Umfrage: Sperlialter

Diskutiere Umfrage: Sperlialter im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen. Ich weiß das es eine ähnliche Umfrage 2005 schonmal gab. Ich würde sie gerne neu aufgreifen. Wie alt sind eure Sperlis...

  1. Garuda

    Garuda Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo zusammen.

    Ich weiß das es eine ähnliche Umfrage 2005 schonmal gab.
    Ich würde sie gerne neu aufgreifen.
    Wie alt sind eure Sperlis so.....

    Was mich auch interessiert ist und ich hoffe ich trete da keinem zu nahe mit:
    Wenn bei euch Sperlis verstorben sind, schreibt doch bitte woran und in welchem Alter.

    Damit würde ich gerne für mich herraus finden wie anfällig die Kleinen sind und was die häufigste
    Todesursache ist.

    Auch interessiert es mich ob eher Hennen oder Hähne älter werden und wer anfälliger ist, Hennen oder Hähne.

    Ich bin glückliche Sperlihalterin seit 2008 und habe in der Zeit 3 Sperlis verloren.
    Darüber habe ich mir mal Gedanken gemacht.

    Die verstorbenen Sperlis waren immer in Vogelkundiger Tierärztlicher Behandlung gewesen
    und haben es trotzdem nie geschafft.

    Ich mache mal den Anfang.
    Mein ältester Sperli ist ein Hahn und etwas über 4 Jahre.
    Meine verstorbenen:
    Eine Henne an einem Legedarmtumor.
    Eine Henne an Megabakterien.
    Ein Hahn an einem Lebertumor.

    Vielen Dank für eure Antworten-LG-Dani
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Dani,
    ich beantworte die Altersfrage:

    Meine älteste Henne ist Mona mit 12 Jahren,
    Jule (da ohne Ring kann nur geschätzt werden) ca. 8 Jahre,
    Lara, Sammy, Jargo und Joshi 8 Jahre,
    Mattis, Ronja und Caro 5 Jahre,
    Olli 4 Jahre.

    Alle sind gesund und kennen (bis auf Lara, der der Schnabel geschnitten werden mußte) keinen Tierarzt.
     
  4. #3 annabelle, 5. April 2012
    annabelle

    annabelle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Hallöchen zusammen,

    also meine Henne Dilla ist 2008 (blau beringt) geboren und war jetzt 4 als sie verstorben ist.
    Das einzige was mir aufgefallen war, war das sie einen Tag vorher etwas aufgeplustert im Käfig saß.
    Am nächsten Tag lag sie einfach tot da :traurig: .

    Leider kann ich nicht sagen was meine kleine Zicke hatte.

    Viele Grüße, Annabelle
     
  5. #4 Kleiner Wolf, 6. April 2012
    Kleiner Wolf

    Kleiner Wolf Stammmitglied

    Dabei seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    65193 Wiesbaden
    Meine ersten Sperlis hab ich mir mir im Mai 2001 gekauft.
    Leider konnte man auf dem Ringe nicht genau die Jahreszahl erkennen Tippe auf 2000. Waren silberne Ringe. Also nix richtiges :-(

    Sperlihahn 1 (KIKI): 2000 - 2009 (musste eingeschläfert werden, da war ein Tumor im Bauch, hat alle Organe verschoben)
    Sperlihenne 1 (Charly): 2000 - 2011 (natürlicher Tod)
    Sperlihahn 1.2 (KIKI Nachfolger für den 2009 verstorbenen Hahn): 2008 - 2012 (Tod durch Krankheit, hatte kein intaktes Immunsystem, Milz war auffällig)
    Sperlihahn 2: 2009
    Sperlihenne 2: 2009
    Sperlihahn 3: 2010
    Sperlihenne 3: 2010
    Sperlihenne 1.2 (Nachfolgerin für Charly): 2009
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Umfrage: Sperlialter