stellen uns kurz vor

Diskutiere stellen uns kurz vor im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; hallo, danke für die schönen links zur musik und zum entspannen... nur leider hab ich hier das langsamste dsl der welt....da kann ich nur ein paar...

  1. #281 animalshope, 26. März 2012
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    danke für die schönen links zur musik und zum entspannen...
    nur leider hab ich hier das langsamste dsl der welt....da kann ich nur ein paar sekunden hören und dann wird erst mal wieder ewig geladen....*grrrr*
    und zu deinem ersatz-kollegen....vor dem hätte ja sogar ich angst:~
    und meine flugsaurier würden sicher die ganzen nachbarn zusammen-schreien.....was sie auch so ab und an tuen....
    grüsschen
    Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282 animalshope, 26. März 2012
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hoffe,bei euch allen ist auch so herrliches wetter
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.210
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    oh, unser Gerry würden den zu Tode brüllen ALARM ALARM ALARM......
     
  5. #284 Tanygnathus, 16. Juni 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Sven,

    Hast schon länger nicht mehr berichtet, wie geht es Deiner lustigen Truppe ??
    Ich vermisse schon Deine schönen Bilder :zwinker:
     
  6. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Hallo Sven,

    dem kann ich mich nur anschließen.
    Ich vermisse Deine Geschichten und Fotos auch sehr.:traurig:
    Auch wenn Du jetzt wahrscheinlich viel mit Deinem großen Flieger unterwegs bist,
    10 Minuten für Deine Forenfans sollten doch mal drin sein. :jaaa:
     
  7. #286 Symme, 28. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2012
    Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Liebe Edelgemeinde,
    Ihr werdet es nicht glauben, aber wir leben noch.

    Leider war ich beruflich sehr stark eingebunden. Vieleicht gelingt es mir alle Neuigkeiten rund um meine bunte Truppe (und es sind sehr viele Neuigkeiten) hier zu schildern.

    Punkt 1
    Alle sind munter und gesund:beifall:

    Punkt 2
    Rudi ist ein super schlanker, schicker, sehr starker, aber sehr aroganter raufsüchtiger Drüsel, (kommt noch detailierter):+schimpf8o

    Punkt 3
    Rosi ist unser Sprachwunder, z.B. Rudi, Bärbel, Rosalie, Lola, komm her Schnecke, (zur Lilli unseren Hund nach dem Regen) Du altes Schwein, und natürlich genügend Pfeiftöne in allen Tonlagen:beifall:
    Sie ist super schick geworden, es fehlt Ihr keine einzige Federn!!!

    Punkt 4
    Lola ist und bleibt DICK, trotz Fütterung mit Papageien-Diätfutter,
    kurz und bündig eine Dicke Brumme:zustimm:

    Punkt 5
    Naturbrut Willi ist ein Angsthase er wird vom aroganten Rudi ständig unterdrückt,
    Der Oberhammer:
    vor 2 Wochen hat Rudi dem Willi ein Loch 3x4 mm in den Oberschabel gebissen,8o0l0l
    glücklicherweise ist alles wieder super verheilt:beifall:

    So das war mal kurz und knapp geschildert was hier ab geht.
    Demnächst folgen ein paar Bildchen und einige Berichte.

    sonnige Grüße aus dem schönen Brandenburg vom Sven
     
  8. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Hier einige Bildchen von Rudi und Willi.
    Schön zu erkennen die Stelle am Schnabel von Willi. Ich habe die beiden Trottel nach Rudis Ausraster getrennt, Willi und Rosalie bekommen in der nächsten Zeit Ihre eigene Voliere, angrenzend zur bereits bestehenden Voliere. In einer ganz anderen Ecke würden die kleinen Raufbolde sich nur gegenseitig rufen. Das ist sehr ungesund für unsere Ohren. Willi wird nun etwas seperat gehalten. In der Außenvoliere gibt es keinen Streit, da finden sich genug Rückzugsmöglichkeiten für alle Vier. Im Haus hat Willi seine Sitzstangen direkt am Käffig zu den Anderen. So bleibt es ruhig und Sie sind immer noch zusammen. Siehe Bilder.

    Gruß Sven
     

    Anhänge:

  9. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Hier noch einige Bildchen vom Rest der Truppe. Der Willi ist auf dem besten Weg auch so hübsch zu werden. Seit wir Sie getrennt haben wird der Willi von Tag zu Tag hübscher.:zustimm::D

    Gruß Sven
     

    Anhänge:

  10. #289 Tanygnathus, 28. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 28. August 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Sven,

    Schön dass Du wieder mal von Deiner Bande berichtest, hab Euch schon vermisst :zwinker:
    Da hat der Rudi aber ganz schön zugepackt 8o
    Ist schon eine große Stelle an Willys Schnabel, man sieht es wirklich gut.
    Ich denke auf Dauer gesehen ist es wirklich besser wenn sie paarweise untergebracht sind, dann passiert so was nicht mehr.
    Durch das Gitter packt der Rudi aber nicht zu oder?
    Wenn sie sich so gegenüber sitzen.
    Manchmal sind sie ja getrennt durch das Gitter wieder ganz freundlich...aber man muß echt aufpassen.

    Mit dem Schnabel von Willy ist alles in Ordnung?
    Hatte er Schmerzen als er gebissen wurde?

    Die sehen aus wie gemalt, wunderschön wirklich.
    Ist das die Rosalie die rote ??

    Hab nochmal geschaut:
    Mein Tipp: die erste ist Lola, dann Rudi und zum Schluß Rosalie ??

    Lg:0-
     
  11. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Noch ein Paar.
     

    Anhänge:

  12. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Hallo Bettina,
    ja mit dem Schnabel ist alles O.K. Er hat gleich am selben Abend noch genüsslich seine Körner gefressen. Ich glaube das schmerz die Wildvögel nicht so sehr. Unser Willi hat sich nichts anmerken lassen.

    Zu den Fotos,
    natürlich hast Du Recht mit Lola, ist ja auch nicht schwer zu erkennen die dicke Brumme, ne wa:D
    Was die Lola lieb geworden ist, mit Lola kannst Du alles machen.

    Rosie und Willi sind die Aufpasser diesen beiden entgeht garantiert nichts. Sie sind nur am rumschauen was es neues gibt. Selbst als Purzel der Kater von den Schwiegereltern vorbei schaute, guckten beide aus der Außenvoliere völlig entspannt zum Kater runter.8o:zustimm:
    Rudi und Lola in der Innenvoliere sind richtig ausgerastet beim Anblick des Katers. Die hörten garnicht mehr auf mit dem Geschreie.0l

    Gruß Sven
     
  13. #292 Tanygnathus, 28. August 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Das kenne ich auch nur zu gut.
    Entweder sie erstarren und geben keinen Ton von sich, bewegen sich bestimmt 30 Min. nicht mehr,
    oder sie schreien 30 Min. am Stück :+schimpf man muß ja melden dass die Katze vorbei läuft :D

    Aber was ich Dich noch wegen der " dicken " Lola fragen wollte :

    Wieviel Futter bekommt sie denn am Tag?
    Denn, wenn sie Diätfutter bekommt, aber so viel fressen kann wie sie möchte, nimmt sie auch nicht wirklich ab:~
     
  14. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Genau da liegt der Hase begraben. Sie futtert den lieben langen Tag um sich herum. Nehme ich das Futter einmal raus, fangen die Anderen an Krach zu machen. Ich meine richtigen Krach bis zur Düsenjet Lautstärke.0l8o

    Gruß Sven
     
  15. #294 Tanygnathus, 29. August 2012
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Vielleicht wird es besser, wenn sie nur noch mit Rudi in der Voliere ist.
    Dann würde ich wesentlich weniger Körnerfutter geben pro Vogel ca. 2 El.
    Zwei Näpfe für die Körner, damit er auch fressen kann und wenns leer ist gibt es eben nur noch Obst und Gemüse.
    Habe hier im Forum den Tipp bekommen, gefrorenes Suppengemüse zu verfüttern ( grüne Bohnen habe ich aussortiert, da war ich unsicher ob ich die füttern kann ).
    Habe es kurz gekocht, hat ihnen ganz gut geschmeckt.
    Manche Dinge sortieren sie aus, klar das ist ja normal:D
    Aber vielleicht kannst Du sie ja dazu bringen, mit etwas Abwechslung eher Gemüse und Obst zu fressen, ist ja auch gesünder.
     
  16. animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    schöne bilder von deinen flugsaurieren:beifall:
    unsre sind ja auch auf diät,ausser betzy,die hatte ja so abgenommen.
    meine bekommen seit dem nur noch einen löffel körner morgens pro vogel und bissle obst und am vorabend nochmal obst...ich kann dir sagen, hab das gefühl,ich füttere wilde raubtiere...hab auch immer das gefühl,es wäre noch besser,wenn man das füttern über mehrere zeiträume verteilen könnte,meine futtern nämlich auf einmal fast alles weg...betzy besonders...
    das loch in willis schnabel ist ganz schwarz,sieht garnichta aus wie ein loch auf dem foto, aber wenn er keine probleme beim futtern hat,ists ja gut:)

    grüsschen
    Birgit
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Ein kurzes Lebenzeichen!!!

    Den Vier Geiern vom Sven geht es blenden.
    Unsere Lola hat schon 5 Eier gelegt, leider nicht in der Bruthöhle sondern immer in eine Ecke der Voliere. Danach wurden die Eier begutachtet und aufgefuttert. Trotz Standortwechsel der Bruthöhle (hoch, runter, links, rechts) keine Veränderung in Sicht. Lola will nicht in die Bruthöhle.
    Rudi ist der "herrscher" in der Voliere. Es ist nicht mehr möglich Rudi und Willi gemeinsamm im Käfig zu halten. Zwischen den Beiden gibt es nur Streit und Zang. Darum halten wir Willi ausserhalb der Voliere und im Sommer gibt es eine Zweite Innenvoliere nur für Willi und Rosalie. So haben beide Paare ihr eigenes Zuhause.
    Meine kleine Maus Rosalie ist auch wohl auf und immernoch die einzige die "Reden" kann. Sie plappert alles nach was sie hört. Daran hat sich noch nichts geändert.

    So kurz mal ein kleiner sehr winziger Zwischenreport aus den schönen Brandenburg.
    :zwinker:

    Gruß Sven, der sich wieder in die Arbeit schwingt.
     
  19. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Sven,

    Schön dass Du Dich mal wieder meldest:beifall:

    Vielleicht mag Lola ja die Bruthöhle nicht, ich würde mal mehrere verschiedene Kästen anbieten, vielleicht klappt es dann dass sie reingeht.
    Und wer weiß ??Vielleicht gibts dann kleine Lolas :~

    Der Willi wurde ja schon immer wieder von Rudi untergebuttert, ich denke das ist gut, dass er nicht mehr bei Rudi in der Voliere sein muß.
    Und mit Rosalie klappt es bestimmt gut, wenn die Beiden gemeinsam in eine Voliere ziehen.

    Schaff net so viel Sven :zwinker:
     
Thema: stellen uns kurz vor
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Bilder von Flugsaurieren

Die Seite wird geladen...

stellen uns kurz vor - Ähnliche Themen

  1. Kahle Stelle am Kopf

    Kahle Stelle am Kopf: Hallo zusammen, eine meiner kleinen hat eine kahle Stelle am Köpfchen. Mit der Mauser hat dies nichts zu tun. Hat hier jemand Erfahrung was ich...
  2. Schwarze Stellen im Nistkasten

    Schwarze Stellen im Nistkasten: Hallo liebes Vogelforum, ich hätte eine Frage an euch,und zwar ist mir bei der letzten Nistkastenkontrolle aufgefallen,dass im Nistkasten...
  3. Gleich: Das kurze Leben der Rennpferde

    Gleich: Das kurze Leben der Rennpferde: NDR 15.05.2017 / 22.00 Uhr 45 Minuten Das kurze Leben der Rennpferde...Vom kurzen Leben eines Galoppers Wenn verpasst, evtl hier in der Mediathek
  4. Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen

    Tierarzt schneidet vogel beim krallen kürzen: Hallo Community, ich war heute zum ersten mal bei einem anderen Tierarzt, um die krallen meines Wellensittichs schneiden zu lassen. Dabei schnitt...
  5. ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth

    ältere Wellen- und Nymphensittiche in 25795 Stelle-Wittenwurth: Da ich meinen Vogelbestand verkleinern möchte, gebe ich bei Gelegenheit meine Sittiche ab. Es handelt sich um 9 Wellensittiche (6 Hähne und 3...