Sie beißt immer mehr

Diskutiere Sie beißt immer mehr im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Genau so ist es. Versuchen sich immer wieder einzuschleimen. Aber auf den Kopf landen hab ich schon abgewöhnt. Das mag ich überhaupt nicht.

  1. #21 Heike Reinhardt, 14. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Genau so ist es. Versuchen sich immer wieder einzuschleimen. Aber auf den Kopf landen hab ich schon abgewöhnt. Das mag ich überhaupt nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lexi

    Lexi Guest

    findich auch nicht toll, vor allem , weil er das auch bei Fremden macht. Wir setzen ihn dann auch immer wieder auf die schulter oder Arm und loben ,wenn er mal "richitg" landet.
    Das hat er sich leider angewöhnt, als er nóch nicht so gut fliegen konnte und es leichter war, auf dem Kopf zu landen.
    Pina schaut sich das ganze jetzt von ihm ab.
    Wenn das so weitergeht hab ich auch keine Haare mehr. sie verfangen sich mit den Krallen immer darin (was nicht ganz ungefährlich ist) oder kauen genüsslich drauf rum.
    Tja, so hat halt jeder sein Problemchen...:~
    Dafür haben wir es endlich geschafft, dass Lukas sofort wenn er draußen ist erst einmal auf seinen Freisitzt fliegt und dort kackt.
    (Pina macht das leider immer in der Küche..)
    Aber wir sind schon ziemlich stolz, wie schnell die beiden eigentlich lernen ;)
     
  4. #23 Heike Reinhardt, 14. März 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    @Alfred

    Das mit dem Schnabel hab ich schon des öfteren gemacht. Aber funktioniert hat es nicht. Hält ein paar Minuten an, dann hat sie es vergessen.
     
  5. rudy4711

    rudy4711 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin größer

    Hallo Heike,
    Hast du schon mal probiert mit ausgestrecktem Arm die Hand über den Kopf zu halten und dann sehr zurechtweisend bist?
    Bei uns klappt das sehr gut.Tine duckt sich dann und plustert sich auf.Meistens kommt O-O.Anschließend nehme ich sie auf die Hand und wir vertragen uns wieder.
    Das mache ich bei jedem Hacken,egal ob es weh tat oder nicht.
    Es ist auf jedenfall für keinen von uns schmerzhaft.

    Gruß Rudi
     
  6. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.186
    Zustimmungen:
    122
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Rudi
    das ist auch eine gute Idee :D
    so was ähnliches praktiziere ich, wenn die Geier auf dem Stock in den Käfig transportiert werden und sie nicht kurz davor wieder abhauen sollen bzw. einfach sich mit dem Schnabel oben an der Tür festhalten ;). Mit der Zeit kommt man auf alle möglichen Tricks. :0-
     
Thema:

Sie beißt immer mehr

Die Seite wird geladen...

Sie beißt immer mehr - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Taube will nicht mehr weg

    Taube will nicht mehr weg: Hallo meine Tochter hat vor etwa 4 Wochen eine Stadttaube mitgebracht, die hinter unseren Mülleimern draußen saß. Beim Tierarzt wurde ein...
  3. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  4. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  5. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...