Sperlis mit anderen Vögeln zusammen setzen??

Diskutiere Sperlis mit anderen Vögeln zusammen setzen?? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo an alle, hab mal eine Frage. Kann man zu einem ca 1 Jahr alten Sperlingspapagei einen anderen Vogel setzen? Vertragen die sich? Wenn ja...

  1. #1 danny2603, 9. Januar 2008
    danny2603

    danny2603 Guest

    Hallo an alle,

    hab mal eine Frage. Kann man zu einem ca 1 Jahr alten Sperlingspapagei einen anderen Vogel setzen? Vertragen die sich? Wenn ja mit welcher Sorte von Vogel kann man das machen??

    Vielen Dank schon mal im Voraus :beifall:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo danny,
    zu einem sperli sollte man nur einen artgleichen sperli (gegengeschlechtlich) setzen.
    alles andere ginge auf dauer nicht gut.
     
  4. #3 danny2603, 9. Januar 2008
    danny2603

    danny2603 Guest

    Hab ich mir schon gedacht. Schade :idee:
    Aber vielen Dank für die schnelle Antwort

    Gruß Danny
     
  5. #4 ginacaecilia, 9. Januar 2008
    ginacaecilia

    ginacaecilia Mit ihren Mistbohnen

    Dabei seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    33106 Paderborn
    eine vieler erklärungen dafür ist z.b. die: die vögel haben unterschiedliche sprachen und gewohnheiten . können sich daher nicht "unterhalten" und verstehen die gesten des anderen nicht. es wäre das gleiche, wenn ich mit jemanden zusammenleben sollte, egal wie nett, aber verstehe seine sprache und seine kultur nicht.
    hol dem / der kleinen unbedingt einen artgleichen, du wirst viel freude haben
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Moin,
    ich hab auch noch eine Erklärung zu der von Petra zu ergänzen.
    Wenn Du ihn einzeln hältst, schließt er sich Dir an, was nicht artgerecht, aber ziemlich drollig wäre. Das Zusammensetzen zweier Vögel unterschiedlicher Art hätte eine Isolierung zweier Einzelvögel zur Folge. Damit würde das Unglück also noch verdoppelt.
    An einem Paar gleicher Art wirst Du die meiste Freude haben :). Optimal wären bei den Sperlingspapageien jedoch mindestens 4.
    Berichte doch bitte, wenn Du einen weiteren Vogel gefunden hast.
     
  7. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Dem brauche ich wohl nichts hinzu zu fügen. Artgleiche vögel ist immer die beste Lösung.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Sperlis mit anderen Vögeln zusammen setzen??