Vollmond - Verhalten der Vögel?

Diskutiere Vollmond - Verhalten der Vögel? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, wie ist das bei Euren Vögeln? Merken diese den Vollmond bzw. stellt ihr anderes Verhalten als üblich fest? Meinen Grauen ist...

  1. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Hallo zusammen,

    wie ist das bei Euren Vögeln? Merken diese den Vollmond bzw. stellt ihr anderes Verhalten als üblich fest?

    Meinen Grauen ist der Vollmond "egal".
    Aber die Kakadus sind aufgedreht, schreien mehr, auch spät abends nachdem das Licht aus ist, bzw. nur noch das Nachtlicht brennt.
    Heute ist wieder Vollmond, bei uns war echt "Spektakel" heute abend, jetzt ist endlich Ruhe. :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Inge

    Bin ich wirklich mal die erste:? ;) Meine Grauen reagieren überhaupt nicht auf den Vollmond, die Mohrenköpfe ebenfalls nicht.
     
  4. #3 Rosita H., 19. März 2003
    Rosita H.

    Rosita H. Papageien Mama

    Dabei seit:
    24. Februar 2001
    Beiträge:
    1.791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27726 Worpswede bei Bremen
    Hallo Inge

    Auch meine Grauen reagieren nicht auf den Vollmond
    Gott sei dank:D
     
  5. Erki+

    Erki+ Finkenmandy

    Dabei seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    14542 Werder/Havel
    Hallöchen

    Meine Reisfinken auch nicht.
     
  6. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    hi, ich bin mir nicht sicher, ich glaub sie sind Nachts etwas unruhiger er kommt öfter mal zu Unruhen aber welche Art da anfängt kann ich nicht sagen und ob da der Vollmond dran Schuld ist bin ich auch nicht sicher, werde mal weiter beoachten .
     
  7. Cnedra

    Cnedra Guest

    Guten Morgen zusammen :)
    Also die Kanarienvögel und auch Max reagieren gar nicht auf den Vollmond, aaaaaber die Zwergwachteln :D
    Mitten in der Nacht hört man plötzlich piuuuuuuu, piuuuuuu, piupiu..........Genial wenn man so aus dem Schlaf gerissen wird ;) Da unser Schlafzimmer eine Mansarde ist bekommen wir natürlich jeden Pieps von unten mit und ich muss schon sagen dass ich glücklich bin wenn der Vollmond sich "dünne" macht :D
    Natürlich piu'en die Kleinen auch mal einfach so ohne Vollmond in der Nacht, aber es ist doch sehr deutlich mehr wenn Vollmond ist ;)

    LG
     
  8. Evetina

    Evetina Guest

    Hoi,

    also, ich denk mir, dass unsere Geier schon auf den Vollmond reagieren.

    Allerdings weiss ich nicht, ob da nicht mehrere Faktoren zusammenspielen, dass sie dann in Vollmondnächten sehr unruhig sind und dann natürlich in der Früh überhaupt nicht ausgeschlafen und dementsprechend schlecht drauf.

    Heute nacht z.B waren sie glaub ich in erster Linie deswegen extrem unruhig, weil mein Freund und ich bis spät in die Nacht (allerdings in einem anderen Wohnungszimmer) gestritten haben wie die Blöden, das hat den Geiern schon in der Nacht nicht zugesagt. Heute früh sind sie nun unausstehlich, unpässlich und würdigen weder meinen Freund noch mich eines Blickes. :)

    Aber ich denke, Vögel sind sehr sensibel und deswegen halt ich es schon für denkbar, dass sie auf Dinge wie den Vollmond ansprechen (zumindest sicher mehr als jetzt meine Kaninchen auf den Vollmond ansprechen, neben denen könnte eine Bombe einschlagen und die würden weiterratzen) .

    Liebe Grüsse,

    Evetina & die Terrortruppe
     
  9. #8 Coco´s Boss, 19. März 2003
    Coco´s Boss

    Coco´s Boss Guest

    Hallo Inge.
    Weis nicht ob es am Vollmond lag??
    Gestern Abend,es war schon dunkel(19:30h) und Peppi saß immer noch in der AV. genau unter dem kalten Vollmond.
    Normalerweise,wenn Coco schon innen ist kommt er sofort hinterher.

    Nur Gestern nicht.

    Er saß da in der Dunkelheit und ließ sich vom Mond bescheinen....

    Aufgeplustert saß er in 5m Höhe im Baum und schielte mit schräggelegten Kopf in den Mond

    und ich hatte keine Möglichkeit an ihn ranzukommen.

    Sooo was Dickköpfiges,ich war null für ihn....

    Alles Locken half nichts.

    Um 21:00h ist er dann endlich von selber ins Schlafzimmerfenster geklettert...

    Mal sehen wie er sich heute Abend verhält,wenns denn wieder sternklar ist??

    LG.
    Joe.
    :0-
     
  10. müger

    müger Guest

    Ja

    Hallo,

    Ja, meine Geier reagieren auf den Vollmond.

    Vorallem die Grünwangenamazone. Die führt in dieser Zeit richtige Tänze auf. Aber eigentlich nur Tagsüber in der Nacht war bisher immer Ruhe! Sie läuft mit gespreizten Schwanzfedern in der Voliere auf und ab und lässt dazu ohrenbetäubende Schreie ab.
    Nicht dass sie sonnst nie schreien würde:D, aber doch eindeutig weniger. Auch geht es in der Vollmondzeit am Morgen schon früher los. Zb. heute wurde bereits um 6:15 Uhr gerufen. Gewöhnlich ist bis etwa 7:00 Uhr Ruhe.
     
  11. Nathalie

    Nathalie Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Melbourne
    Hallihallöchen Ingelein!:D

    Unseren Federbällchen ist der Vollmond schnuppe - nur mir nicht *gääääähn* schlafe immer sauschlecht0l und das fängt schon leider immer kurz vorher an....Habe mir nie Gedanken darüber gemacht, bis es jemand auffiel, dass es mir anscheinend immer so geht wenn Vollmond ist...
     
  12. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Inge :0-

    Bei uns war heute nacht wieder "Remi demi" (wildes rumgeflatter und gelaufe) angesagt. Ob es mit dem Mond zusammenhängt :? .
    Auf die Idee hast du mich erst mit Deinem Thread gebracht. Ich werde es aber beobachten.
     
  13. shamra

    shamra Guest

    hall oinge,
    ich weiß von mir und meinen kindern, daß wir zu vollmond immer schlecht schlafen können. bei den vögeln habe ich noch nichts feststellen können.
    aber immerhin weiß man, dasder mond einen großen einfluß auf unser leben hat, z.B. werden immer noch zu vollmond die meisten kinder geboren. in der vergangenheit, als die künstl. beleuchtung noch nicht da war, hatten z. B. die frauen immer zu vollmond ihre regel. ebbe und flut hängen mit dem vollmond zusammen.
    die liste könnte lang werden.
     
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.335
    Zustimmungen:
    162
    Ort:
    CH / am Bodensee
    und unseren Geiern ist der Vollmond auch wurscht ;)
     
  15. Utena

    Utena Guest

    Hallo Inge!
    Also ich habe noch keine Unterschiede erkennen können bei meinen Grauen bei Vollmond oder anderen Nächten!
     
  16. #15 Nicole Unger, 19. März 2003
    Nicole Unger

    Nicole Unger Guest

    Hi ihr,

    also ich muss sagen Woodstock reagiert total auf Vollmond, er wird sogar ziemlich aggressiv, so dass ich ihn gar nicht rauslasse, weil er so etwas von schlecht gelaunt ist. Auch Gina ist dann etwas unruhig, aber Woodstock ist da echt sehr extrem...

    ...liebe Grüße Nicole
     
  17. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    also bei meinen sittichen bemerke ich keinen unterschied, bei den amazonen aber durchaus.

    gerade in den letzten tagen ist es mir wieder deutlich aufgefallen: bei vollmond sind die beiden viel bissiger als sonst. heute waren sie wieder sowas von lieb...*schwärm* ... aber vor ein paar tagen hätte ich ihnen den hals umdrehen können*ggg*
     
  18. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    Vollmond

    Hallo Ihr :0-

    habt mal herzlichen Dank für Eure Auskünfte. Ich habe erst auch nicht an den Mond gedacht, aber die letzten 2 Vollmonde darauf geachtet.

    Bei den Grauen merke ich auch keinen Unterschied, aber bei den Kakadus, wobei ich aber ehrlich gesagt nicht genau sagen kann ob es wirklich alle Kakadus sind, einige schreien manchmal sehr ähnlich.

    Ob es nun bei den Vögeln so ist dass der eine darauf reagiert und der andere nicht, ähnlich wie biem Menschen, oder ob es von der Art abhängt ? :?

    An Euren Antworten fällt mir auf:

    Den Graupapageien und den Edelpapageien ist es egal.

    Mohrenköpfe teils teils

    Amazonen reagieren darauf.

    Kakadus (meine) reagieren.

    Hmhm, ích werde es auch mal weiter beobachten.

    Vielleicht kommen noch Antworten von dem einen oder anderen Halter mit unterschiedlichen Arten. :)
     
  19. Raymond

    Raymond Guest

    Hallo Inge,

    auch bei den Ara's merke ich keinen Unterschied bei Vollmond.
    Eine Tochter, die in diesen Naechten durchs Haus geistert, reicht mir voellig :-))







    LG
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. dolfoo

    dolfoo Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.924
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Inge,
    Wellensittiche waren in Deiner Aufstellung nicht. Bei meinen beiden habe ich keine Besonderheiten feststellen können. Sie sind nachts - zumindest soweit wir es feststellen - ruhig.
     
  22. #20 HansSchwack, 25. März 2003
    HansSchwack

    HansSchwack Hans

    Dabei seit:
    20. Januar 2002
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    52511Geilenkirchen-Süggerath
    Vollmond

    Hallo zusammen.

    Mann sagt den Vollmond ja gute Befruchtung der Voegel nach.Mein Schwiegervater der ein Fuchs in der Vogelzucht war ,verparte seine Vögel wenn es möglich war immer wenn Vollmond war. Nach seinen Aussagen war dann die Befruchtung am allerbesten. Diese Aussagen habe ich aber auch von anderen Züchtern gehört.
    MfG Hans
     
Thema: Vollmond - Verhalten der Vögel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelzucht mond einfluß

    ,
  2. vollmond mit vögel

    ,
  3. wie reagieren vogel Vollmond ist

Die Seite wird geladen...

Vollmond - Verhalten der Vögel? - Ähnliche Themen

  1. Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.

    Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.: Hallo und guten Abend in die Runde, nach dem ich einige Zeit verschiedene Beiträge hier verfolgt habe und auch mit regem Interesse verfolgt habe,...
  2. Pfirsichköpfchen Jungtier

    Pfirsichköpfchen Jungtier: Hallo, Mein Junges Pfirsichköpfchen wird von dem anderen Pärchen Pfirsichköpfchen in der Voliere häufig weg gescheucht und der Vater fängt damit...
  3. Was für ein Vogel ist das

    Was für ein Vogel ist das: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem dabei einen Vogel zu bestimmen. Es geht um den Vogel der zusammen mit dem Grünfink an der...
  4. Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts

    Anfang Januar: welcher Vogel singt um 2 Uhr nachts: Hallo und ein frohes neues Jahr in die Runde. Ich komme aus Leimen bei Heidelberg, bin viel draussen mit dem Hund unterwegs und sehe und höre so...
  5. Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien)

    Was ist das für ein Vogel (Limikole, Algeciras, Andalusien, Spanien): Im Anhang findet ihr ein Foto. War neben dem Hafenbecken in Algeciras. Ein Strandläufer? Wenn ja, welcher? Schon mal danke. :)