meine Kleine auch einen artgleichen Partner. Finde es aber lieb von dir, dass du dich so um den Kleinen kümmerst.

    Gruß, Shirley
     
  9. #9 BoeserENGEL, 25. Juni 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    rotbugara? aha.
    was für sorten von zwargaras gibt es noch?

    kann mir jamand ein buch empfelne, in dem viel über zwargaras steht?
     
  10. Sagany

    Sagany Guest

    Hallo,
    Folgende Ara-Arten gibt es:
    Große:
    Dunkelroter Ara/Grünflügelara
    Hellroter Ara
    Gelbbrustara
    Blaulatzara/Blaukehlara
    Großer Soldatenara
    Kleiner Soldatenara
    Hyazinthara
    Learara
    Spixara
    Kleine:
    Rotohrara
    Rotbugara
    Rotrückenara
    Rotbauchara
    Goldnackenara
    Gebrigsara/Blaukopfara
    Hahns Zwergara
    Ausgestorbene nicht genannt.
    Bücher:
    Aras von Werner Lantermann oder Aras von Dieter Hoppe, oder das neue Arabuch von ?
     
  11. Sonja B.

    Sonja B. Hahn's Zwergara

    Dabei seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rotkreuz Schweiz
    Lars Lepperhoff

    Schau mal hier rein
     
  12. #12 BoeserENGEL, 28. Juni 2004
    BoeserENGEL

    BoeserENGEL Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in Deutschland
    ich danke euch
    werd mal nach den genannten büchern schauen.

    ps. könnte jemand anderes hier den kleinen aufnehmen? er tut mir soooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo sehr leid. 8(
     
  13. Frank2405

    Frank2405 Guest

    Hahns Zwergaras

    Hallo ich bekomme im Dezember einen Zwergara vom Züchter.Er soll schon Handzahm sein.Ich habe vom Züchter erfahren das er bis 30 Jahre werden kann,bei guter Pflege.Ich sitze im Rollstuhl und habe sehr viel Zeit.Der Züchter sagt ich könnte ihn auch als Einzeltier halten.Sie sollen anhänglich und verschmust sein.Kann mir einer sagen ob ein Zwergara sehr laut ist,oder hält es sich in Grenzen.Ich und meine Frau freuen uns schon riesig auf den neuen Bewohner :) Mit freundlichen Gruß Frank
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Frank,
    Züchter sagen leider sehr oft, daß ihre Tiere auch als Einzeltiere gehalten werden können....klar , bei guter Pflege sterben sich nicht an der Einzelhaltung , aber ob sie wirklich glücklich sind ist eine andere Sache.
    Lies Dich mal hier durch die verschiedenen Foren, grade Großpapas entwickeln bei einzelhaltung oft Verhaltensstörungen wie rupfen, schreien etc.
    Ich kann Deine Situation verstehen , aber vielleicht findest Du ja noch einen ebenfalls schon zutraulichen Partner , dann hast Du die Vorteile beider Haltungsformen : Menschenbezogenheit und andererseits artgerechtes Verhalten.
    Ich selber habe 3 Nymphen , die alle sehr zutraulich sind und beim Freiflug gerne zum schmusen zu uns kommen , zudem macht es aber auch unheimlich viel Freude sie untereinander zu beobachten und niemand von uns muß ein schlechtes Gewissen bei Abwesenheit haben
     
  16. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Frank!

    Du kannst nichts dafür, aber es macht mich ärgerlich, dass der Züchter Dir so einen Quatsch erzählt aht.

    Laut Gutachten über die Mindestanforderungen für die Haltung von Papagein müssen diese mindestens paarweise gehalten werden. Einen Papagei einzeln zu halten ist also tierschutzwidrig. Schlimmstenfalls könnte das Tier sogar von den zuständigen Behörden beschlagnahmt werden.

    Wenn Dich die Details interessieren, dann schau mal auf der Website www.papageien.org und dort in der Menüleiste links unter, ummm,...ich glaube es war Haltung vielleicht aber auch Recht oder so ähnlich. Jedenfalls ist dort dieses Gutachen veröffentlicht.

    Ansonsten, ob Zwergaras laut sind, kann ich erst beantworten, wenn ich weiss wie lärmempfindlich Du bist. Alle Papageien sind mal laut. Mit mal meine ich mehrere Mal am Tag. Das kann man zwar durch entsprechendes Training etwas steuern, aber schreien werden sie halt immer mal.

    Ganz grob gesagt, gilt je kleiner der Papagei, desto höher die Tonlage (mit Ausnahme von den Kakadus, die m.E. in jeder Größernordnugn entsetzliche Schreie haben). So hört sich ein Ara für mich trotz enormer Lautstärke immer noch wesentlich angenehmer an, als zB ein Graupapagei, dessen Laut um einiges schriller ist. Ausserdem solltest Du noch beachten, dass es nicht nur um Deine/Eure subjektive Wahrnehmung geht sondern möglicherweise auch um die der Nachbarn.

    Andererseits, wenn man lärm-, dreck- und zerstörungstolerant ist, können Papageien tolle Mitbewohner sein, die 100 fach zurückgeben, was man in sie hineinsteckt.

    LG,

    Ann.
     
Thema:

@Shirley:Bilder vom Zwergara

Die Seite wird geladen...

@Shirley:Bilder vom Zwergara - Ähnliche Themen

  1. Zwergara

    Zwergara: Hallo, Meine freuenden und ich möchten uns gerne zwei weiter Papageien zu unseren Sperlingspapageien zulegen, von Graupapageien wurde uns hier...
  2. Aspergillose bei meinem Zwergara

    Aspergillose bei meinem Zwergara: :traurig: So, jetzt ist es diagnostiziert.....mein Bert hat eine "sehr" ausgeprägte Aspergillose. Er fliegt seit Anfang Oktober nicht mehr ......
  3. Hängender Flügel beim Zwergara

    Hängender Flügel beim Zwergara: Liebe Vogelfreunde :)ich habe einfach einmal ein Problem mit meinem 10 jährigen Zwergara Hahn. Er lässt seit Ende August einen Flügel dermaßen...
  4. Goldnackenara

    Goldnackenara: Hallo zusammen, vor kurzem hatte ich mich ja bereits bezüglich Kontakten zu Hyazintharahaltern erkundigt, da ich eines Tages (was sicherlich...
  5. Futter

    Futter: mein kleiner Zwergara bekommt Körnerfutter, aber er frisst immer nur die verschiedenen Sonnenblumenkerne, die kleineren lässt er liegen, könnte...