Spielsand statt Vogelsand

Diskutiere Spielsand statt Vogelsand im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen. Mein Vater war heute zu Besuch und kam mit mehreren Kilo Spielsand für meine Kanarienvögel. Ich benutze eigentlich immer...

  1. #1 Santos5748, 12.06.2020
    Santos5748

    Santos5748 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen.

    Mein Vater war heute zu Besuch und kam mit mehreren Kilo Spielsand für meine Kanarienvögel. Ich benutze eigentlich immer Vogelsand aber muss jedes Mal dies bestellen da ich eine große Voliere habe und bei mir in der Nähe die Packungen bei Fressnapf usw. viel zu klein sind. Jetzt die Frage darf ich Spielsand für meine Kanarienvögel benutzen (Würde natürlich vogelgrit dadrauf tun)? Oder ist das schädlich
     
  2. #2 AndreaNBG, 12.06.2020
    AndreaNBG

    AndreaNBG Vogelfreund

    Dabei seit:
    06.09.2019
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    682
    Ort:
    Nürnberg
    Also wenn der Sand frei von Schadstoffen ist, wüsste ich nicht was sagen spricht.
    Wie du schreibst, Grit ist das entscheidende.
    Aber vielleicht weiß es jemand besser?
     
    Santos5748 gefällt das.
  3. #3 Santos5748, 12.06.2020
    Santos5748

    Santos5748 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Info AndreaNBG
     
  4. #4 terra1964, 12.06.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    32139 Spenge
    Ich benutze immer Füllsand vom Baustoffhandel, ein Speiskübel kostet 3,5 Euronen.
    Grit solltest du im Napf reichen.
    Gruß
    Terra
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    57078 Siegen
    Hab ich immer als Einstreu in der AV genommen, ist kein Problem.
     
  6. #6 Santos5748, 12.06.2020
    Santos5748

    Santos5748 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.04.2020
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die schnellen Antworten
     
  7. #7 krummschnabel, 12.06.2020
    krummschnabel

    krummschnabel Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.10.2019
    Beiträge:
    823
    Zustimmungen:
    784
    Ort:
    Münsterland
    Dito:zwinker:
     
  8. #8 Daniela.Wilek0494, 12.06.2020
    Daniela.Wilek0494

    Daniela.Wilek0494 Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2020
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    36
    Hallo,
    Ich bin jetzt kein Profi was das angeht, aber ich denke Vogelgrit kann man in der Zoohandlung kaufen und ins Körnerfutter untermischen.
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16.01.2004
    Beiträge:
    7.666
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    57078 Siegen
    Lieber in einem separaten Napf reichen. Zwischen dem Futter fällt er nur nach unten und ist nicht erreichbar.
    Und er landet täglich mit im Müll. Muss ja auch nicht sein.
     
    esth3009, owl, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  10. #10 Gast 20000, 13.06.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    622
    Grit ist nicht unbedingt notwendig. Kalziumbedarf läßt sich auch anders regeln.
    Gruß
     
  11. #11 Andreas.S, 13.06.2020
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Über, wäre für mich eine anständige satzbildung.
    Und nicht nur Andeutungen.
     
  12. #12 Gast 20000, 13.06.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    622
    Ist hier doch sicher schon 100 X gepostet worden.
    Das, was jeder kostenlos zu Hause zur Verfügung hat.
    Apropos Sand. Habe ich mir immer ungewachsen vor Jahrzehnten aus der örtlichen Kiesgrube geholt.
    Gruß
     
  13. #13 Andreas.S, 13.06.2020
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Mache ich heute auch noch.
    Gute Lösung wenn man einen in der Nähe hat
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  14. #14 Alfred Klein, 13.06.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    13.996
    Zustimmungen:
    1.723
    Ort:
    66... Saarland
    Falls nicht ist Spielsand aus dem Baumarkt auch sehr gut. Der Sand ist gewaschen und absolut sauber. Kann man unbedenklich nehmen.
     
  15. #15 Andreas.S, 13.06.2020
    Andreas.S

    Andreas.S Edelsittichfreund

    Dabei seit:
    04.03.2017
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Kirchheim am Neckar
    Klar.
    Und kostet nicht die Welt
     
  16. #16 SamantaJosefine, 13.06.2020
    SamantaJosefine

    SamantaJosefine Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2014
    Beiträge:
    6.807
    Zustimmungen:
    3.813
    Ort:
    Langenhagen
    Sorry, aber Grit gehört nun wirklich nicht mit in das Körnerfutter. :roll: :nene:
     
  17. #17 terra1964, 14.06.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    32139 Spenge
    Und was ist mit Magensteinchen ?
    Grit bietet den Vorteil das Kalzium bedarf und Magensteinchen in einem vorhanden ist.
    Und
    Grit gehört nicht in den Sand zwischen den kot sondern in einen extra Napf.
    Gruß
    Terra
     
    owl, SamantaJosefine, Alfred Klein und einer weiteren Person gefällt das.
  18. #18 Gast 20000, 14.06.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    622
    Da unsere Vögel die Samen entspelzen brauchen sie so etwas nicht. Anders bei Tauben, Fasanen, Puten, Hühnern. etc.. da wird das Korn mit Spelze gefressen, sogar Nüsse bei Puten.
    Gruß
     
  19. #19 terra1964, 14.06.2020
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    740
    Ort:
    32139 Spenge
    Zitat.
    Ein separater Muskelmagen findet sich vor allem bei pflanzenfressenden (herbivoren) Vögeln, insbesondere bei Körnerfressern.

    Beim Vogelmagen ist der Kaumagen der zweite Magen nach dem Drüsenmagen(Ventriculus glandularis oder Proventriculus). Der Muskelmagen der Vögel ist ausgekleidet mit der gastralen Schleimhaut (Tunica mucosa), darunter sitzt ein Unterschleimhautgewebe (Tela submucosa), gefolgt von der eigentlichen Muskelschicht (Tunica muscularis). Seine Wand besteht überwiegend aus glatter Muskulatur. Sie lässt sich anatomisch in vier separate Muskeln gliedern. Die innere Oberfläche des Muskelmagens wird von einer derben, gelblichgrünen Schicht, der Cuticula gastrica, ausgekleidet, die aus einem erstarrten Drüsensekret besteht. Sie besteht aus dem Kohlenhydrat-Protein-Komplex Koilin, mit ähnlichen Eigenschaften wie Keratin. Die Cuticula dient als Reibeplatte, auf der die aufgenommenen Magensteinchen (Gastrolithe oder Grit genannt) die Nahrung zermahlen.[2]
    Zitat Ende.
    Gruß
    Terra
     
    esth3009, SamantaJosefine und Alfred Klein gefällt das.
  20. #20 Gast 20000, 15.06.2020
    Gast 20000

    Gast 20000 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    2.488
    Zustimmungen:
    622
    Was sollen sie zermahlen? Das Korn wird entspelzt, im Kropf (PH 3,3 )vorgeweicht und im Magen (PH-Wert noch niedriger) zersetzt.
    Wie schon gesagt, bei Tauben und Hühnervögel muß im Muskelmagen noch die Spelze aufgebrochen werden.
    Apropos; Aras in Südamerika... sie nehmen Lehm auf, keine Steine, denn auch sie entspelzen ihre Samen/Nüsse und der Lehm ist dazu da, um die häufig mit Giftstoffen versetzten Schalen, besonders bei halbreifen Palmnüssen zu neutralisieren. Das ist aber doch schon erwiesen, oder?
    Magensteinchen habe ich noch nie gekauft, weil ich das aus den geschilderten Gründen eh für überflüssig hielt.
    Das mal am Rande.
    Gruß
     
Thema:

Spielsand statt Vogelsand

Die Seite wird geladen...

Spielsand statt Vogelsand - Ähnliche Themen

  1. Kinderspielsand für Vögel geeignet? (Aussenvoliere)

    Kinderspielsand für Vögel geeignet? (Aussenvoliere): hallo zusammen, ich schmökerte gerade mal die ganzen zeitungsbeilagen und entdeckte, dass der praktiker baumarkt kinderspielsand (25 kg / 1,84...
  2. Suche Partnerin für Edelpapagei (Kreis Rastatt)

    Suche Partnerin für Edelpapagei (Kreis Rastatt): Leider ist vor kurzem unsere Neuguinea Edelpapagei Henne verstorben. Jetzt sind wir auf der Suche nach einer neuen Partnerin für unseren Hahn. Der...
  3. Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf

    Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf: Hallo, ich bin neu im Forum und hoffe ich verletze mit meiner Anfrage nicht sämtliche Regeln. Ich bin Vogelliebhaber, wohne im Allgäu, baue...
  4. Kreis Rastatt: Salomon Edelpapagei-Hahn sucht neues Zuhause

    Kreis Rastatt: Salomon Edelpapagei-Hahn sucht neues Zuhause: Unser Salomon Edelpapagei Max (geboren 14.05.2012) ist nun seit einem Jahr alleine, da seine Partnerin verstorben ist. Er hat Zuchtbelege. Für...
  5. Anstatt Käfigvoliere - Voliere mit Netz möglich?

    Anstatt Käfigvoliere - Voliere mit Netz möglich?: Hallo liebes Forum, Ich habe seit Kurzem ein Paar Unzertrennliche und ein Paar Wellensittiche. Ich plane für nächstes Jahr die Außenanlage. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden