Suche nach Picasso...

Diskutiere Suche nach Picasso... im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich hier (also in dieser Sparte) richtig bin, s-doof aber ich lege mal los. Bitte um Schiebung,...

  1. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    ich bin mir gar nicht so sicher, ob ich hier (also in dieser Sparte) richtig bin, s-doof aber ich lege mal los. Bitte um Schiebung, falls es doch woanders hingehört.
    Also öhöm *räusper*: wir wollen unseren Geiern (1.1 Gelbwangenama + 0.1 Graupapa + 1.0 Graupapa auf Leihe) ein Vogelzimmer bauen. Einmal, um Ihnen ein eigenes Reich zu schaffen wo sie rumdreckern und -brüllen können wie sie wollen und zum anderen, um meinem Mann das Arbeiten in seinem Büro wieder zu ermöglichen, ohne das jemand am Telefon ständig dazwischenbabbelt. :grin2:
    Da wir in einem Altbau wohnen, sind die Zimmer eher mäßig sinnvoll geschnitten. Das Zimmer, welches wir eingeplant haben, ist das ehemalige Dienstmädchenzimmer und hat 1,28m Breite, 5,00m Länge und 3,60m Höhe - total bescheuert, oder? :vogel:
    Egal.
    Frage Nummer 1: Wenn die Geier zu viert ihre Zeit von 8:00 - 18:00 Uhr darin und den Rest des Abends frei in der Wohnung verbringen - ist der Raum dann groß genug?
    Frage Nummer 2: ich möchte die Wände des Raumes gern etwas dschungelig bemalen, leider fehlt mir jedoch jedwedes künstlerisches Talent. :+keinplan Hätte also entweder jemand hier Lust und Zeit zu einem noch näher zu bestimmenden Zeitpunkt mit mir die Wände zu bekrakeln :trippel: oder hat jemand eine idiotensichere Skizze, die ich auf die Wand vergrößern kann?
    Das Bild sollte nicht so schwierig und nicht so sehr finster sein und wenn es geht den Raum größer wirken lassen. Ich weiß, das sind ja gleich 3 Dinge auf einmal... :D
    So, das wäre erstmal alles an Fragen - für jede Hilfe bin ich seeeehhhr dankbar :jaaa:

    Azrael + 4 Dreck"spatzen"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo Azrael,

    wegen des Bemalens schau mal in die Bastelecke von www.Pirol.de, so als Anregung.

    Wenn du das Zimmer vernünftig einrichtest, mags gehen. Schön hoch fliegen können sie ja :D
    Eine vrnünftige Zusatzbeleuchtung wirst du brauchen, oder wie sieht es mit Fenstern aus?

    Ich verschiebe den Beitrag ins Vogelzubehör-Forum, die Werkstatt ist nur was für Fragen rund um Computer, Kameras, und ähnliches.
     
  4. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    Also ich find, das Zimmer hat gute Maße. Schön lang und hoch. Da können die schon ordentlich fliegen.

    Zeigste uns Fotoooos? :jaaa:
     
  5. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    @ Dagmar:
    Dankeschön!
    Was die Beleuchtung angeht, gibt es auf der Stirnseite ein großes Fenster, was allerdings nicht die ganze Länge des Raumes ausleuchten kann. (wie auch bei dem Idiotenmaß?) Daher ist eine Lampe (außerhalb) schon fest eingeplant.
    :hahaha: Ja, hoch fliegen können sie auf jeden Fall. Vielleicht erschaffe ich so eine Mutation, die propellert statt mit den Flügeln zu schlagen... :D

    @ Anja:
    Danke und Bilders gibt es natürlich! Großes Indianerehrenwort. :jaaa: Erstmal muß ich aber meinem Mann verklickern, daß er seinen Bosch-Maschinenpark aus dem Zimmer räumen muß, wenn er ihn lieb hat und nochmal benutzen will. Sonst nutzen die Geier in Zukunft zur Zerstörung nicht mehr nur den Schnabel, sondern bald auch die Stichsäge, den Schlagbohrhammer und den Bandschleifer... :hammer:
    Viele Grüße aus LE

    Azrael
     
  6. Logo

    Logo Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Na da bin ich ja mal auf Bilders gespannt. Bitte komentiere hier mal die ganze Arbeit.
    Wir findet es nämlich immer ganz Klasse wenn andere schufften :hahaha:
    Nein quatsch, ich würde ja gerne helfen, aber LE ist Leipzig, oder?
    Das ist ein bissle weit wech.

    Ich liebe ja solche arbeiten. Habe auch schon eine Woche lang bei Ann auf dem Boden gelegen, mir den Rücken krum gemacht und Fliesen gemalt (ja gemalt :jaaa: ), waren ja nur *grübel*
    ich glaub so 120 qm.

    Ideen für Bilder hab ich leider keine. Bei uns ist nur der Türrahmen umrandet (weil ich meinen eingentlichen Plan gründlich versaut habe :p ) Aber ich glaube man könnte denken, dass es so gewollt war. :+screams:

    Ich hänge mal ein Bild an. Aber ich glaube für deine Zwecke ist das zu wenig.

    Lg Heike
     
  7. Verona66

    Verona66 Ama-Mama

    Dabei seit:
    13. Juni 2003
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    63110 Rodgau
    Hallo Azrael,

    also ich male für mein Leben gern, mir fällt da immer was ein. Ich werde unser Wohnzimmer auch noch bemalen, weil der Vogel sich dort am meisten aufhält. Leider hat man in seinem Eigentum immer mehr Möglichkeiten wie in Miete.

    Aber vielleicht hab ich ja ne einen Tip für dich: Wir haben es kürzlich so gemacht: Wir haben über die normale Rauhfasertapete, nochmal Bahnen mit weisser Rauhfaser befestigt, aber nicht geklebt. Diese Bahnen haben wir genommen um uns dran auszulassen, allerdings nicht gleich mit richtiger FArbe, sondern mit dicken Buntstiften. Das hat riesen Spass gemacht und es sah echt toll aus. Grüne Palmen, davor blaues Meer, im Hintergrund ein paar bräunliche HÜgel bzw. Berge, am Himmel ein paar Vögel :D . Sah richtig schön aus, unsre Gäste haben gestaunt. Und als es zu verschmiert war vom Geier bzw. uns irgendwann nicht mehr gefallen hat, haben wir die Tapetenbahnen einfach wieder runtergemacht :D . Das könnte man ständig wiederholen, bevor man die eigentliche Tapete versaut :D
     
  8. #7 Rudi und Rita, 30. August 2004
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Azrael,
    ich würde die Wände nur mit scheuerfesten Farben streichen und bemalen, keine Tapete drunter (wird sowieso bald abgeknabbert).

    Wegen dem Bemalen der Wände könntest du doch mal in den Schulen in deiner Nähe (ab 9. Klasse) nachfragen. Da gibt es überall einige sehr begabte Jugendliche, die sich auch noch freuen würden, mit ihrem Hobby zusätzliches Taschengeld zu verdienen.

    Oder frag doch mal in der Grafittiszene nach. Darunter sind auch einige sehr Begabte. Wenn du selber keinen kennst, brauchst du nur bei der Polizei nachfragen, die kennen diese Typen. Die bemalen für ihr Leben gern Wände. Die wollen meistens kein Geld, sondern die restlichen Farben behalten.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  9. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo ihr,

    das Wochenende ist mit Räumen draufgegangen und man kann mittlerweile sogar wieder treten im Vogel-Schlauch (so nennen wir das Zimmer). :gimmefive

    @ Heike: Richtig, LE ist Leipzig - schade, daß das dann zu weit weg ist.
    Och, das is ja gar nix - mach ich doch zwischendurch... :D

    @ Verona: Prinzipiell eine sehr hübsche Idee, nur bezweifle ich ganz stark, daß mein Dschungel dann auch als solcher zu erkennen ist. Mir mangelt es leider gänzlich an Talent zum Malen. :heul:

    @ Elke:
    Mhm, sowas hatte ich auch gedacht :jaaa: - was nimmt man denn da so? Latexfarbe? Was das Grafitti angeht, scheint es bei uns echte Talente zu geben :rockon: , aber sind denn die Sprayfarben ungiftig? Das wäre nämlich die optimale Lösung - die machen "pffftscht" und der Dschungel ist fertig! Es darf ja ruhig 1,50 € kosten :D und Eigentum ist es im weitesten Sinnne auch - bekrakeln ist also gestattet.
    Also immer her mit so tollen Ideen!
    Viele Grüße aus dem strömenden Regen

    Azrael + 4
     
  10. #9 Rudi und Rita, 31. August 2004
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Hallo Azrael,
    ja, als Untergrundfarbe würde ich Latexfarbe empfehlen. Ob Sprayfarben ungiftig sind, ob sie z. B. Lösemittel enthalten, weiß ich leider nicht. Aber ich bin der Meinung, dass du deinen Vögeln weder die Farbe noch die Spraydosen zum Fressen geben möchtest. Damit willst du die Wände gestalten. Damit das ein paar Jährchen hält, willst du sicher auch irgendwie die Wände vor Knabbereien schützen. Es wäre z. B. empfehlenswert Sitzäste nicht an den Wänden zu befestigen, sondern an Ketten von der Decke. Die Ketten müsstest du dann mit glatten Materialien (z. B. Rohre) verkleiden, damit sie nicht an der Decke knabbern.

    Wenn du deinen Vögeln keine Möglichkeiten baust, an die Wände zu kommen, ist es eigentlich egal was für eine Farbe du verwendest (nur darauf achten,dass sie lösemittelfrei sind). Ein bißchen Knabbern hat auch noch keinen Vogel umgebracht. Das machen irgendwie alle Papas und keiner sitzt in einer ungestrichenen Wohnung.

    Außerdem kann es keine gescheiten Farben ohne Chemie geben. Farben ohne Chemie können z. B. schimmeln oder du holst sie duchs bloße Anfassen wieder runter.

    Die Malereien könntest du auch mit Latexfarbe machen oder mit Abtönfarben. Sicher kannst du auch Spraydosen verwenden. Nur sollten beim Streichen die Vögel nicht anwesend sein.
    Wenn du das Zimmer dann ein paar Tage gut auslüften lässt, dürfte dann eigentlich nichts mehr schief gehen und die Vögel dürfen ihr neues Reich beziehen.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  11. Graupi

    Graupi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    eine andere Möglichkeit wäre noch Fototapete (gibts im Baumarkt).

    Liebe Grüße
    Nadine
     
  12. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo Nadine,

    ja, an Phototapete hatte ich auch spontan gedacht. Nachdem ich die Lieblingsnageecken 0l meiner Geier betrachtet habe, bin ich dann aber zu dem Schluß gekommen, daß Malern vielleicht doch besser ist. :jaaa: :D
    Ja, das habe ich auch bedacht. :hahaha: Bei den Amas ginge es ja noch, aber bei den mehr oder weniger einfarbigen Grauen sieht man ja die bunten Flecken sonst so doll!!!!! :D
    Ich werde also Ende September mal die Ärmel hochkrempeln und loslegen - mal sehen was bei rauskommt. :s Aber wie gesagt: talentierte Maler oder gestalter sind herzlich eingeladen! :jaaa:
    Viele Grüße

    Azrael + 4
     
  13. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    So,

    nun ist es schon Anfang / Mitte Oktober und es gibt noch kein Vogelzimmer! Nicht, daß wir faul wären, aber es ist schon erstaunlich, was sich in einem solchen "Rümpelzimmer" so alles ansammelt. 0l Hier nur ein kleiner Auszug: 2 x komplettes Tauchgerödel, 2 x Schlittschuhe, diverse Koffer, Elektrogeräte, Holzplatten und -reste, Rollerskates. und, und, und ......
    Sicher alles Sachen, für die auch die Geier Verwendung hätten, aber ich danach wahrscheinlich nicht mehr. :schimpf:
    Nun ist das Gros der Sachen in anderen Zimmern, im Keller und zum Teil bei Oxfam verstaut und jetzt kann es richtig losgehen. Endlich der Teil der Spaß macht. Ich versuche mal eine "Planskizze" reinzukopieren und würde mich über Anregungen freuen. Da meine künstlerische Begabung und vor allem Word als Zeichenprogramm doch sehr zu wünschen übrig lassen, bitte ich um Nachsicht und habe alles beschriftet. :prima:
    Viele Grüße

    Azrael

    PS.: Falls noch jemand billig ein paar Rollerskates ..... :s
     

    Anhänge:

  14. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Und was ist aus eurem Vogelzimmer geworden? *gespannt bin*
     
  15. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallihallo,

    der Countdown läuft! Ich hatte mittlerweile schon einige andere Nebenthreads bezüglich der Inneneinrichtung eröffent und patente Verschläge gesammelt. Das Zimmer ist mittlerweile fertig und der Einzug ist für den 8. Januar anberaumt. :gimmefive
    Da kommen nämlich noch Bob & Paul (2 befreundete Graue) dazu, die ebenfalls noch nicht wirklich fest verpaart sind. Mit den 4 Gräulingen in einem,für alle neuen Revier hoffen wir, daß sich 2 "echte" Paare bilden, von denen dann eines wieder nach Geesthacht umzieht. (liebe Grüße an Gerd!! :blume: )
    Die versprochenen Bilder schlummern leider alle noch in der Kamera, aber es sind nur noch 4 Stück zu verknipsen und dann bring ich den Film morgen zum Entwickeln. Großes Indianer-Ehrenwort! :jaaa:
    Ich habe übrigens über das Internet mittlerweile auch einen Sprayer gefunden und hoffe, daß der die Sache mit dem Dschungel hinbekommt. Da laß ich mich überraschen.
    Ganz viele liebe Grüße

    Azrael + 4 (bald 6 :grin2: )
     
  16. #15 yellowbird II, 27. Dezember 2004
    yellowbird II

    yellowbird II Guest

    Auch ich will einen Picasso!!!

    Hallo Azrael!

    Wenn der Sprayer dann bei dir fertig ist- und gute arbeit geleistet hat dann kannst du ihn auch mal bei mir vorbeischicken....

    Ich hab noch die Rückwand von meiner Voliere die ein bisschen einfarbig ist....

    Ach ja.. natürlich freu ich mich wie so viele anderen hier auf deine Fotos

    Gruss
    Yellowbird II
     
  17. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Meine Rückwand ist fertig :D
    Ein Wasserfall, blauer Himmel, und große Äste im Vordergrund :zustimm:
    Mal sehen was die Geier dazu sagen wenn sie in ein paar Tagen wieder in ihre Volie kommen ;)

    @Azrael: Fotos sehen will :+klugsche
     
  18. Azrael

    Azrael Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. August 2004
    Beiträge:
    2.105
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    LE
    Hallo,

    Sir, jawohl Sir! [​IMG]
    Mir fehlen nur noch ein paar Kleinigkeiten.
    Eines ist mir zum Beispiel gestern noch eingefallen: wie befestige ich denn die Freßnäpfe an der Wand?
    Ich wollte gern eine Acrylplatte (wegen der Sauerei :~ ) an die Wand schrauben und dann die Näpfe nebst Sitzstange davor - aber wie?? :idee:
    Hat jemand hier Bilder, wie so ein Konstrukt aussehen könnte?
    Dankeschön :blume:

    Azrael
     
  19. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Futterstelle Möglichkeit

    Was hältst Du davon?
    Ist eine "Wanne" aus dem Ikea, auf den Boden der Wanne wurden die Halterungen/Bleche der einzuhängenden Näpfe geschraubt, die Wanne wurde dann mit dem Boden an der Wand aufgehängt. Und vornedran, d.h. in der Wanne, befestigt an den Seiten ist die Sitzstange, welche immer wieder bei Bedarf ausgewechselt werden kann. :)
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    @ Marita - ja und wo sind die Bilder?

    Marita, FOTOS BITTE, als Anregung für andere ;) :prima:
     
  22. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Schon gemacht. Aber der Film ist noch nicht voll.
    Aber so wie auf dem Bild (Vorlage :p ) sieht es aus.
     

    Anhänge:

Thema:

Suche nach Picasso...

Die Seite wird geladen...

Suche nach Picasso... - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Suche Helmperlhuhneier

    Suche Helmperlhuhneier: Hallo, ich beschäftige mich schon länger mit der Fasanen- und Rebhuhnzucht. Angefangen hatte alles mit einem Stamm Legewachteln. Ich habe...
  3. April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim

    April 2018: Timnehs suchen freundliches Urlaubsheim: Hallo zusammen, für den Urlaub im kommenden Jahr musste mir meine aktuelle Urlaubsbetreuerin leider absagen, weshalb ich nun hier mein Glück...
  4. Suche ältere Bundesringe

    Suche ältere Bundesringe: HALLO Ich bin auf der Suche nach älteren Bundesringen und zwar 15er zweimal 2014 und einmal 2015 Weil 3 meiner Tiere nicht beringt sind und um den...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...