Tannenzweige; ja oder nein?

Diskutiere Tannenzweige; ja oder nein? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ja oder nein? Dürfen Wellis Tannenzweige? Ich hab hier mehrfach gelesen: Ja! Da gibts was, was mich stört: bei Nadelhölzern tritt doch Harz aus...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Ja oder nein?

    Dürfen Wellis Tannenzweige?
    Ich hab hier mehrfach gelesen: Ja!
    Da gibts was, was mich stört: bei Nadelhölzern tritt doch Harz aus den Ästen...das verklebt das Gefieder der Wellis.
    Das ist für mich ein ''Nein!''.

    Was denn nun: dürfen sie oder nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bjoern202

    bjoern202 Guest

    Wenn man sie in maßen anbietet ist das ok.Habe das schon von mehreren Züchter gehört.Meiner macht das auch und es gab noch nie Problemme.

    Grüße Björn und von seinen 6 Springsittiche:0-
     
  4. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,


    also meine Wellis bekommen auch tannenzweige... da is aber kein Harz dran?!? *komisch... also ich nehm halt net ÄSTE sondern wirklich nur die Spitzen... die "frischen" ... die Enden von den Ästen halt...!!

    die haben freude daran die nadeln abzuknabbern... fressen tun die sie nich... machen den zweig nur KAHL! dann isser uninteresant!!
     
  5. sbari

    sbari Guest

    mit nymphen

    dachte auch immer nein...

    im frühjahr ist dass meine nymphensittichhenne kurz (drei tage) entflogen und hat sich die meiste zei auf tannen aufgehalten und sich davon ernährt.

    als dann wieder da war hatte sie nicht mal durchfall.

    ich weiss jetzt nicht ob die harzangst eher auf darm oder gefiederprobleme deutet, aber seit da bekommen sie regelmässig nadelhölzer.


    mfg
    sbari
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Ich glaube, ich lass es lieber.
    Das Risiko das das Gefieder verklebt ist mir zu groß!
    Oder wenn sie mal fallen und dann ne Nadel im Auge...
    Dann müssen sie weiter mit Weide glücklich werden...;)

    Trotzdem für danke für eure Tipps.:)
     
  7. Fritzifrau

    Fritzifrau Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es mir gefällt.
    Hi,

    also, ich hab meinen Geierchen (egal ob Sittiche oder Finkenvögel) in den Wintermonaten immer wieder mal nen frischen Tannenzweig reingetan. Fichte ist ebenfalls okay, was ich weiß.
    Sogar ein wirklich guter, langjähriger Züchter, der sehr penibel mit seinen Vögeln ist, gibt ihnen täglich frische Zweige in die Käfige.. Und ich kann mich nicht erinnern, da mal was gehört zu haben, daß es den Geiers nicht gutgetan hat...
     
  8. ULF

    ULF Guest

    Selbst der Loro Park füttert seinen Papageien (von Amazonen weis ich es genau) Kiefernzweige und die harzen auch sehr stark, aber warum soll das Harz auch ungesund sein?

    Gruß Ulf
     
  9. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    5. Juli 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    das ist ja eine super neuigkeit.. hab letztens Tannenzapfen eigentlich für meinen Hamster und meine Hasen geholt.. Leider knabbern die nicht daran.. Dann kann ichs ja mal mit meinen Wellis probieren.. :D
     
  10. Rappy

    Rappy Guest

    "Billy der Graupapagei" hat auch immer Tannenzweige bekommen. Steht im Buch eindeutig drin.. :D
     
  11. D@niel

    D@niel Guest

    Durch Harz kan das Gefieder der Vögel verkleben...darauf hab ich keine Lust.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Rudi und Rita, 13. November 2003
    Rudi und Rita

    Rudi und Rita Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. April 2003
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis Quedlinburg
    Aber was da noch so drin steht, da würde es von vielen Usern ganz viel Haue geben.

    Liebe Grüße
    Elke
     
  14. Rappy

    Rappy Guest

    Da haste recht :D :D
     
Thema: Tannenzweige; ja oder nein?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fressen graupapagei en tannenzweige

    ,
  2. springsittich tannenzweige

    ,
  3. harzen kieferzweige

Die Seite wird geladen...

Tannenzweige; ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....