Vitamine

Diskutiere Vitamine im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Schon wieder eine Frage von mir! Ich habe die Nymphis noch nicht so lange und dementsprechend einige Fragen. Also, weder die Wellis noch die...

  1. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Schon wieder eine Frage von mir! Ich habe die Nymphis noch nicht so lange und dementsprechend einige Fragen.

    Also, weder die Wellis noch die Nymphis fressen Obst oder Gemüse. Das einzige, was sie nehmen sind Küchenkräuter und Keimfutter - Obst und Gemüse bleibt grundsätzlich unangetastet liegen.

    Muß ich jetzt Vitamine in anderer Form zufüttern (flüssig, Pulver)??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Dunja :0-


    Meine sind auch so Obst und Gemüse verächter :(
    Mal ein stückcheb Gurke das ist das höchste der Gefühle.
    Im Sommer mögen sie aber gerne Gräser, Löwenzahn und Vogelmire.

    Ich verwende Nekton-S das Du z.B über Keim- oder Kochfutter geben kannst.
    Ich gebe es aber meißt unters Trinkwasser.
    Aber nicht nur einmalig. Da ihnen vielleicht das Vitaminwasser nicht schmeckt und sie den einen Tag halt weniger Trinken.
    Eine Züchterin hat mir gesagt ich soll die Vitamine Kurmäßig geben. D.h. ich gebe die Vitamine 2 Wochen und mache dann 6 Wochen Pause.
     
  4. Tempest

    Tempest Guest

    Hallo,

    ich habe zwar keine Nymphen, sondern Ziegen, aber unser Hahn kannte überhaupt kein Obst oder sonstige Frischkost, als er zu uns kam. Wir haben einfach immer wieder angeboten, er hat auch begonnen, das Zeug zu fressen. Um ihn an Grünfutter zu gewöhnen, haben wir viel abgewechselt, bis hin zu Granatapfel und Papaya. Auch mit der Darreichungsform haben wir experimentiert. Unsere (wir haben eine Henne zugekauft) mögen es wohl am liebsten in großen Stücken, so daß sie sie herumzerren können. Vielleicht hilft da etwas Experimentierfreude, also Brei/kleine Stücke/große Stücke/Fruchstspieß anbieten?

    Viele Grüße
    Tempest
     
  5. #4 Alfred Klein, 31. Januar 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Das ist ein ganz typisches Problem von Nymphen und Wellis.
    Da diese in freier Natur in der Steppe leben gibts dort wenig Obst. Die Vitamine beziehen sie über die Gräser welche sie fressen.
    Wenn die Keimfutter nehmen ist das schon ein großer Erfolg, das kannst Du mir glauben. Recht gerne genommen werden auch z.B. Möhren mit Kraut. Ist gut da viel Provitamin A drin ist. Vogelmiere und Zitronenmelisse geht auch meist gut, das kann man im Blumentopf ziehen. Im Sommer auch Grashalme mit Samen, der kann auch noch unreif sein.
    Wenn Du Vitamine übers Wasser zugeben willst so bekommst Du auch Vitacombex in vielen Tierhandlungen zu kaufen.
    Natürlich muß das erneuert werden. Aber Frischware wie oben beschrieben ist auf jeden Fall vorzuziehen.
     
  6. #5 Vogelfreund, 2. Februar 2003
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Re: Re: Vitamine

    Hi,

    Vitacombex habe ich früher auch benutzt. Aber wenn man die Falsche eine Weile offen stehen hat, fängt es an komisch zu riechen.

    Deswegen bin ich vor längerer Zeit auf Necton S umgestiegen.

    Das ist ein Pulver, was man bequem übers Trinkwasser verabreichen kann. Das Pulver ist im Gegensatz zum flüssigen Vitacombex auch im geöffneten Zustand noch sehr lange haltbar.
     
  7. shamra

    shamra Guest

    meine nymphen habe auch nix grünes angerührt, könnte ja beissen oder gesund sein. :D seit wir einen ziegensittich ahben, fressen die sogar auch grünfutter! obwohl die in getrennten käfigen sitzten. es gibt auch gräser mit samen drin zu kaufen, das entspricht ihrer naturnahrung das mögen sie auch.
    bettina :0-
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Dunja27

    Dunja27 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Januar 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rietberg
    Vielen Dank für eure Tips - mal sehen, wie meine "Geier" darauf reagieren werden.
     
  10. IngeE

    IngeE Guest

    Hallo Dunja, das ist doch toll, das die Deinen Kuechenkraeuter moegen!!!! Diese Kraeutlein sind immer geballte Ladung Vitamine und "Hormone", nicht lachen, bitte nachlesen.
    Sie bekommen es doch sicher frisch? Ich habe immer Blumentoepfe mit Kraeutern, die ich, nachdem die Geier geerntet haben, austausche.
    Meine moegen : Petersilie, Loewenzahn, Schnittlauch, Kapuzinerkresse, Sellerie, wilder Knoblauch, und noch so ein paar.
    Inge
     
Thema:

Vitamine

Die Seite wird geladen...

Vitamine - Ähnliche Themen

  1. Gesund mag ich nicht....

    Gesund mag ich nicht....: Moin ihr Lieben, ich bin neu hier und habe einen wunderschönen, zahmen Rosellasittich namens Kessi. Mittlerweile wohnt sie jetzt seit 13 Jahren...
  2. Vitamine

    Vitamine: Hallo, was gebt ihr euren Grauen zusätzlich zum Futter (körner/Obst und gemüse) noch für vitaminpräparate? Wir haben bisher korvimin. Wird...
  3. Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen

    Art des Calciums und Vitamin D3-Gehalt in Futterzusätzen: Hallo zusammen, unten eine Auflistung der gängigsten Futterzusätze zur zusätzlichen Calciumversorgung. Ich habe bewusst nur die Art des...
  4. Mineralien und Vitamine

    Mineralien und Vitamine: Hallo! Mein TA gab mir fürs Trinkwasser bird builder von Avix, als Ergänzungstropfen für die Brutzeit und meinte, ich könnte es auch das ganze...
  5. Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine

    Pellets/Extrudate ohne aufgesprühte Vitamine: Hallo, ich habe mal wieder eine Frage zur Ernährung. Ich wüsste gerne bei welchen Pellets / Extrudaten die Vitamine nicht aufgesprüht sind,...