Video: Wie man mit den Einwegspritzen vom Tierarzt richtig umgeht

Diskutiere Video: Wie man mit den Einwegspritzen vom Tierarzt richtig umgeht im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Bei Youtube klappts nicht, aber dank SUPER kann ich auch selbst Flash-Videos mit 3 Mausklicks erstellen. VOrerst gibts das Video also hier:...

  1. #1 DeichShaf, 9. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bei Youtube klappts nicht, aber dank SUPER kann ich auch selbst Flash-Videos mit 3 Mausklicks erstellen. VOrerst gibts das Video also hier:

    http://www.deichshaf.de/misc/Medikation_bei_Wellis.swf

    Ich wünsche viel Spaß beim Ansehen. Und als Tipp: Einfach mit Wasser oder etwas gesundem und leckerem üben.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crissi

    Crissi Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Klasse, vielen Dank dafür!
    Auch wenn es bisher immer ganz gut klappte wie ich es gemacht hatte, sieht es so gemacht einfacher aus, so dass ich es wohl mal -wenn erforderlich- wie gezeigt versuchen werde ;)
     
  4. #3 Stephanie, 9. Juni 2009
    Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Wow, Deine (?) Wellensittiche lassen sich mal eben so in die Hand nehmen und sitzen danach ganz locker auf derselben, als wär nix gewesen?!

    Meine wären danach zumindest erst mal skeptisch (auf Abstand; was macht sie jetzt wohl noch mit uns?).
     
  5. #4 DeichShaf, 9. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Limchen kann nicht anders: Sie ist flugunfähig - aber sie ist es gewohnt, hinterher belohnt zu werden und es gab reichlich rote Kolbenhirse, weil sie so artig mitgemacht hat :)
     
  6. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Aus irgendeinem Grund kann ich die Webseite nicht sehen. Vielleicht klappt es morgen.
    Oder kannst du es doch noch bei Youtube hochladen?

    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  7. #6 all about eve, 10. Juni 2009
    all about eve

    all about eve birdbrain

    Dabei seit:
    8. Mai 2008
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    schweinfurt
    .

    bei mir hats auch wenige minuten gedauert aber es kam dann doch.

    is echt ne tolle idee, denn das die spritzen so schwer gehen is mir schon öfter zum verhängnis geworden.

    lg sarah
     
  8. #7 Basilikum, 10. Juni 2009
    Basilikum

    Basilikum Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr alle,

    kann man den Film vielleicht oben bzw. im Krankheitsforum oben festpinnen?

    Ich finde den Film nämlich sehr gut gemacht und es wäre schade, wenn er mit der Zeit untergehen würde.

    LG
     
  9. #8 DeichShaf, 10. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das fände ich auch gut, ich möchte allerdings erst auf YouTube hochgeladen haben, bevor das passiert - auf Dauer kann ich den Traffic nämlich nicht bezahlen ;)
     
  10. #9 DeichShaf, 10. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Letzteres passiert schnellstmöglich. Ersteres liegt an Deiner Ungeduld: Browser ohne entsprechendes Plugin laden die knapp 10MB erst vollständig runter, bevor sie das Video an den Player übergeben - ein Nachteil von Flash.
     
  11. #10 DeichShaf, 10. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
  12. #11 DeichShaf, 10. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    @Modis: Auch wenn ich Lob für das Video nicht schlecht finde, wärs vermutlich besser, den Thread hier zu schließen und auf den neuen Thread im Krankheitsforum zu verweisen: http://vogelforen.de/showthread.php?t=191302

    Ich hoffe, dass der Thread dort festgepinnt und read-only gemacht wird, damit man "nur bei Bedarf" neue Videos hinzufügen kann.
     
  13. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
    Das Video ist wirklich super :) Wobei ich das auch schon immer so mache, die blöden Spritzen sind wirklich unberechenbar
     
  14. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Suuper Video, find's auch super lustig mit den "kleinen Pannen" :)
     
  15. #14 DeichShaf, 10. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Die müssen ja sein, denn das geht jedem so. Vor allem wenn die Geier abhauen und man sie wieder neu einfangen muss ;)
     
  16. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Genau das meinte ich ;)

    Hast auch andere schöne Videos!
     
  17. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Deichschaf, ganz herzlichen Dank für Deine optische und akustische Erläuterung! --- Ich habe sie gleich abgespeichert, so dass ich sie mir im Bedarfsfall via Media-Player sozusagen in Grossformat nochmals angucken kann!

    Somit ist es immerhin besser zu erkennen als in "YouTube"...
     
  18. Jana96

    Jana96 Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Vielen Dank, für das tolle Video. Find ich ja echt klasse, dass du dir die Mühe gemacht hast und es ist super erklärt. :beifall:

    P.S. Limchen hat das auch ganz super gemacht :).
     
  19. Kasha_8

    Kasha_8 Banned

    Dabei seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Überall und nirgends
    Also ich bin ja schwer beeindruckt, was du mit deinen Wellis so anstellen kannst.
    Da habe ich mir gleich mal noch mehr von der Homepage angesehen.
    Mir ist der gelbe Lutino aufgefallen. Meine Süße ist auch so schwierig mit Freundschaften.
    Ich hätte bestimmt den richtigen Hengst für Dich. (Der auf dem Bild) Sunny. Der kriegt sogar Lutinos rum.
    Beinahe zu schade, um bei mir zu versauern.
    Ich bin sehr stolz auf ihn, nicht dass du mich falsch verstehst.

    Gruß Kasha_8
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 DeichShaf, 12. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich glaube, ich weiß genau, wie Du das meinst :)


    Ich habe gestern mal ausprobiert, wie weit ich bei wem gehen darf. Und es ist etwas passiert, was ich vor zwei Jahren nie für möglich gehalten hatte: Professor Sprout hat sich, bedingt durch ihre dauernden Behandlungen (sie bekommt nämlich regelmäßig besagte Spritze mit Vitamin-B in den Schnabel) so sehr an mich gewöhnt, dass ihr Vertrauen so groß ist, dass sie - wenn man ihr die Hand vor die Füße hält - nicht nur nicht mehr abhaut, sondern allein auf die Hand steigt und sich durchs Zimmer tragen lässt.

    Außerdem habe ich Albus, der gestern mal wieder Freiflug außerhalb der Zuchtbox hatte, einfach greifen können, während er fröhlich am Klettern war. Genau wie Limchen ist er hinterher nicht mal aus der Hand abgehauen. Sein "Kollege" Severus hatte ebenfalls Freiflug, aber mehr als auf die Hand für Leckerlis waren bei ihm nicht drin - trotzdem respektable Leistung.

    Finn, der junge RS-Hahn, der Limchen (wie im Video zu sehen ist) nicht von der Seite weicht, treibt seine Späße mit der Hand und knabbert gerne an sich bewegenden Fingern. Ihn zu greifen macht ihm sogar offenbar Spaß: Er klettert in die hohle Hand sogar hinein.

    Nao ist etwas scheuer, was ihn aber nicht dran hindert, mir auf der Schulter ins Ohr zu quatschen. Das gleiche gilt für Dustin, der sich auch gerne mal auf die Hand oder den Arm setzt.

    Die jüngste Henne außerhalb der Zuchtboxen, Nao-Mi, verliert auch allmählich ihre Scheu. Sie war extrem scheu, als sie zu mir kam - eine Fluchtdistanz von mehreren Metern. Mittlerweil kommt sie für Leckerlis auf die Hand und nimmt nur noch respektvoll Abstand, wenn sich die Hand oder Finger bewegen.

    Interessiert, aber nicht wirklich überzeugt von der Ungefährlichkeit der Hand ist Nick. Er würde gerne auch mal Basilikum aus erster Hand bekommen - aber er kann sich regelmäßig nicht durchringen. Tweety, die superscheue Henne hat sich gestern bis auf ~5-6cm an meine Hand getraut, aus der die übrigen Wellis Kolbenhirse gefressen haben. Sky bleibt lieber irgendwo, weit weg von der bösen bösen Hand auf einem Ast oder Seil sitzen.

    Von den brütenden Hähnen ist Fye extrem scheu geworden: Er war mal sehr handzahm (wie auf alten Fotos zu sehen ist), aber mittlerweile ist er nicht mal mehr für Basilikum auf die Hand zu bekommen. Man muss sich mal wieder mehr mit ihm beschäftigen - wenn man das wie vor etwa 2 Jahren mal eine Zeit lang täglich macht, verliert er seine Angst sicher wieder.

    Bei den Hennen - nunja: Mäuschen ist quasi nicht vom Gelege herunter zu bekommen. Mit der kann man allerlei lustige Fingerspielchen machen und sie stört sich eindeutig nicht dran. Madame Hooch ist etwas respektvoller, aber auf die Hand kommt sie nach wie vor gerne, wenn es dort was leckeres gibt. Anders dagegen Keks, die änlich scheu wie Sky und Tweety ist und ihren Nistkasten sofort verlässt, wenn man die Klappe öffnet.

    Insgesamt ist die Bande hier aber sehr zutraulich und wann immer sich mal Besucher einstellen, wird die Farbenpracht und auch die Zahmheit der Geier bewundert. Witziger Weise ist davon nur ein winziger Teil mein Verdienst ;)
     
  22. #20 DeichShaf, 12. Juni 2009
    DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wem ist eigentlich die grüne Trill-Schütte auf der Fesnterbank aufgefallen und wer hat sich nicht getraut zu fragen, was ich wohl eigentlich füttere...? ;)

    Die nehme ich nur zum Dosieren. Ansonsten verfüttere u.a. ich die Standard-Mischung aus der Birdbox - und das lässt sich mit der großen Dose als Wochenration prima dosieren.
     
Thema:

Video: Wie man mit den Einwegspritzen vom Tierarzt richtig umgeht