Verletzungsgefahr durch Kescher

Diskutiere Verletzungsgefahr durch Kescher im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, meinen Zebrafinken habe ich bisher immer Scharpie als Nistmaterial angeboten. Finden sie besser als Heu oder Moos. Leider hat sich...

  1. bienstein

    bienstein Guest

    Hallo,

    meinen Zebrafinken habe ich bisher immer Scharpie als Nistmaterial angeboten. Finden sie besser als Heu oder Moos.

    Leider hat sich mein Zwergwachtelhahn das heruntergefallene Zeug um die Beine gewickelt, so daß ich ihn einfangen mußte, um das Zeug zu entfernen. Habe natürlich alles Scharpie sofort ausgeräumt und biete jetzt nur noch Moos und Heu an.

    Leider hat sich die Wachtel beim Fang im Kescher mit einer Kralle verhakt und ziemlich verletzt. Irgenwie habe ich so etwas bei dem Kescher schon immer befürchtet. Mit der Hand ließ er sich aber nicht fangen.

    Eine andere sinnvolle Möglichkeit, Vögel in einer Voliere zu fangen, gibt es aber doch nicht - oder kennt jemand eine bessere ?

    Wie sollte man eine offene Wunde am Vogelfuß behandeln ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo bienstein

    Frage doch mal im Forum bei den Wachteln nach?

    Hier zu würde ich im Forum Vogelkrankheiten nachfragen, ich hoffe dort erhälst du Antworten.

    liebe Grüße

    Nicole
     
Thema:

Verletzungsgefahr durch Kescher

Die Seite wird geladen...

Verletzungsgefahr durch Kescher - Ähnliche Themen

  1. welcher Kescher

    welcher Kescher: Hallo ich wollte mal von denen wissen die einen Kescher benutzen welchen ihr den nehmt. Ich brauche nun auch einen für meine Kanarien, hab schon...
  2. Rosakakadu einfangen ohne Kescher

    Rosakakadu einfangen ohne Kescher: Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Joker. Joker ist erst wenige Monate bei mir und noch nicht zahm. Ich gönne aber auch ihm regelmäßig...
  3. Kescher für Wellis

    Kescher für Wellis: Hallo, bisher habe ich meine Wellis immer mit der bloßen Hand bei Dämmerlicht gefangen, das ging immer ganz gut. Jetzt habe ich jedoch zwei...
  4. Bzgl. Kescher & Gewöhnung

    Bzgl. Kescher & Gewöhnung: Hallo, ich wollte noch mal etwas zum Kescherthema sagen. Ich gehöre zu der Fraktion, die ihre Vögel nicht fangen können. Erst, als ich das mit...
  5. Welcher Kescher ist der Ideale

    Welcher Kescher ist der Ideale: Hallo, möchte mir in nächster Zeit auch nen kescher zulegen, da ja bald die neue Voliere kommt.:freude::freude: Darin ist das Einfangen mit...