Tanzende Agas

Diskutiere Tanzende Agas im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Also kann mir das vielleicht jemand erklären? In den letzten Tagen habe ich abends beobachtet, wie meine beiden Agas kopfnickend auf der Stange...

  1. #1 Charlotte28, 9. September 2005
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also kann mir das vielleicht jemand erklären?
    In den letzten Tagen habe ich abends beobachtet, wie meine beiden Agas kopfnickend auf der Stange hängen und gluckende Geräusche von sich geben. Manchmal bleibt es nicht beim Kopfnicken, dann geht der ganze kleine Körper hoch und wieder runter und wieder hoch und wieder runter.... Also wenn man Musik dazu anmachen würde, wäre das der beste Tanz, den ich bisher gesehen hätte. :mukke:
    Hinterher wird unglaublich innig geschmust. :trost:
    Was machen die beiden da???
    Mit der Körpersprache meiner beiden kenne ich mich nämlich noch nicht wirklich aus. :?

    Liebe Grüße
    von Charlotte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Christin2106, 9. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo Charlotte,

    hast du nicht vielleicht Fotos von deinen Rackern?
    Welche art hast du denn?

    Unsere machen das auch manchmal,das sieht wirklich lustig aus!
     
  4. #3 Charlotte28, 9. September 2005
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Habe leider noch kein Foto, weil keine Digitalkamera. Aber bald sind die ersten Fotos entwickelt. Ich habe zwei Russköpfchen, circa 6 Monate alt.
    Wann schwingen eure denn das Tanzbein? Und in welcher Situation? Ich bin ja wirklich neugierig, was das zu bedeuten hat.
    Ja lustig sieht das wirklich aus und ein bisschen behämmert, wenn ich das sagen darf.

    Viele Grüße aus Kölle
    charlotte
     
  5. #4 Sweety & Charly, 9. September 2005
    Sweety & Charly

    Sweety & Charly Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72764 Reutlingen
    Hallo,

    Also ich habe 2 RK und nur eine Tanzt (der Hahn) und die andere breitet ihre flügel, dann paaren sie sich. vielleicht hast du zwei Hähnen? ich denke, das ist der "Verführungstanz" :dance:

    liebe Grüße
    Sweety & Charly
     
  6. #5 Christin2106, 9. September 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Also das ist ganz unterschiedlich...

    Unsere machen das oft, wenn sie zum Flug ansetzen wollen und noch koordinieren müssen, wie und wohin genau es geht, dann machen sie diese nickende Kopfbewegung.
    Bin auch nicht ganz sicher, aber das könnte bestimmt Verspieltheit sein denke ich. Beobachte mal, was genau passiert nachdem sie das Tanzbein geschwungen haben. Oder ob es bestimmte Umstände (Geräusche, andere Vögel etc.) gibt, in denen sie das machen...
     
  7. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    charlotte, wie alt sind deine agas?
    so um ein halbes/dreiviertel jahr rum werden sie geschlechtsreif.

    ich denke mal sie üben den balztanz. ;)

    gruß,
    claudia
     
  8. #7 Charlotte28, 9. September 2005
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hab ich mir schon fast gedacht, dass das sowas wie ein Bruttanz ist. Ich vermute, dass sie geschlechtreif sind. Habe sie aus einer Zoohandlung in Köln, die auch hier als Tip angegeben ist. Die sagten mir, dass es sich um ein fest verpaartes, circa sechs bis sieben Monate altes Paar handelt, beringt von diesem Jahr.
    Machen das den nur die Hähne? Jetzt muss ich nochmal genau beobachten, nicht, dass ich zwei Hähne im Käfig sitzen habe 8o .
    Das wollte ich nämlich vermeiden. Wie gesagt im Anschluss wird extrem und ausgiebig gekuschelt, dass nur so die Liebe aus dem Käfig strahlt.

    Gruß charlotte
     
  9. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    das kopfnicken beim liebesgesäusel machen bei mir beide agas. immer im wechsel eigentlich. also praktisch ein stakato. :~
    auch das tänzchen machen beide. ernie macht das immer, berta nur manchmal, nur dann, wenn SIE ihn ermuntern will.
    beide haben dann immer eine ganz stolze kopfhaltung beim tippeln.
    ernie kratzt sich eine trillionen mal hinterm ohr und berta mimt den tiefflieger.

    gruß,
    claudia
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Sweety & Charly, 9. September 2005
    Sweety & Charly

    Sweety & Charly Mitglied

    Dabei seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72764 Reutlingen
    Also ich bin mir fast sicher, dass deine Aga sich verpaaren wollen. Bei mir gibt auch der Hahn gluckende Geräusche von sich, und danach wird auch geschmust und Verpaarungsversuche gestartet. Das stimmt auch, dass vor dem Flugversuch wird auch den Kopf hin und her bewegt, aber wie ich das hier so versteht, kann dass nur zu Verführung sein. Und mit 6 Monate sind Aga Geschlechtreif. Wenn die beide das machen, dann kann sei, dass du wirklich zwei Hähne hast, aber ich bin mir nicht sicher.

    Liebe Grüße
    Sweety & Charly
     
  12. Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Also ich konnte vorhin noch einmal alles live beobachten. Mit dem Kopf nicken tun definitiv beide, wobei unser Pip doch wesentlich mehr Engagement an den Tag legt. Bei ihm geht es sozusagen durch Mark und Bein. Lörchen schaut zu und stimmt mit Kopfnicken ein. Das Anvisieren vor dem Flug kenne ich auch, aber das meine ich in diesem Fall nicht.
    Ich bin ja jetzt etwas beruhigt, dass es dann doch auch beide machen können, sonst hätte ich jetzt eine schlaflose Nacht wegen zwei Hähnen im Käfig.

    Gruß charlotte
     
Thema:

Tanzende Agas

Die Seite wird geladen...

Tanzende Agas - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. HILFE! Meine Agas zoffen sich!

    HILFE! Meine Agas zoffen sich!: Hallo Ihr Lieben!:0- Ich weiß nicht mehr weiter. Ich habe seit zwei Tagen zwei Pärchen aus einer Zoohandlung gekauft. Mir wurde versichert es...
  3. kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.

    kleine AGA-Großfamilie wegen Krankheit abzugeben.: Liebe Forenleser und Vogelliebhaber, seit einigen Monate beobachte ich Euer Forum und habe mir schon viele interessante Infos von der Plattform...
  4. agas zähmen

    agas zähmen: [ATTACH] Also ... dass wird sich jetzt ziemlich komisch anhören,aber ich habe seit kurzem zwei agas (pfirsichköpfchen) Und ich wollte sie ja auch...
  5. Ich habe mir neue Agas zugelegt

    Ich habe mir neue Agas zugelegt: Hallo Ich habe mir 2 Agas zugelegt´- ein Pfirsichköpfchen und ein Rosenköpfchen das sinsdse :))[ATTACH]