Teuer?

Diskutiere Teuer? im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Langflügelpapageienfans, ich würde gerne wissen was ein Goldbugpaps kostet. Ich habe nicht vor mir ein Paar zu kaufen, es interessiert...

  1. Firebird

    Firebird Vogelbesessener

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Güthersloh/ Ost-Westfalen Lippe
    Hallo Langflügelpapageienfans,

    ich würde gerne wissen was ein Goldbugpaps kostet.
    Ich habe nicht vor mir ein Paar zu kaufen, es interessiert
    mich einfach nur mal.

    EUER FIREBIRD
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo du kommst aber viel rum bei den Geflügelten, hatte dich bisher öfter bei den Sperlingen gelesen.....
    Warum interessiert dich der Preis für Goldbugpapageien?

    Man kann da weit ausholen um versch. einzugrenzen, Unterartenreinheit, DNA-Bestimmung, Aufzuchtart, zahm oder nicht, Alter, Abgabetier, gerupft oder nicht, Virusnachweis, Seltenheit der Unterart, BUndesland in dem gekauft wird, Züchter, Börse oder Zooladen, Einfuhrstopp,.....
    Zählt man alles zusammen kommt man aktuell zu einer riesen Preisspanne die zwischen 150 und 450 Euro pro Vogel liegt, in Ausnahmen sicher auch noch höher.
     
  4. #3 Firebird, 30. September 2007
    Zuletzt bearbeitet: 30. September 2007
    Firebird

    Firebird Vogelbesessener

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Güthersloh/ Ost-Westfalen Lippe
    Jungtier

    Hi a.canus,
    ich dachte da an ein Jungtier von einem Züchter.
    Geschlecht, Wertung und Zahmheit Hauptsache
    das Tier ist gesund.

    EUER FIREBIRD

    P.S.:Ja du hast recht man kann in vielen Foren von mir lesen:
    -Sperlies
    -sonstige Wildvögel
    -Wildtauben
    -Hühner
    -Wachteln
    -andere Sittiche
    -asiatische Prachtfinken
    -Amazonen
     
  5. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Hallo,
    nachdem ich immer noch nicht klar eingrenzen kann liegt das wohl immer noch zwischen 150 bis 400 Euro.
    wofür willst du das wissen?

    Und natürlich nicht vergessen, wie Sperlinge sind auch diese Papageien paarweise zu halten und nach den Mindestanforderungen. ;)
     
  6. Perroquet

    Perroquet Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    09376 Oelsnitz/Erzgebirge
    ... besser allerdings in einer Kleingruppe/Schwarm, und mit Mindestanforderungen kann kein Papagei sein Wesen entfalten ...

    Janet
     
  7. #6 Firebird, 1. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2007
    Firebird

    Firebird Vogelbesessener

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Güthersloh/ Ost-Westfalen Lippe
    klare Ansage

    Hallo Leute,
    ich habe nicht vor mir G. zu hohlen und ich würde auf gar keinen
    Fall einen Papagei, egal welcher Art ohne Partner zu halten.
    Warum mich das interessiert weiss ich selber nicht genau,
    einfach so.
    Mehr kann ich leider nicht angeben, ausser vielleicht das ich mit
    Jungtier ein G. meine der nicht älter ist als ein halbes Jahr.
    Vielleicht habt ihr ja noch Ideen was ich angeben kann.

    EUER FIREBIRD
     
  8. #7 a.canus, 1. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2007
    a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Dafür, dass du nicht weißt warum es dich interessiert, frägst du ganz schön viel,...
    aber weißt du was?
    Mir sind gerade schlagartig alle Antworten auf deine Fragen entfallen, ich weiß es einfach nicht so genau, einfach so..... vielleicht werden sie 100 oder auch nur 1 Jahr alt, vielleicht kosten sie viel oder wenig, wer weiß das schon. :prima:
     
  9. Firebird

    Firebird Vogelbesessener

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Güthersloh/ Ost-Westfalen Lippe
    Paps=schlau

    An a. canus,
    Papageien gelten ja als schlaue Tiere,da sind sie dir wohl
    haushoch überlege.
    Hast du das verstanden?

    Firebird
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    @Firebird,

    ich habe soeben den vorherigen Beitrag von Dir in den Müll verschoben, da trotz Abkürzung klar war, das er absolut unter die Gürtellinie ging 8( :nene:

    Das möchten wir in diesem Forum nicht haben und ich möchte dich freundlich bitten, derartige Äußerungen in Zukunft zu unterlassen und hier sachlich und freundlich miteinander umzugehen!

    Bitte auch hier fair bleiben!!

    Danke!! :zwinker:
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Papageien = schlau; Agapornis Canus = Grauköpfchen = Papagei!!!

    Was juckt den Adler der hoch in den Lüften fliegt der Wurm der auf dem Boden kriecht, der hustet?

    Und nachdem die a.canus (=Grauköpfchen) zu den Agas, bzw. Papageien (Psittacidae) gehören ist wohl auch klar, dass sie schlau sind.

    Und weil a.canas so schlau sind, setzen sie Trolle auf die Ignorierliste und freuen sich auch an der guten Luft wie die Adler im Gegensatz zum Schlamm des Wurmes.
     
  13. Firebird

    Firebird Vogelbesessener

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Güthersloh/ Ost-Westfalen Lippe
    Gelesen???

    Hi nina,

    ich hoffe du hast auch das gelesen,
    naja, der klügere gibt nach!

    EUER FIREBIRD
     
Thema:

Teuer?

Die Seite wird geladen...

Teuer? - Ähnliche Themen

  1. Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?

    Darf man Papageien aus dem Tierheim teuer weiterverkaufen?: Habe hier eine rechtliche Frage: Auf der Suche nach einem Partner für meinen Papagei stiess ich auf eine Anzeige im Internet, in der ein fast 20...
  2. Wie teuer ist ein Jagdschein?

    Wie teuer ist ein Jagdschein?: Hallo ihr Lieben, ich würde gerne im Sommer mit einem Jagdschein machen. Mir geht es weniger um die Jagd als mehr um das Verständnis für die...
  3. Das kann teuer werden! Droht nun doch die Aufhebung des Dispensierrechtes

    Das kann teuer werden! Droht nun doch die Aufhebung des Dispensierrechtes: Hallo liebe Foris, ich wurde auf eine aktuell laufende Petition aufmerksam gemacht, die zum Inhalt das Dispensierrecht der Tierärzte hat....
  4. Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht

    Muss nicht immer teuer sein - Kunststoffboxen selbst gemacht: Hallo allerseits! Ich möchte ich euch vorstellen, wie ich meine neue Boxenwand aus Kunststoff gebaut habe. Die Maße: 4 Etagen je 3 Boxen mit...
  5. Taubentransporte..warum so "teuer"?

    Taubentransporte..warum so "teuer"?: wird hier im Forum,aber auch von potentielen Käufern gefragt! Um überhaupt Tier(Tauben)Transporte durchzuführen bedarf es einer...