Verwachsungen der Flügel - durch Zysten?

Diskutiere Verwachsungen der Flügel - durch Zysten? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Meine Picca hat ja öfter diese blöden Federbalg-Zysten an den Flügeln, meistens im "Schulterbereich". Jetzt sieht es immer mehr so...

  1. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo!


    Meine Picca hat ja öfter diese blöden Federbalg-Zysten an den Flügeln, meistens im "Schulterbereich".

    Jetzt sieht es immer mehr so aus, als ob die Federn "verschmelzen"...also unten drängen die Federn alle zu einem Bündel zusammen...
    Ob das durch die dauernden Zystem kommt?

    Gerade hat sie wieder eine am linken oberen Flügel.

    Sie kann ja schon seit Jahren nicht mehr fliegen (bedingt durch Schlaganfall), daher ist es sogesehen ja nicht schlimm.
    Aber trotzdem frage ich mich natürlich, ob das von den Zystem kommt und ob man irgendwas tun kann...?

    LG,
    Seriema
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Paulaner

    Paulaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    2.378
    Zustimmungen:
    6
    Mein 12-jähriger Hahn hat das auch. Die Federkiele wirken sehr dick und manchmal wachsen mehrere Federn zusammen. Hab auch manchmal den Eindruck, die Federn können die Kiele nicht sprengen. Konnte schon mehrmals die langen Federkiele ein bisschen "wegkratzen" und schon war die Feder frei, oftmals sind die aber recht verbogen und deformiert... Ich hab den Hahn deswegen immer wieder bei der vogelkundigen Tierärztin vorgestellt, die hat mir nur was zur Unterstützung während der Mauser mitgegeben. Sonst nichts. Bin gespannt, was andere dazu sagen. Vielleicht krieg ich auch noch einen Anhaltspunkt.

    Liebe Grüße
     
  4. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Ja, ich habe auch schon gedacht, dass es wieder mit dem Alter zusammenhängt...
    Allerdings kenne ich viele ältere Vögel, die das nicht haben...

    Ich habe Vitamintropfen vom TA hier, aber die habe ich länger nicht gegeben und jetzt wollte ich morgen erst anrufen und fragen, ob das Ok ist.
    Denn Picca hat ja eine Nierenerkrankung und bekommt Renes Viscum und ich hatte gelesen, dass solche Vitamintropfen bei Nierenerkrankungen nicht so gut sein könnten...

    Lg,
    Seriema
     
  5. Seriema

    Seriema Die VOGELverrückte

    Dabei seit:
    24. März 2008
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ...

    Es ist wohl "Lumps", habe ich gesagt bekommen.

    Da verwachsen die Federn und Bilden "Klumpen", weil sie zu weich sind, um einfach durch die Haut zu brechen.

    Hier habe ich mal ein Foto von den "Teilen", die meiner Mausi bisher abgefallen sind angefügt.

    Bisher hatte ich Glück und sie hat nie dabei stark geblutet, als sie ausgefallen sind.
    Mir wurde zur operativen Öffnung durch einen vTA geraten...aber das wäre für Mausi zu stressig...

    Der TA hat mir etwas blutstillendes (Art "steriles Wattebäuschchen") gegeben.
    Wenn es doch mal stark bluten sollte, soll ich es anwenden und zu ihm kommen.


    LG,
    Seriema
     

    Anhänge:

  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Verwachsungen der Flügel - durch Zysten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zyste im schulterbereich

    ,
  2. Federbalg zysten

Die Seite wird geladen...

Verwachsungen der Flügel - durch Zysten? - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  3. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  4. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...
  5. Flügel verletzt

    Flügel verletzt: Hallo, die Nacht sind meine Wellensittiche trotzt Lampe wohl aufgeschreckt. Pepples lässt leider ihren linken Flügel hängen, weshalb ich zum...