unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen

Diskutiere unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo,:0- es war hier auch so heiss. 36 Grad! Am letzten Sonntag waren wir beim nächst gelegenen Vogelpark, um die verschiedenen schönen...

  1. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo,:0-

    es war hier auch so heiss. 36 Grad!
    Am letzten Sonntag waren wir beim nächst gelegenen Vogelpark, um die verschiedenen schönen Vögel in Natura zu sehen, vor allem die Edels.
    Alle waren im Garten(Gehege), nur die Edels nicht. Sie haben schon um 11 Uhr vormittags im Schutzhaus Siesta gehalten. 0l Wir haben fast 2 Stunden lang gewartet. Vergeblich. :(
    Der Mann an der Kasse sagte, dass die Edels erst gegen Abend rauskommen werden.
    Schade. Ich wollte mir immer mal Edels real anschauen.
    Sind sie besonders träge bei Hitze? Unsere Nymphies halten auch mittags fast drei Stunden lang Siesta.

    Gute Nacht.

    Yve
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Erst mal allen einen wunderschönen guten Morgen und alle zu ner Tasse Kaffee einlad [​IMG]

    Musste hier im Büro erstmal alle Fenster aufreißen, ich glaub in den Räumen hatte es 35 Grad - leider dürfen wir über Nacht nichtmal die Fenster gekippt lassen.

    @Yve

    Also meine Edels sind eigentlich bei der Hitze auch nicht mehr oder weniger aktiv als sonst. Ich denke sie haben sich mittlerweile an das Klima gewohnt.
    Wobei man dazusagen muß dass meine 2 "alten" Edels eh im Vergleich zu den Mohren relativ bewegfaul sind.

    So jetzt aber erstmal meinen Kaffee und meine Lunti mir gönn:S

    Bis später:0-
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.330
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    CH / am Bodensee
    unseren Wespen geht es an den Kragen.......

    puh, Klaus, nun hast du mir doch einen ziemlichen Schrecken eingejagt. Habe darum gerade auf der Gemeinde angerufen, heute Abend kommt einer von der Feuerwehr. Mal sehen, was der machen wird. Die Geier werden wir wohl ausquartieren müssen, denn ihre Schlafkäfige stehen an jenem Fenster.
    Liebe Grüsse von eurer hoffentlich bald wespenlosen
     
  5. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.330
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Yve
    unsere zwei vertragen die Hitze nicht gut, wenn die Temperatur in der Voliere (steht auf der Terrasse) 35° erreicht hat, ist das für mich die Obergrenze. Dann liegen sie nämlich fast auf der Stange, Flügel weit abgespreizt, Schnabel offen und wollen sogar nicht mal duschen. Also kommen sie rein ins Haus, ("kühle" 28°) was sie allerdings nicht verstehen. 0l
     
  6. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hi!

    Also ich kann mich Bonny nur anschliessen. Als ich gerade die Tuer zu meinem Buero aufgesperrt hatte, dachte ich sogleich, dass ich mich in einer Sauna befinde. Das Fenster war hier aber schon ueber Nacht gekippt.

    Im Wetterbericht sagten sie, dass ein Ende der Hitze leider nicht in Sicht ist. Mann da hab ichs doch viel lieber kalt, da kann man sich wenigstens was anziehen, aber im Bikini im Buero sitzen das geht ja nicht, und ausserdem waere mir da trotzdem noch heiss.

    In Wien hier werden sogar die umliegenden Waelder wegen Waldbrandgefahr ueberwacht, sowas hatten wir noch nie.

    Viel Spass heute beim Arbeiten und Schwitzen.
     
  7. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo, *nichtalleinschwitzendegemeinde*

    Morgens um 6 alle Fenster und Türen auf, bis ins Dachgeschoss. Die Bergis verstehen überhaupt nicht, warum sie erst um 7 rausdürfen - das Argument der Morgenkühle interessiert die überhaupt nicht (Ignoranten:D ) -, Mara pennt noch und Mika isst erstmal in Ruhe.

    Ich krieg dafür meinen Kaffee und eine Zigarette:S . Sobald die Sonne um die Ecke geschossen kommt, macht ich hier buchstäblich alle Schotten dicht und die Vögel dürfen raus. Nun ja, die Kleinen sind schon durch, bevor die Klappe ganz auf ist, die Großen müßen erst noch eine Runde poppen. Dann wird vielleicht eine halbe Stunde Rabatz gemacht (Bergis) und dann nur noch faul rumgesessen.

    Und ich drück mich vor meinem Lagerplatz, weil in der prallen Sonne ist es unerträglich heiss - aber die Arbeit muß gemacht werden, also stopf ich dann die Vögel wieder in ihre Käfige und mach mich auf den Weg *seufz*. Wobei das Autofahren wg. Klimaanlage noch der angenehmste Teil ist.

    Gestern hatte ich 41°C im Schatten und bewegte mich nur noch in Zeitlupe. Und ohne Handschuhe kann man gar nichts mehr anfassen, weil man sich sonst die Finger verbrennt.

    Vogel müßte man sein....:s
     
  8. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Also doch träge Geier!;)

    Schöne Grüsse

    Yve:0-
     
  9. Papillion

    Papillion Guest

    Bei uns hier ist sogar das Lüften in den Morgenstunden totale Fehlanzeige, da natürlich kein Lüftchen geht, und es über Nacht nicht mehr abkühlt. Ich habe sogar Angst mit den Kindern ins Schwimmbad zu gehe, weil der Planet so sticht und die Ozonwerte mehr als grenzwertig sind.

    Oh, Petrus erhöre uns armen Kreaturen
     
  10. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Guten Morgen Karin,

    die Obergrenze für Dich oder für die Vögeli?;)
    Meine Süssen benetzen die Füsse immer wieder mal in der Badewanne. Aber richtig abkühlendes Baden nehmen sie nicht. Komisch.
    Und bei dieser Hitze machen sie ihre Siesta im Kasten! Sie haben wohl Vogel!:s

    Einen schönen Tag trotz Hitze!

    Yve:0-
     
  11. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    @ Hedi,
    - Hihi... bei dieser Hitze! Wenn da Kücken raus kommen sollten, schicke mir bitte eine Nachricht.

    - Heute soll ja noch heißer werden als gestern. Und ich muß Auto fahren, ohne Klimaanlage! 0l Ich überlege mir ernsthaft, ein neues Auto mit Klimaanlage zu kaufen. Bis jetzt habe ich das wegen mehr Energieverschwendung, damit mehr Umweltverschmutzung, abgelehnt.

    Schöne Grüsse

    Yve
     
  12. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Hallo an alle " aufgeheizten "!:D

    Habe erst mal meinen alternativen Internetanschluß eingerichtet. Ohne TDSL ist das wie vom Flugzeug aufs Fahrrad. Dauert alles sehr lange.
    Sag mal Bonny, wo hast du denn die tollen Aktivbilder her?

    Fröhliches weiterschwitzen!:k
     
  13. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    @ Klaus

    Sieht irgendwie nett aus mit den Bildchen, gelle??;)

    hier

    Hoffe, das mit dem verlinken hat geklappt, habs nämlich noch nie gemacht.
     
  14. BonnyO

    BonnyO Geiermami

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Stuttgart
    Juhu hat trotz Hitze geklappt.

    Mal mich selber lob....
    [​IMG]
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.330
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Klaus, das kannst du auch gut selbst feststellen, einfach mit der rechten Maustaste auf das entsprechende bewegte Smilie klicken, dann auf Eigenschaften und nun kannst du sehen bei Adresse, mit welcher Seite das verlinkt ist.

    Hallo Yve
    die 35° sind die Obergrenze für unsere Geier, wurde gerade auf der Terrasse erreicht, also Netz rangehängt und die zwei rausgelassen. Rita rannte schnurstracks ins Wohnzimmer, sah auf dem Wohnzimmerschrank auf dem Absatz ein Tuch liegen, nach einigem Halsverrenken flog sie hoch, warf das runter und zerrte es hinter den Schrank und benimmt sich nun dort wie ein Hahn. Gerry "bearbeitet" gerade das andere Tuch unter dem Tisch auf der Stuhlsitzfläche. 0l
    Mit welch bekloppten Geiern sind wir nur gesegnet. :?
     
  16. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Bin ich vielleicht bekloppt0l 0l
    Habe diese Adresse schon lange bei meinen Favoriten gespeichert.
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.330
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bist nicht blöd, Klaus,

    das ist nur die Hitze, die dörrt so langsam das Hirn aus 0l 0l 0l
     
  18. Amigo03

    Amigo03 Guest

    Re: unseren Wespen geht es an den Kragen.......

    Hallo Karin, hast Du denn die Wespen los?
     
  19. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.330
    Zustimmungen:
    158
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ist erledigt, erleichtert aufatme

    ja, Klaus, vorhin war jemand von der Feuerwehr da und wurde zur Begrüssung gleich mal in den Finger gestochen (wir hatten zum Glück bisher keinen Stich erwischt). Er hat erstmal die Lage gepeilt und dann von aussen tüchtig mit der Druckspritze sein Wespenmittel in den Rollladenkasten gesprüht, dann mit dünnen Stangen gestochert, wieder gespritzt usw. Das Nest ist zerstört, eine Menge toter Wespen liegt auf dem Fensterbrett und ein paar vereinzelte fliegen noch orientierungslos an der Hauswand rum. Es riecht ringsrum stark nach Zitrone, saubermachen soll ich erst einen Tag später. Die Geier sind sicherheitshalber in den Flur ausquartiert und glotzen ungläubig durch die Gegend.
    Auf jeden Fall war es richtig, dass ich meinen Mann nicht den Rollladenkasten öffnen liess, das wäre viel zu gefährlich gewesen. Und falls sich mal wieder irgendwo Wespen einnisten wollen, werden wir gleich am Anfang mit einer entsprechenden Spraydose denen den Platz vermiesen...... 8(
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Karin,
    es ist ja zum Brüllen!
    (Mensch, vom Lachen kriegt man auch einen ordentlichen Schweißausbruch! Diese Hitze!)
    Ich habe heute in einer Nachrichtensendung gehört, dass der Bodensee den niedrigsten Wasserstand seit 136 Jahren erreicht hat. Wenn es mit der Hitze und Dürre weiter so geht, wird der Bodensee dann wirklich der Boden-See.;)

    Gut, dass das Wespennest jetzt weg ist. Hoffentlich kommen sie nie wieder.
    Bei uns ist wieder ein Marder auf dem Dach gesichtet worden. Diese Plage hatten wir schon letztes Jahr. 0l Hoffentlich nistet er nicht in dem Dachraum ein.

    Gute Nacht und schöne Grüsse.

    Yve
     
  22. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo, guten Morgen meine Lieben:) ,

    trinkt hier jemand eine zweite Tasse Kaffee mit???

    Es kommt grade schön kühl (relativ) rein. Im Wohnzimmer hab ich laut protestierende Bergis, eine pennende Mara, einen leise lachenden Mika und angenehme 21-25 °C (welches Thermometer hat nun recht?). Draussen entweder 19 oder 23°C.

    Und hier eigentlich ne Menge Arbeit vor mir. Aber ein bißchen geb ich mir noch;)

    Und dann verrammel ich alles wieder und die Vögel dürfen raus.

    Jau, und ein Wespennest haben wir auch - im Gartenhäuschen - und heut such ich jemanden, der das verdammte Ding entfernt. Die Feuerwehr macht sowas nicht mehr, es sei denn, es ist lebensgefährlich, was auf den Geräteschuppen nicht zutrifft:(

    Das einzige Plus von diesem Wetter: keine Blattläuse!!!!! Sogar für die ist es zu trocken.

    Wenn ich meine Bestellungen gemacht hab, geh ich mir den nächsten Sonnenstich holen:k .

    Ich hab gar nicht gewusst, WIE VIEL man so wegtrinken kann, aber da laufen jeden Tag ein paar Liter durch. Ich hab mich auf Sauerkirsch-Schorle verlegt, das erfrischt etwas.

    Wie deckt IHR denn Euren Bedarf?

    *kühlenschattenwünsch*
     
Thema: unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. der papageienspielplatz Fürth

    ,
  2. edelpapageien holzstämme

Die Seite wird geladen...

unsere Edlen und wir: einfach mal quatschen - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder: Sumpf-oder Weidenmeise ?

    Mal wieder: Sumpf-oder Weidenmeise ?: Hallo Vogelfreunde, Könnt ihr mir sagen was das für eine Meise ist? Es handelt sich wahrscheinlich immer um den gleichen Vogel. Wie kann ich...
  2. Was ich schon mal wissen wollte...

    Was ich schon mal wissen wollte...: Hi. Es gibt da zwei Fragen die mich schon etwas länger beschäftigen... 1. Wieso heißt die Sumpfohreule eben Sumpfohreule? Ich meine alle anderen...
  3. Zum ersten mal

    Zum ersten mal: hallo heute ist ein wichtiger tag... obwohl ich wildvogel in quebec seit jahrezehnten beobachte habe ich zwei arten nur ein mal in zig jahrzehnten...
  4. wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j

    wir suchen einen aramann zu unserer gelbbrustarahenne 16 j: wir möchten unsere aradame 16 j. nicht alleine halten und suchen nun den passenden arahahn . l.g. in 50189 elsdorf
  5. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...