Sorgen um Schumann

Diskutiere Sorgen um Schumann im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, seit Schumann alleine ist, darf ich nicht mehr mit der Hand in die Voliere. Sie dreht vollkommen durch, wenn ich das mache. Früher...

  1. Ingrid

    Ingrid Guest

    Hallo,

    seit Schumann alleine ist, darf ich nicht mehr mit der Hand in die Voliere. Sie dreht vollkommen durch, wenn ich das mache. Früher durfte ich sie streicheln - und natürlich ging sie auch auf den Finger.

    Sie geht nur aus der Voliere, wenn ich das Zimmer verlasse - dann fliegt sie mir nach. Im Moment sitzt sie mir auch auf der Schulter, und wenn ich jetzt mit dem Finger hingehe, ist alles ok.

    Woran kann das liegen?

    Irgendwie hab ich ein komisches Gefühl. Wir wissen ja nicht, wie Klara verschwunden ist. Wir vermuten nur, dass sie unten aus der Lücke herauskroch, als das Streu gewechselt wurde. Aber keiner hat es gesehen. Vielleicht war doch jemand auf unserer Terrasse ....
    Wenn ein Fremder an der Voliere war, würde sich Schumann das merken und nun mit Angst reagieren?

    Viele Grüße
    Ingrid

    PS: Am Samstag könnte ich eine zweijährige Henne bekommen, falls Klara bis dahin nicht aufgetaucht ist. Der Kontakt ist mir über das Tierheim empfohlen worden. Schumann ist ein Hahn, Klara auch ... wenn Klara zurückkommt, wäre das mit der Henne als dritte im Bunde vielleicht nicht schlecht. Was meint Ihr? Mir tut Schumann jedesfalls so leid, ganz alleine in der Voliere, auch wenn sie jeden Tag zwei Stunden hier bei der Arbeit bei mir sitzt und mit mir schmust.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingrid

    Ingrid Guest

    Das Foto ist übrigens aus glücklichen Tagen ... so sitzen wir immer am PC ...
     
  4. #3 Sittichmama, 11. März 2003
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Hallo Ingrid,

    tut mir echt leid mit Deinem Klara. Aber die beiden auf dem Foto sind eindeutig Hähne.

    Daher wäre eine Henne für Schumann gar nicht schlecht und würde ihne bestimmt ablenken.
     
  5. #4 Stefan R., 11. März 2003
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Auf dem Foto sind zwei wildfarbene Hähne und wie Du richtig sagst, Schumann ist ein Hahn:)
    Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, nimm einen Vogel, der mindestens 1 Jahr alt ist, da ist das Geschlecht vom Verhalten und der Farbe her recht sicher zu bestimmen. Noch sicherer bist Du bei wildfarbenen Hennen oder geperlten wegen der spezifischen Gefiederfarbe von Hahn und Henne.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sorgen um Schumann

Die Seite wird geladen...

Sorgen um Schumann - Ähnliche Themen

  1. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  2. Gans Auguste wieder Sorge um sie...

    Gans Auguste wieder Sorge um sie...: Hallo, wieder mal bereitet mir meine alte Dame Auguste Sorge. :huh: Ich hatte ja schon berichtet, das sie nicht mehr gut sieht. Letzte Woche hat...
  3. Sorge um alte Laufentendame Piyyg

    Sorge um alte Laufentendame Piyyg: Hallo, vor kurzem habe ich noch berichtet, daß es meiner 14 Jahre alten Laufidame Piggy sehr gut geht. Piggy ist auf einem Auge schon etwas...
  4. Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?

    Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?: Hallo, ich päppel seit ca. einer Woche eine kleine Kohlmeise auf. Die Kleine hat sich prächtig entwickelt und kann auch schon fliegen. Nun...
  5. Sorge um Waldohreulenästlinge

    Sorge um Waldohreulenästlinge: Hallo zusammen, meine Freude war groß, als ich vor ungefähr zwei Wochen in unserem Gemeinschaftsgarten ein Waldohreulenpärchen mit Ästlingen...