Vogelbeeren?

Diskutiere Vogelbeeren? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Ich muß mal dumm fragen: sind die Vogelbeeren der Eberesche nun giftig oder nicht? Ich würde sie gerne an meine Amazonen verfüttern, habe aber...

  1. s_susie

    s_susie Tierfreund

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17094
    Ich muß mal dumm fragen:
    sind die Vogelbeeren der Eberesche nun giftig oder nicht?
    Ich würde sie gerne an meine Amazonen verfüttern, habe aber gehört das sie nur gekocht geniesbar sind. Aber die heimischen Vögel essen sie doch auch roh !? Danke für euren Rat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Isrin, 21. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 21. August 2006
    Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    die vogelbeeren kannst du roh verfüttern (gebe ich meinen sperlis auch)

    für uns menschen sind sie roh ungeniessbar
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Jepp, kannst sie ruhig verfüttern.
    Hab heute gerade einen 10-Liter Eimer voll gesammelt....
     
  5. Liora

    Liora Guest

    ....und Sven putzt und putzt und putzt die Beeren ab.....

    die guten ins Töpfchen die schlechten......:D
     
  6. s_susie

    s_susie Tierfreund

    Dabei seit:
    11. Dezember 2005
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17094
    Danke für eure schnellen Antworten :zwinker:
    Wir haben nämlich eine Eberesche direkt vorm Haus.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  7. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    tolle fotos von schönen tieren :zustimm:
     
  8. #7 tweety1212, 21. August 2006
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Aaalso....
    ich habe wegen dieses Themas heute meinen TA angerufen. Er kommt aus der TiHo Hannover, also definitiv VK.
    Er sagt, für tropische, nicht heimische Vögel, können die Vogelbeeren giftig sein. Man solle damit sehr sparsam und vorsichtig sein.
    Es gäbe keine Belege dafür, dass sie giftig oder ungiftig sind. Langzeitschäden könnten! auch auftreten. Aber das ist alles noch im unklaren.
     
  9. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
  10. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland

    troknest du oder frierst du ein?:?
    wie halten die anderen es, was haltet ihr für besser?
     
  11. fisch

    fisch Guest

    Den Großteil friere ich ein, ansonsten wird frisch verfüttert.
     
  12. jacky82

    jacky82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juli 2004
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sauerland
    klappt es mit dem auftauen oder werden die matschig? ähnlich wie erdbeeren. habe die ebereschen sonst immer getrocknet und überlege jetzt auch welche mal einzufrieren. mögen deine vögel die beeren noch genauso wie frische?
     
  13. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ich will auch Beeren aber hier gibts keine.:traurig:
     
  14. Schnissje

    Schnissje Guest

    Reginsche soll ich Dir eine Schachtel voll schicken???

    Das geht doch und innerhalb eines Tages wären die da...sag an ich geh Sie Dir denn morgens frisch pflücken und versende Sie hufwendend :)
     
  15. fisch

    fisch Guest

    Hi Jacky,

    hab sie bisher noch nicht eingefroren. Dirk (Hauschi´s) hat es aber schon gemacht und bei ihm waren sie nach dem auftauen auch noch super.
    Daher probiere ich das jetzt auch mal :zwinker:
     
  16. kiora

    kiora Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Juli 2006
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Verschicken...

    Wer Bedarf an Vogelbeeren hat, ic kan euch auch gerne welche zuschicken, haben hier auch total viele von....
    lg;)
     
  17. #16 Amazonenlady, 22. August 2006
    Amazonenlady

    Amazonenlady Mitglied

    Dabei seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vogelbeeren für Amazonen

    Seit 25 Jahren verfüttere ich an meine Amazonen Vogelbeeren. Ich kann mir kaum vorstellen, dass sie für die Vögel giftig sein sollen. Bei mir gab es noch nie Probleme.
    Für die Wintermonate friere ich die Beeren auch ein. Sie sollten für die Kühltruhe noch nicht zu reif sein, dann sind sie auch beim Auftauen nicht matschig.

    Viele Grüße
    Birgit
     
  18. dx2

    dx2 ******************

    Dabei seit:
    8. August 2002
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Thüringen
    Hallo
    Ist zwar schon etwas älter der thread aber doch auch immer noch aktuell.
    Nun ist das so das ich in diesen Jahr nirgends welche finden kann. War es ein schlechtes Jahr für Vogelbeeren oder ist es noch zu früh mit der Ernte? Gibt es bei euch in der Umgebung Vogelbeeren? Ich kann im näheren Umkreis in diesen Jahr keine finden. Das Zeug stand sonst in jeder Ecke.

    dx2
     
  19. Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    nein - zu früh ist es nicht, vielleicht schon zu spät?
    ich habe schon vor gut 2 wochen gepflückt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.244
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Zollernalb
    Hallo

    es geht mir leider genau so. Die einzigen Vogelbeeren die ich sehe, wachsen direkt neben viel befahrenen Strassen. Das muss nun wirklich nicht sein. Ich möchte meinen Vögeln ja was Gesundes geben, und keine Abgasbonbons.

    Trotzdem, so schnell werde ich nicht aufgeben, und suche weiter. Wobei ich dazu schreiben muss, dass meine Sittiche die wenigsten der Beerchen essen, die meisten werden - vor allem von meinem Nymphenmännchen - in Verstecken deponiert. Überall finde ich kleine Depots wo entweder Beerchen oder Seramiskügelchen gehortet sind. Weiss der Geier, was er sich dabei denkt :D

    P.S: habe deshalb bei Ricos Futterkiste getrocknete Beeren bestellt. Selbige werden sogar gefressen. Es ist immer dasselbe, gesammelte Beerchen sind bäh, weil kostenlos, und die ich kaufen muss sind lecka, so auch der Fruchtmix für Sittiche :p
     
  22. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo DX2,

    mir ist auch aufgefallen, dass in diesem Jahr an Ebereschenbäumen, an denen ich letztes Jahr massig ernten konnte, kaum eine Beere zu finden ist...
    Eventuell setzen die Bäume ein Jahr aus...?
    Bäume an Straßen hängen dagegen voll...
    Auch sind die Vogelbeeren jetzt schon ziemlich verfault, d.h es ist eigentlich schon zu spät zum Ernten von Vogelbeeren (in unserer Holzapfelgegend ist eh alles später). Viele Bäume, die voll hingen, an denen ich aber wegen Straßennähe nicht ernten würde, wurden von Vögeln abgeerntet und sind nun auch "beerenkahl".
    Z.Z. findet man Unmengen an Weißdorn, was von Vögeln auch gerne angenommen wird.:zwinker:
    In vielen Gegenden, aber leider nicht bei uns, sind auch die Feuerdornbeeren erntereif.
     
Thema:

Vogelbeeren?

Die Seite wird geladen...

Vogelbeeren? - Ähnliche Themen

  1. Vogelbeeren und Butter

    Vogelbeeren und Butter: Hallo, Ich interresiere mich dafür, ob meine zwei Schwarzohren unsere heimischen herrlichen Vogelbeeren unbekümmert fressen können, oder gibt es...
  2. Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) einfrieren

    Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) einfrieren: Hallo zusammen, ich habe gestern einen ganzen Eimer voll Ebereschen-Beeren (Vogelbeeren) für meine Grauen gesammelt und bin nun dabei, sie für...
  3. Vogelbeeren Rotohrbülbül !?!

    Vogelbeeren Rotohrbülbül !?!: Hallo... Ich habe dieses Jahr unglaublich viele Vogelbeeren und frage mich ob ich meinen Rotohrbülbüls so einen troddel beeren in die voliere...
  4. Vogelbeeren

    Vogelbeeren: Habe mich gerde etwas im Papageien-Forum rumgetrieben, da ich wissen wollte, ob Vogelbeeren (Eberesche) an Vögel verfüttert werden können oder...