Vogelzüchter gesucht!

Diskutiere Vogelzüchter gesucht! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Tiertransporte Damit habe ich gute Erfahrungen. Man muss nur den richtigen Logistik Express aussuchen und genaue Absprachen treffen. Ich habe...

  1. WalterB

    WalterB Guest

    Tiertransporte

    Damit habe ich gute Erfahrungen. Man muss nur den richtigen Logistik Express aussuchen und genaue Absprachen treffen. Ich habe immer die Tiere, in meinem Fall Sittiche, abends abgegeben. Die kamen dann am nächsten Morgen pünktlich an, auch über weite Strecken hinweg.:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 plindenau, 14. Mai 2003
    plindenau

    plindenau Guest

    Züchteranmeldung !!!

    Ich habe mich bereits eingetragen ... Passwort und alles ist da.. Wenn ich aber nach Züchtern suche erscheine ich nicht .

    Wie kann ich Sie per Email kontaktieren ???
    Meine Email wäre Plindenau@vr-web.de


    mfg
     
  4. Meurer

    Meurer Guest

    Hilfe

    Hallo,

    kann mir hier vielleicht jemand helfen? Ich habe einen 10 Wochen alten Ziegensittichschecken der sich absolut nicht mit meiner Henne versteht. Nun möchte ich gerne diesen Hahn wieder abgeben oder evtl. gegen eine Henne "tauschen". Zu dem ursprünglichen Züchter kann ich ihn leider nicht zurückbringen, da dieser in Bad Kissingen wohnt und das Abholen damals war schon eine "Tortur" für Mensch und Vogel. Gibt es hier jemanden, der mir den Schecken abnimmt oder ggf. gegen eine Henne tauschen kann?

    Bitte melden unter UDSTM@t-online.de

    Danke und liebe Grüße

    Steffi
     
  5. Addi

    Addi Guest

    macht euch

    mal nichts vor , bzgl transport , ihr seht nur den Abholer und Überbringer , die zwischenstationen seht u kennt ihr nicht .

    Ich mit meinem Wissen und Erlebten : NIE WIEDER!!!!!!!!!!!!

    Möges Euch und den Tieren erspart bleiben
     
  6. WalterB

    WalterB Guest

    Vogeltransport

    Da wäre es doch gut, Du würdest etwas konkreter. Das würde allen helfen, besonders unseren Vögeln...
     
  7. Addi

    Addi Guest

    und die er nun mal hatt

    ja braucht keiner versteckt zu werden

    meine Antwort kann sich zeit lassen , niemand verschickt waehren d der heissen tage
     
  8. #27 schnubbel57, 8. Juni 2003
    schnubbel57

    schnubbel57 Guest

    ich bin absolut gegen den Tiertransport jeglicher Art. Der Tiere zuliebe würde ich diese selber abholen oder es lassen.

    0l 0l

    Zur Züchterdatenbank:
    Habe verschiedene Züchter aus meiner Nähe angemailt keine Reaktion:(
    Telefonnr. sind leider nicht mit angegeben:(
     
  9. #28 Addi, 8. Juni 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Juni 2003
    Addi

    Addi Guest

    fast genötigt aber ok

    ich gehe mal davon aus Walter dass letzlich für dich entegge bad bentheim zustaendig ist


    bis zu dem zeitpunkt , als ich tiere verlor 2mal , weil sie als sogenannte irrlaeufer unterwegs waren , 72 std und mehr einmal post , die es nicht mehr tut dann logistik

    walter es ist letztlich egal ob die vogel vom sog, tiertransoport usw abgeholt werden oder ausgeliefert werden , die strecke verbrachten sie jedenfalls als stückgut auf dem lkw


    heist in der regel ; vormittags abgeholt, wenn als erster ,Pech , dann faehrt er bis zum nachmittag mit ,,einsammeln bei verschiedenen Kunden .

    Nachmittag ablieferung Spedition

    hier wird gesammelt ,sortiert , tierkisten neben Teppich waschmaschinen usw , laut winter kalt , ne halle halt gabelstapler etc

    dann wird verladen

    fahrt geht los alles nach kassel

    ausladen ,wieder sortieren , es ist nacht


    reise geht weiter

    liegt der zielort günstig wird nicht mehr woanders umgeladen


    so morgens lkw trifft beim tochterlogistig ein , ausladen sortieren

    abholung durch tierkurier oder direct logistigfirma , wenn adressat an der reihe wird ausgeladen


    ein normaler transport wo alles gut ging no probs waren


    ich selbst , befor ich alles wusste hatte gute Karten bei meiner Logistig , dachte somit sei alles Bestens , bis ich nachfragte , wie es genau ablaeuft .

    Ich fuhr meine Tiere selber hin, durfte erst um 17 oo uhr kommen super , dann kiste selber placiert , meist im Büro , warm und ruhig

    aber als ich wusste wie oft des Nachts die Kiste in Den haenden ist , war mir klar dass tue ich nie mehr , Vorher dachte ich auch

    super abends hinbringen , dann schlafen sie eh , morgens wenn sie wach sind sinds da

    nein die Realitaet sieht anders aus bei 35 Euro Einsatz


    verlange mal ein transportprotokoll, da gehen dir die Augen auf
     
  10. Addi

    Addi Guest

    dachte es getan zu haben

    ,
     
  11. Addi

    Addi Guest

    Und?

    Walter?
     
  12. WalterB

    WalterB Guest

    Vogeltransport

    Hallo, Addi,
    danke für die konkreten Angaben. Die sind wichtig für uns!
    Ich hatte betont, dass man den richtigen Logistik Express aussuchen und genaue Absprachen treffen müsse. Beide Bedingungen stelle ich, wenn überhaupt ein Transport mit einer Firma in Frage kommen soll. Ich habe damit gute Erfahrungen gemacht. Meine "zuständige" Stelle ist Everswinkel.
     
  13. #32 schnubbel57, 13. Juni 2003
    schnubbel57

    schnubbel57 Guest

    Vögelzüchter

    Hallo:0-

    Die Vogeldatenbank ist ja schön und gut habe verschiedene Züchter angemailt aber bis heute keine Reaktion.
    Wie kann man denn feststellen ob die überhaupt noch aktiv sind?
     
  14. otto

    otto Mitglied

    Dabei seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Selm
    Transport

    Hallo zusammen,
    das beste ist immer noch selber fahren.
    Ich habe mir meine Ama-Henne von Hamburg abgeholt. Vier Stunden Hinfahrt und vier Stunden zurück, der Tag war gelaufen,
    aber der Vogel war ohne Umladungen bei mir zu Hause.
    Für seine Tiere muß man schon mal was tun.

    Gruß otto
     
  15. M0NE

    M0NE Guest

    das problem ist, es werden nur die email adressen angezeigt (zumindest wenn ich nach aymaras suche) davon hab ich immer noch keine tele nummer =(
    von 8 leuten die ich angeschrieben habe hat nur 1er geantwortet...

    aber sonst find ich die idee nicht schlecht. habe mich auch eingetragen und werde die datenbank auf jedenfall weiter bei meiner suche nutzen *lob* :D
     
  16. #35 schnubbel57, 29. Juli 2003
    schnubbel57

    schnubbel57 Guest

    Hallo Otto

    Deine antwort ist nicht ganz treffend.

    Es geht darum das in der Züchterdatenbank jede Menge Züchter genannt werden die du aber nur über e-mail kontaktieren kannst.
    Wie auch Mone schon schrieb ohne Telefonummer.

    Auch ich habe kreuz und quer durch Deutschland angemailt und nachgefragt ob und wie und überhaupt.

    Nur: Es melden sich keine oder nur vereinzelt wie bei mir auch nur ein einziger von vielen angeschriebenen.

    Es geht nicht darum viele Stunden man fahren muss um seinen Vogel abzuholen. Das macht jeder gerne der die Möglichkeit hat.
     
  17. Zorala

    Zorala Guest

    ...erscheine nicht

    Hallo Vogelfreund!
    Ich habe mich bei den Vogelzüchtern eingetagen und auch die Vogelsorte eingegeben (erscheint auch in meinem Account). Wenn ich aber in die Suchmaschiene für Züchter gehe erscheine ich dort nicht. Wie kommt das? Hoffe Du kannst mir Antwort geben. Danke!
     
  18. Othmar

    Othmar Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2001
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Haben sich schon Leute aus Österreich angemeldet?
    Ich habe es gerade versucht, aber irgendwie werden meine Daten ("Wohnort") nicht akzeptiert und er meint ich solle doch bitte den "Wohnort" ausfüllen, obwohl ich da was reingeschrieben habe....

    lg, Othmar
     
  19. Astrid

    Astrid Guest

    Hallo Vogelfreund,
    habe mich gestern auch in die Züchterdatenbank eingeschrieben. Wenn ich nun auf "Züchtersuche" gehe, müßte ich aufgeführt sein. Doch leider stehe ich nicht drin. Wie lange dauert es bis die Datenbank aktualisiert wird??
    Liebe Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    ich habe mich in mehreren Datenbanken eingetragen, auch auf dieser als Nymphen und Wellizüchter.

    Jetzt ist meinkleier Zoo-Händer sauer, da er von mir keine Vögel mehr gekommt. Die wurden immer schnell zahm , waren sehr Jung und steigerten mit der Zeit durch gute Resonanz und Mundpropagande seinen Welliverkauf im Gegensatz zum Vorzüchter um 100 %.
    Nun ziehe ich immer noch die gleiche Anzahl doch alle werden im weiten Umrkeis bis an den Niederrhein und dem Kohlenpott abgegeben. Ist schon irre. Könnte ein vielfaches von dem ziehen und auch alle an den Mann/Frau/Kind bringen.
    Verschicken tue ich aber nicht. Alle wurden persönlich abgeholt.

    Nur bei den Standardnachzuchten, die ich abgeben möchte da hapert es an Nachfrage. Sie sind nicht jedermanns Geschmacksache.

    Im Durchschnitt gesehen, hatte ich früher oft absatzprobleme. Seit den Internet Einträgen nicht mehr.

    Gruß
    Hans-Jürgen
     
  22. Astrid

    Astrid Guest

    Hallo an alle, die sich schon ERFOLGREICH als Züchter in die Datenbank eingeschrieben haben und auch erscheinen.
    Also ich bin angemeldet, das ist ja auch wirklich nicht schwer. Aber woran liegt es, dass ich bei Datenbankrecherche einfach nicht erscheine?????
    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
     
Thema:

Vogelzüchter gesucht!